Home / Forum / Beauty / Starker Juckreiz und Mini-Schwellungen

Starker Juckreiz und Mini-Schwellungen

12. März 2010 um 16:01

Hallo, ich hasse es auch zu rasieren. habe ziemlich dunkle dichte dicke Haare am Körper juhuu
Würde gerne epilieren, habe aber ein großes Problem. Jedesmal nach dem Epilieren, habe es bis jetzt an den Beinen, Armen, Achselbereich gemacht, bekomme ich so ca. 3 Tage später sehr starken Juckreiz und einzelne Schwellungen. Die "Mini-Schwellungen" sind an den Stellen wo die Haare normal rauswachsen. Es juckt so stark dass ich mich aufkratze kann nicht "einfach nicht kraten wenns juckt"!
Habe in der Badewanne epiliert (Epilierer geht unter Wasser), trocken epiliert, danach gekühlt, mit Pflegetüchern behandelt, .. nichts hat geholfen.
Kennt Jemand dieses Problem? Könnt ihr mir ein paar Tipps geben?
Danke

Mehr lesen

18. März 2010 um 18:45

Danke,
für deinen Kommentar, dass manche es unnötig finden Haare am Arm zu entfernen kann ich noch nachvollziehen. Auch bei anderen Frauen die nicht so behaart sind wie ich ... finde ich Armbehaarung ok. Mein Problem sind aber alle Körperregionen, Beine z.B. ganz wichtig.
Welche Frau lässt sich schon Beinbehaarung stehen? vielleicht weiss noch Jemand einen Tipp oder kennt das Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 16:31

Danke,
für die Tipps.Vielleicht muss ich einfach noch länger durchhalten... Ich könnte es ja an einer unauffälligeren Stelle immer regelmäßig machen um zu sehen ob es mit der Zeit dann weg ist. Das werde ich wohl versuchen.
Und zu dem Babypuder, trocknet das die Haut nicht aus?
Werde eure Vorschläge beherzigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen