Forum / Beauty / Frisuren und Haarschnitte

Stars und Perücke?

18. September 2007 um 23:57 Letzte Antwort: 20. September 2007 um 11:45

Hi, ich wollte euch mal fragen, ob ihr wist, ob models oder Sängerinnen hauptsächlich Perücken tragen?
Gerade bei den Models würde mich das interessieren, da die Setcards im Internet immer so toll aussehen und die Haare vor allem...
Glaubt ihr das es die echten Haare sind oder eher Perücken?

Mehr lesen

20. September 2007 um 10:15

Echte Haare?
Viele Models und Stars haben für Fotos und Events Haarteile eingearbeitet, damit die Haare dichter und länger wirken, viele haben auch HVs. Gwyneth Paltrows Haar soll komplett echt sein, sie hat wohl einfach dickes und gutes Haar. Gisele Bündchen, denke ich, ist auch mit tollem Haar gesegnet. Bei schwarzen Frauen ist alles, was länger, extrem glatt und glänzend ist, fast niemals natürlich (Beyoncé, Rihanna, Halle Berry..). Es gibt da neben Perücken auch einnähbare Haarteile und eingeflochtene und und und... . Ich seh bei meiner besten Freundin (mixed mit typischem "Afrohaar"), was sie schon durch hat, um schönere und längere Haare zu bekommen.

Sogar Avril Lavigne, die eigentlich mal supertolle Haare hatte, hat mittlerweile eine HV. Bei Heidi finde ich auch, dass sie seit neuestem viel dichtere Haare hat, früher hatte sie doch eher feine, oder?
Aber es nun mal der Job dieser Leute ein perfektes Image abzugeben. Daran sollte man sich nicht messen. Das ist ein schöner Schein, aber nicht die Realität.

LG

Gefällt mir

20. September 2007 um 11:45
In Antwort auf tilde_12876318

Echte Haare?
Viele Models und Stars haben für Fotos und Events Haarteile eingearbeitet, damit die Haare dichter und länger wirken, viele haben auch HVs. Gwyneth Paltrows Haar soll komplett echt sein, sie hat wohl einfach dickes und gutes Haar. Gisele Bündchen, denke ich, ist auch mit tollem Haar gesegnet. Bei schwarzen Frauen ist alles, was länger, extrem glatt und glänzend ist, fast niemals natürlich (Beyoncé, Rihanna, Halle Berry..). Es gibt da neben Perücken auch einnähbare Haarteile und eingeflochtene und und und... . Ich seh bei meiner besten Freundin (mixed mit typischem "Afrohaar"), was sie schon durch hat, um schönere und längere Haare zu bekommen.

Sogar Avril Lavigne, die eigentlich mal supertolle Haare hatte, hat mittlerweile eine HV. Bei Heidi finde ich auch, dass sie seit neuestem viel dichtere Haare hat, früher hatte sie doch eher feine, oder?
Aber es nun mal der Job dieser Leute ein perfektes Image abzugeben. Daran sollte man sich nicht messen. Das ist ein schöner Schein, aber nicht die Realität.

LG

Ich finde
gwyneth's haare gar nicht toll, die sind doch voll dünn und hängen so langweilig runter... die gefallen mir eigentlich gar nicht. und avrils haare fand ich auch nie besonders, die waren auch immer eher dünn. dass heidi mal dünne haare hatte, ist mir nie aufgefallen, vielleicht liegts auch am styling? keine ahnung ob die HV oder was auch immer drinnen hat.

aber ja, die meisten stars, models etc. tragen haarteile, perücken oder HV oder eben haarverdichtung. eben weil sie immer perfekt aussehen sollen/müssen und die eigenen haare das so nicht aushalten würden.

alyssa milano z.B. hat aber komplett ihre eigenen haare und mittlerweile wieder bis unter die brust

LG

Gefällt mir