Home / Forum / Beauty / Stinktier - Look... ?

Stinktier - Look... ?

17. Januar 2010 um 14:20 Letzte Antwort: 17. Januar 2010 um 14:41

Ich bin sehr früh grau geworden - schon in der Abschlussklasse der Schule gab es gelegentlich "ooooh, Du hast da ein graues Haar!!", mit Anfang 20 habe ich beim Friseur regelmäßig entsprechende Kommentare gekriegt usw.
Ist ein Erbteil beiderseits, sowohl mein Vater als auch meine Mutter waren früh grau, an meine Oma erinnere ich mich nur mit schneeweißem Haar.
Nun ist es inzwischen auch bei mir soweit (ich bin jetzt 43... ):
Ich habe weiße Haare... und wenn ich sage, weiß, dann ist das auch so - die sind nicht bisschen grau oder mit weiß durchzogen, die sind wirklich inzwischen flächendeckend weiß, dass es mal eine andere Haarfarbe gegeben hat, kann man nur erahnen.
Bisher habe ich es ja immer standhaft abgelehnt, sie zu färben (einfach auch, weil es mir einfach zu blöd war - ich hätte ja schon mit Mitte 20 anfangen müssen und dann ewig weiterfärben? Muss dazu sagen, dass ich auch nicht so der regelmäßige und schon gar nicht begeistere Friseurgänger bin...)
Allgemein wird auch immer gesagt, es sieht gut aus, mitunter kommen Nachfragen, ob das wirklich echt ist
Tja,
Soweit, so gut.
Nun allerdings wäre mir momentan grad mal nach einer drastischen Veränderung... ich hätte nicht übel Lust, sie einfach doch mal zu färben, in etwas Dunkleres (vielleich dunkelblond, wie sie vor Urzeiten mal waren.... oder vllt. sogar richtig krass dunkelbraun oder schwarz...).
Aber:
Ich habe schon nicht wenig Bedenken, wie das dann so aussieht... der Ansatz ist ja immer recht schnell wieder zu sehen und da sie so sehr weiß sind....
Und was tu ich, wenn ich dann doch lieber wieder zurück zum weiß will?
Kurzum - ich befürchte "Stinktier-Look"...
Gibt es eine Möglichkeit, vllt. mit auswaschbaren Farben was auszuprobieren?
Oder sind die für Haare, die schon total weiß sind, nicht mehr geeignet?
Wie lange dauert das bei sowas, bis es wieder rausgewaschen ist?
Ihr seht, jede Menge Fragen...
vielleicht gibt es hier ja ein paar Färbe-Profis und/oder andere Frauen mit sehr ergrautem bzw. weißen Haaren, die mir raten können.
Danke schon mal!

Mehr lesen

17. Januar 2010 um 14:41

Meine meinung
Also ich will dir nichts falsches erzählen,lass dich also lieber von jemand fachkundigem beraten.
ich würde allerdings auf keinen fall sofort färben oder so,die meisten farben sind ja meiner meinung nach auch nur für einen geringen grauanteil,bei weissen haaren fällt die fäbung ja noch extrem viel stärker aus.

aber es gibt doch meines erachtens diese Tönungen die speziell für graues bzw weisses haar sind.wenn dann solltest du soetwas probieren.oder diese renature-shampoos/tönungen die angeblich zur naturhaarfarbe zurückführen sollen,ob das geht,weiss ich allerdings nicht.

bevor du aber überhaupt etwas machst, lass dich lieber vom fachmann/frau beraten,denn ich kann dir nur sagen wovon ich gehört/gelesen habe und ich möchte wirklich nicht dafür verantwortlich sein,dass deine haarfarbe ruiniert ist

LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers