Home / Forum / Beauty / Stirnfalten glätten ohne Botox

Stirnfalten glätten ohne Botox

22. Dezember 2019 um 19:59 Letzte Antwort: 19. März um 20:42

Hallo,

eigentlich wollte ich mir gestern nur einen netten, entspannten Besuch beim Frisör gönnen, aber nachdem die Farbe auf meinem Haar und die Folie auf meinem Kopf war, habe ich mich mal freundlich im Spiegel angesehen. Ich weiß man sieht beim Frisör mit Handtuch und so nie besonders toll aus, aber der Blick in den Spiegel hat mich nachhaltig geschockt. Wo zur Hölle sind denn diese schrecklich tiefen Falten auf meiner Stirn her ? Ich dachte tatsächlich für einen Moment ich sei eventuell ur angespannt und würde die Augenbrauen hochziehen.....neeee...ich war entspannt und sah zum Gruseln aus. Jetzt bin ich die jenige, die ihre Freundinnen eher immer gedisst hat wegen ihrer Botoxeinsätze ((
Also ....Kollagene ? Hyaluron ? was soll ich jetzt machen?

Mehr lesen

22. Dezember 2019 um 20:10

Hallöchen,

habe aus eigenem Anlass hier im Forum vor einigen Tagen von meinem Erfahrung mit Calimus Kollagenen von Bodyvita berichtet. Auch ich hatte mir ähnliche Fragen gestellt wie du ...Botox, Kollagene, Hyaluron? Habe mich zunächst für Kollagene entschieden, Botox spare ich mir für später auf ...wenn nichts Anderes mehr geht !
Offensichtlich waren die positiven Ergebnisse schneller als erwartet zu sehen, wenn auch nicht sofort von mir, aber von vielen Anderen...interessant oder ? 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Dezember 2019 um 9:17
In Antwort auf gala3113

Hallo,

eigentlich wollte ich mir gestern nur einen netten, entspannten Besuch beim Frisör gönnen, aber nachdem die Farbe auf meinem Haar und die Folie auf meinem Kopf war, habe ich mich mal freundlich im Spiegel angesehen. Ich weiß man sieht beim Frisör mit Handtuch und so nie besonders toll aus, aber der Blick in den Spiegel hat mich nachhaltig geschockt. Wo zur Hölle sind denn diese schrecklich tiefen Falten auf meiner Stirn her ? Ich dachte tatsächlich für einen Moment ich sei eventuell ur angespannt und würde die Augenbrauen hochziehen.....neeee...ich war entspannt und sah zum Gruseln aus. Jetzt bin ich die jenige, die ihre Freundinnen eher immer gedisst hat wegen ihrer Botoxeinsätze ((
Also ....Kollagene ? Hyaluron ? was soll ich jetzt machen?

Ja, die Stirnfalten sind kaum wegzukriegen. Die sind hartnäckig und tief und nervig. Ich kenn das. Was bei mir sehr gut hilft ist Viper 11 Creme. Das ist eine Creme ohne Konservierungsstoffe die einen Hyaluronsäurekomplex enthält. Die strafft auch schön. Man kann sie auf seinen Hauttyp hin auswählen und entweder als Faltenfüller benutzen oder als Tages und Nachtcreme. Ich habe sie für Tag und Nacht, weil sie die Poren feiner macht und das Gesicht mehr strahlt dadurch. Es gibt auch Probengrößen davon zu bestellen. Sie ist leider teuer. Aber dafür sieht man auch den Erfolg.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Dezember 2019 um 9:30

Hallo und fröhliche Weihnachten zusammen,

ich habe jetzt tatsächlich die Weihnachtsfeiertage genutzt die gesamte Familie und Freunde beim Weihnachtsessen nach ihren persönlichen Beauty Tipps zu fragen. Diese
massiven Falten auf meiner Stirn machen mich wirklich total bekloppt. Meine Tante berichtete übrigens ebenfalls sehr positiv von der Calimus Kollagen plus Vitamin C Kur von Bodyvita...
@ Elena11133...die meintest du doch oder ? 
Wie dem auch sei, das Gesicht meiner Tante sieht auf jeden Fall ziemlich frisch, prall und sehr jugendlich aus und eigentlich ist sie schon ein sehr guter Ratgeber.
Wenn ich nur nicht selber immer so entscheidungsunfähig wäre. 

Hat sonst noch wer hier im Forum Erfahrungen mit Kollagenen ? 

Schöne Restweihnachtstage 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Dezember 2019 um 22:48

Hallo gala3113,

habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit der Calimus Kollagen Kur von Bodyvita....die Spannkraft meiner Haut ist deutlich besser geworden. Habe lange verzweifelt mit meiner Cellulitis gekämpft, aber die Kollagene haben das Hautbild wirklich um ein vielfaches verbessert, dazu viel Sport ( ist jetzt für die Gesichtsfalten nicht so wichtig ha ha ) und einfach mal mehr trinken...
Die Kollagen Kur ist zwar nicht ganz preiswert, aber wie ich finde ihr Geld alle Male wert.

Liebe Grüße und einen guten Rutsch


 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Januar um 17:25
In Antwort auf gala3113

Hallo und fröhliche Weihnachten zusammen,

ich habe jetzt tatsächlich die Weihnachtsfeiertage genutzt die gesamte Familie und Freunde beim Weihnachtsessen nach ihren persönlichen Beauty Tipps zu fragen. Diese
massiven Falten auf meiner Stirn machen mich wirklich total bekloppt. Meine Tante berichtete übrigens ebenfalls sehr positiv von der Calimus Kollagen plus Vitamin C Kur von Bodyvita...
@ Elena11133...die meintest du doch oder ? 
Wie dem auch sei, das Gesicht meiner Tante sieht auf jeden Fall ziemlich frisch, prall und sehr jugendlich aus und eigentlich ist sie schon ein sehr guter Ratgeber.
Wenn ich nur nicht selber immer so entscheidungsunfähig wäre. 

Hat sonst noch wer hier im Forum Erfahrungen mit Kollagenen ? 

Schöne Restweihnachtstage 

Hallo Gala,


sorry, hatte gar nicht gesehen, dass du nochmal nachgehakt hattest wegen der Kollagene. Ist mir während der Weihnachtstage wohl durchgegangen. Jap...meinte die Calimus Kollagen plus Vitamin C Kur und ? hast du dich für ein Produkt entschieden, bin ja immer neugierig.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Januar um 8:04

Guten Morgen Elena,

ja hab ich tatsächlich habe mir die Calimus Kollagen Kur von Bodyvita bestellt. Allerdings erst vor einigen Tagen, daher kann ich noch nichts Konkretes berichten. Habe aber darüber hinaus auch noch das Anti Agin Hyaluronserum dort bestellt ( die Website hat mich leider total angefixt...super Produkte , die Lust auf mehr machen ha ha) Das Serum ist super angenehm auf der Haut, perfekt auch als Make Up Unterlage, aber wie gesagt..genaue Berichte folgen

So...muss zur Arbeit (

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Januar um 12:28

Hallo,
ich durfte bei meiner Kosmetikerin was testen und bin jetzt echt begeistert. Dazu muss gesagt sein, ich lege meine Stirn gerne und viel in Falten, kneife die Augen zusammen auch wenn keine Sonne scheint. Früher haben mir die Stirnfalten nicht so viel aus gemacht! Beim letzten Besuch bei meiner Kosmetikerin, die die Pflege schon angepasst hatte, durfte ich dann die neueste Errungenschaft testen: eine Reizstrombehandlung in Kombi mit Hyaluron - also EMS-Gesichtsbehandlung für gleichmäßige und straffe Haut - ich war jetzt bei der dritten Sitzung und bin echt begeistert. Meine Haut wirkt straffer, gesünder, glater und rosiger. Ich kann es nur empfehlen. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Januar um 20:48

Hallo,

hab diese Reizstrombehandlung auch mal machen lassen. Ist aber nicht was für jedermann. Ich fand es trotz gutem Ergebnis ziemlich unangenehm. Ok was tut man nicht so alles für die Schönheit, aber ich denke ich werde es nicht wieder machen lassen...vielleicht hatte ich aber einfach auch nur die falsche Kosmetikerin. Komme mit der Calimus Kollagen Kur von Bodyvita allerdings auch gut klar...meine Stirnfalten sind bei weitem nicht mehr so ausgeprägt wie sie mal waren. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Februar um 19:34

Hallöchen,


müssen es eigentlich Kollagene in Kapselform sein oder kann man das ganze auch über die Ernährung ankurbeln ? Es gibt doch angeblich kollagenfördernde Lebensmittel...bin da einfach noch unschlüssig ....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. März um 21:22

Hallo Noray,

ich glaube fest daran dass man es auch über die Ernährung hinbekommen kann, aber ich schaffe es schlichtweg zeitlich nicht. Ich bin abends nach der Arbeit oft so dermaßen müde, dass ich froh bin wenn ich mir nur eine Pizza in den Backofen schieben muss. Das ist natürlich nicht immer der Fall , aber öfter mal . Ich bin einfach nur froh dass es die Kollagen Kur in Kapselform gibt. Fü mich die beste Lösung ..bin da eher pragmatisch und leider etwas faul )

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. März um 20:42
In Antwort auf gala3113

Hallo,

eigentlich wollte ich mir gestern nur einen netten, entspannten Besuch beim Frisör gönnen, aber nachdem die Farbe auf meinem Haar und die Folie auf meinem Kopf war, habe ich mich mal freundlich im Spiegel angesehen. Ich weiß man sieht beim Frisör mit Handtuch und so nie besonders toll aus, aber der Blick in den Spiegel hat mich nachhaltig geschockt. Wo zur Hölle sind denn diese schrecklich tiefen Falten auf meiner Stirn her ? Ich dachte tatsächlich für einen Moment ich sei eventuell ur angespannt und würde die Augenbrauen hochziehen.....neeee...ich war entspannt und sah zum Gruseln aus. Jetzt bin ich die jenige, die ihre Freundinnen eher immer gedisst hat wegen ihrer Botoxeinsätze ((
Also ....Kollagene ? Hyaluron ? was soll ich jetzt machen?

entweder Pony oder Viper Stirnfaltenserum

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: zada_18532231
9 Antworten 9
|
19. März um 17:10
Von: mayakoenigin
1 Antworten 1
|
19. März um 15:47
3 Antworten 3
|
18. März um 10:42
13 Antworten 13
|
17. März um 19:49
3 Antworten 3
|
17. März um 19:44
Teste die neusten Trends!
experts-club