Home / Forum / Beauty / Stimmt ja wirklich!

Stimmt ja wirklich!

1. Dezember 2006 um 11:59

Habe mich vor einigen Tagen hier im Forum nach dem Sante Glanzshampoo erkundigt.Ich benutze es jetzt seit ca 2 Wochen und meine Haare werden immer glänzender und besser. Wollte eigentlich nach einigen Tagen wieder auf Silikon umsteigen,habe aber doch durchgehalten. So langsam sieht man wirklich einen Unterschied. Danke für die vielen Infos.Gruß Lina

Mehr lesen

1. Dezember 2006 um 12:49

Gerne.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 19:48
In Antwort auf nikag

Gerne.
lg

Oho
also 1 mehr der kein Gestrüpp auffem Kopf von nem NK-Shampoo gekriegt hat .
Schön! =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 20:51
In Antwort auf kellie_12346177

Oho
also 1 mehr der kein Gestrüpp auffem Kopf von nem NK-Shampoo gekriegt hat .
Schön! =)

Hi
leider habe ich oft gelesen, dass NK ncht nur Gestrüpp auf den Kopf macht sondenr auch Schuppen, Kopfhautjucken und vor allem Haarausfall, viel mehr als mit silikonhaltigen Produkten. Also ich würde das nicht risikeren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 20:58
In Antwort auf fauna_12888293

Hi
leider habe ich oft gelesen, dass NK ncht nur Gestrüpp auf den Kopf macht sondenr auch Schuppen, Kopfhautjucken und vor allem Haarausfall, viel mehr als mit silikonhaltigen Produkten. Also ich würde das nicht risikeren.

Also
ich hab zwar kein haarausfall dafür aber Fettiges Haar,Schuppen und auch ab und zu Irritationen der Kopfhaut (so kleine Kruste) von den ach so tollen Silikonshampoos.

Ich denke selber testen ist am besten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 21:02
In Antwort auf kellie_12346177

Also
ich hab zwar kein haarausfall dafür aber Fettiges Haar,Schuppen und auch ab und zu Irritationen der Kopfhaut (so kleine Kruste) von den ach so tollen Silikonshampoos.

Ich denke selber testen ist am besten.

Nein
der Haarausfall soll von den Naturkosmetik Shampoos komme und das zwar verstärkt, das Zuckertensid soll diesen Haarausfall auslösen. Also mir wäre so ein test zu riskant

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 21:04
In Antwort auf fauna_12888293

Nein
der Haarausfall soll von den Naturkosmetik Shampoos komme und das zwar verstärkt, das Zuckertensid soll diesen Haarausfall auslösen. Also mir wäre so ein test zu riskant

Elamaus
hast du lange Haare? Fein oder dick? gefärbt

also man soll ja nieamls nur Naturprodukte nehmen, weil die Haare dann aufgerauht und kaputt werden. Also immer mit Silikon mischen dann gehts schon.
aber wenn man nur Naturkosmetik nimmt, kann es sein dass die Haare nach einem halben Jahr oder länger dann einfach abbrechen .

Hat man eigentlich wenn man mit NK solche schlechten Erfahrungen gemacht hat, wie zb dass die Haare so schlecht werden, wenn man sofort wiedre silikon nimmt, gleich wieder schönes seidiges Haar?

ich wusste bis heute nicht wie schlimm das naturzeug sein kann ist ja doch ein Risiko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 21:17
In Antwort auf fauna_12888293

Elamaus
hast du lange Haare? Fein oder dick? gefärbt

also man soll ja nieamls nur Naturprodukte nehmen, weil die Haare dann aufgerauht und kaputt werden. Also immer mit Silikon mischen dann gehts schon.
aber wenn man nur Naturkosmetik nimmt, kann es sein dass die Haare nach einem halben Jahr oder länger dann einfach abbrechen .

Hat man eigentlich wenn man mit NK solche schlechten Erfahrungen gemacht hat, wie zb dass die Haare so schlecht werden, wenn man sofort wiedre silikon nimmt, gleich wieder schönes seidiges Haar?

ich wusste bis heute nicht wie schlimm das naturzeug sein kann ist ja doch ein Risiko

Wieso
werden die Haare von naturprodukten aufgeraut und kaputt?

Das machen doch die aggressiven Tenside der "normalen" Shampoos aber man sieht es da nicht so ,wegen der Silikone.

Bist du eigentlich in dem Bereich tätig ,das du das so wissen willst (friseurin?)

Ich hab eher kürzeres haar da werde ich wohl mal den Umstieg wagen.

Was sollen die Zuckertenside mit dem haarausfall zu tun haben? Erklär das mal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 21:34
In Antwort auf kellie_12346177

Wieso
werden die Haare von naturprodukten aufgeraut und kaputt?

Das machen doch die aggressiven Tenside der "normalen" Shampoos aber man sieht es da nicht so ,wegen der Silikone.

Bist du eigentlich in dem Bereich tätig ,das du das so wissen willst (friseurin?)

Ich hab eher kürzeres haar da werde ich wohl mal den Umstieg wagen.

Was sollen die Zuckertenside mit dem haarausfall zu tun haben? Erklär das mal!

Also
ich habe in so einem Naturforum gelesen und da stand das , dass die Naturshampoos viel stärker reinigen und deshalb die Haare total aufrauhen. Leider mache nsie auch Haarausfall, auch das habe ich jetzt öfter gelesen.

Ich weiss es nicht, aber das mit dem Haarausfall und den Zuckertensiden habe ich nun öfter gelesen und da ist wohl auch was dran. Jedesmal wenn die Frauen diesese Shampoo genommen haben, konnten sie viele Haare rausziehen. Weiss auch nicht warum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 22:12
In Antwort auf fauna_12888293

Also
ich habe in so einem Naturforum gelesen und da stand das , dass die Naturshampoos viel stärker reinigen und deshalb die Haare total aufrauhen. Leider mache nsie auch Haarausfall, auch das habe ich jetzt öfter gelesen.

Ich weiss es nicht, aber das mit dem Haarausfall und den Zuckertensiden habe ich nun öfter gelesen und da ist wohl auch was dran. Jedesmal wenn die Frauen diesese Shampoo genommen haben, konnten sie viele Haare rausziehen. Weiss auch nicht warum

Hmm
also ich bin da ja kein Experte , aber meistens sind chemische Stoffe (also die normalen Tenside) schon stärker als natürliche Stoffe.
Deshalb würde ich eher zu der Meinung tendieren das natürliche Tenside sanfter sind zu Haar und Haut.
Vielleicht war der Haarausfall auch sowas wie ne allergische Reaktion ka, würde das halt wie gesagt nicht einfach verallgemeinern.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 22:17
In Antwort auf kellie_12346177

Hmm
also ich bin da ja kein Experte , aber meistens sind chemische Stoffe (also die normalen Tenside) schon stärker als natürliche Stoffe.
Deshalb würde ich eher zu der Meinung tendieren das natürliche Tenside sanfter sind zu Haar und Haut.
Vielleicht war der Haarausfall auch sowas wie ne allergische Reaktion ka, würde das halt wie gesagt nicht einfach verallgemeinern.

Ja
sicher kann man das nicht verallgemeinern. finde es ja auch komisch dass man von einem Shampoo Haarausfall bekommen kann, obwohl das nur kurze Zeit auf der Kopfhaut bleibt

Kann aber auch wirklich allergisch sein

aber das problem ist auch das strohige und brüchige Haare einige Monate lang mit NK ( ich würd da nicht durchhalten glaub ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 22:23
In Antwort auf fauna_12888293

Ja
sicher kann man das nicht verallgemeinern. finde es ja auch komisch dass man von einem Shampoo Haarausfall bekommen kann, obwohl das nur kurze Zeit auf der Kopfhaut bleibt

Kann aber auch wirklich allergisch sein

aber das problem ist auch das strohige und brüchige Haare einige Monate lang mit NK ( ich würd da nicht durchhalten glaub ich

...
ja werd mir erstmal wieder richtigen Schnitt machen lassen und dann mal testen wies damit so ist.
Ich denke mal falls es wirklich so wäre ne zeitlang ,isses nich ganz so heftig bei kurzen Haaren.
Oder halt ne natürliche Pflege noch dazu nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Rausch Shampoo
Von: chyna_12260236
neu
13. September 2007 um 11:44
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen