Home / Forum / Beauty / Starke Behaarung am ganzen Körper!!

Starke Behaarung am ganzen Körper!!

8. November 2009 um 22:07

hallo,also ich bin erst 16,aber habe richtige ueberbehaarung,ich komme auch aus dem süden.
Meine Oberschenkel sind richtig behaart mein bauch auch,mein rücken,meine arme...meine arme rasier ich mir,wenn ich mir meine beine rasiere sind immer solche schwarzen punkte zu sehn (haarwurzeln) und das geht nie weg.
meine gesichtshaare blondier ich mir.Meine Haare wachsen auch total schnell nach,ich kann im sommer nie kurze hosen oder sowas tragen.Was soll ich blooß tun?kennt ihr das?

Mehr lesen

4. Dezember 2009 um 15:21

Hmmm
also, haare sind ganz normal, bei dem einen mehr beim anderen weniger....
mein tipp: entferne sie!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
wie? nein nicht mit dem rasierer! so wachsen sie um so schneller und stärker (und das ist kein gerücht!) das merkst du selber an den stoppeln!
entweder du epilierst sie (so mach ich das, für jede körperzone, sogar achseln!)
oder du machst das mit dem wachs!
sie werden zwar nur AN der wurzel entfernt, nicht MIT der wurzel, aber die wurzel würde bei regelmäßiger haarentfernung absterben!
oder geh in ne praxis (kasse zahlt teilweise)
gesichtshaare, ja färben! komm nicht auf die idee zu rasieren !!!
du bist nicht die einzige mit dem problem , glaub mir es gibt noch sooooo viele!
aber einfach lernen damit umzugehen, darin liegt die kunst!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2009 um 23:01

Warmwachs
Hallo, ich habe viele kunden die damit kämpfen ...Warmwachs kann ich dir besser empfehlen als Rasur.1. die Haare werden mit der zeit weicher 2. keine lästigen stoppeln nach 2 tagen...erkundige dich einfach mal....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 12:10
In Antwort auf aya_12383045

Hmmm
also, haare sind ganz normal, bei dem einen mehr beim anderen weniger....
mein tipp: entferne sie!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
wie? nein nicht mit dem rasierer! so wachsen sie um so schneller und stärker (und das ist kein gerücht!) das merkst du selber an den stoppeln!
entweder du epilierst sie (so mach ich das, für jede körperzone, sogar achseln!)
oder du machst das mit dem wachs!
sie werden zwar nur AN der wurzel entfernt, nicht MIT der wurzel, aber die wurzel würde bei regelmäßiger haarentfernung absterben!
oder geh in ne praxis (kasse zahlt teilweise)
gesichtshaare, ja färben! komm nicht auf die idee zu rasieren !!!
du bist nicht die einzige mit dem problem , glaub mir es gibt noch sooooo viele!
aber einfach lernen damit umzugehen, darin liegt die kunst!

@berry
Darf ich Dich mal was fragen? Wie machst Du das, dass die Kasse zahlt? Ich hab nämlich das gleiche Problem und leider privat und beruflich darunter. Jeden Tag 2 Stunden mit Enthaarung zu kämpfen!
LG Sun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 12:14

Stimmt was Du sagst...
aber mal ehrlich, welche Frau läuft schon gerne mit Haare im Gesicht herum? Und bei mir ist es so, wenn ich sie mal einen Tag nicht im Gesicht auszupfe entstehen heftige Entzündungen und alles wächst ein. Das kanns ja auch nicht gewesen sein...
LG Sun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 17:59

Kenn ich, kenn ich.
Habe leider das selbe Problem Lasunnyy...ich weiß auch nicht was ich da tuen soll....jaja, sagen immer alle wachsen.

Nur das ist WIRKLICH nicht so leicht, am Körper läuft das vllt sehr gut, aber wie schaut es mit dem Gesicht aus?
Also bei mir ist es so, das die Kotletten sehr behaart sind, bis zum Kinn hin, auch der ganze Hals ist voll damit...Die Haare sind viel zu kurz als das man sie mit Wachs entfernen könnte...ich muss mich immer raisieren und dann eine dicke Make-upSchicht drauf, die natürlich auch nicht die ganze errötung durch die Rasur und evtl. ein paar Stoppel abdeckt...natürlich könnte ich die Haare wachsen lassen, aber soll frau 3 wochen mit einem Bart rumrennen? geht natürlich nicht....sowas belastet einen schon wirklich sehr, man fühlt sich in seiner haut nich wohl, will sichvllt sogar umbringen oder sonst was...und die Lasertherapie is wirklich so teuer...und die krankenkasse zahlt so oder so nicht...ist ja nichts schlimmes, man wird zwar depressiv und alles was dazugehört aber hey...laut Krankenkasse nicht so schlimm...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2009 um 23:12

Jeder schreibt nur blodsinn!
Also,das Problem kenne ich auch.Undzwar bin ich mir sicher,dass du ein hormonelles Problem hast.Geh zum Internisten und lass dein Hormonbild checken-evtl.hast du einen ueberschuss an mannlichen Hormonen.
Da du (ich bin mir extrem sicher) ein hormonelles Problem hast nutzt dir weder ipl noch laser!Die Haarwurzeln bilden sich dann namlich immer neu,da diese Methoden deine Hormondruesen nicht ausschalten.Folglich wuerden diese Haare immer wieder kommen.Meine Freundin hat ein so eine "Hormonkrankheit " und lasst sich seit 1 Jahr mit IPl- Technologie behandeln.Die Haare gehen nicht weg.
Bitte gehe so schnell wie moeglich zum Internisten und lass dein Hormonbild checken.Der wird dir bestimmt an dein Koerper abgestimmte Pillen verschreiben mit dem du den Ursprung deiner Behaarung bekampfen kannst.Nur so wirst du deine Haare los.Und bitte hor auf dich zu rasieren.Wachse dich nur an den Stellen,wo du denkst,dass es schon die Schamgrenze ist.
Ich bin 22 und habe nur am Unterkinn und Hals eine Behaarung,die jedoch momentan noch auszuhalten ist.War beim Internisten,jedoch habe ich kein hormonelles Problem.
Bei mir ist es einfach so,dass sich die negativen Hormone am Gesichts-Hals-Bereich bemerkbar machen,da meine Rezeptoren in dem Bereich besonders empfindlich sind.
Ich werde dies jetzt durch die kombinationspille versuchen zzu beheben.Die Arztin meinte,dass jedoch erst nach 9 Monaten eine Besserung stattfinden wuerde.Ich probiers halt ansonsten mach ich eine Ipl oder Lasertherapie,da es sich bei mir lohnen wuerde.Ich gehe da eher locker an die Sache.Mein Freund weiss es auch schon mitlerweile und nimmt es eher gelassen.
Bitte nehme meinen Rat ernst und ich hoffe fur dich,dass es sich bessert und dass du und ich (natuerlich auch alll die anderen Frauen) so gut wie haarlos durch das Leben gehen koennen susse!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2009 um 23:17

Ich auch
Ich leider genau unter dem selben Problem. Langsam verzweifle ich echt daran, weil es mich psychisch fertig macht.
Bei mir kann es eigentlich nicht genetisch bedingt sein. Ich bin 19 und war noch kein einziges Mal beim Frauenarzt, weil ich mich nicht überwinden kann.
Ehrlich gesagt hoffe ich, dass ich irgendein Hormonproblem habe, denn dann lässt es sich vielleicht bekämpfen oder mildern. Ansonsten bin ich für den Rest meines Lebens in diesem Körper gefangen...Das halte ich echt nicht aus.
Was wird bei diesem Hormontest genau gemacht? Weiß das jemand?

Beste Grüße
Marissa

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 12:14

Starke behaarung...
hallo das hört sich garnicht gut an
was du da schreibst
jedoch hab ich dieses problem nicht...
meine haare wachsen mir nur ein bisschen zu schnell
und des wegen hab ich mich entschieden ein
scanning laser für zuhause zu kaufen des ist ein gerät der
dauerhaarentferner es heißt du benützt es nur 3-4 mal oder
bei starker behaarung 3-7 mal oder so bis keine haare mehr wachsen... es würde dir bestimmt helfen da das laser die haarwurtzel kaputt macht und das haar nie wieder mehr wachsen kann... jedoch ist es nicht grade billig..
Lg

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2009 um 19:41

Haare
Den Hormontest würde ich Dir erstmal empfehlen. Dabei wird geschaut, wie hoch der Anteil an männlichen und weiblichen Hormonen bei Dir ist. Wenn der Anteil an männlichen zu hoch ist, bekommst Du eine Hormonbehandlung.
Von dem Lasergerät, das man sich für zu Hause kaufen kann, würde ich Dir abraten. Ich hatte dieses Gerät auch und habe es dann bei ebay versteigert. Es hat überhaupt nichts gebracht! Eine Kosmetikerin sagte mir, die Wellenlänge dieser Geräte ist gar nicht ausreichend, um auch nur ein Haar zu zerstören,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2009 um 0:41

Hey
Ich hab dein Beitrag gelesen udn habe das gleiche Problem ich wollte mal fragen ob du jetzt eine Dauerhafte Haarentfernung gemacht???
Und wenn wo und hat es geholfen???

Glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2009 um 0:45
In Antwort auf summersun6

@berry
Darf ich Dich mal was fragen? Wie machst Du das, dass die Kasse zahlt? Ich hab nämlich das gleiche Problem und leider privat und beruflich darunter. Jeden Tag 2 Stunden mit Enthaarung zu kämpfen!
LG Sun

Haare
Ich hab dein Beitrag gelesen udn habe das gleiche Problem ich wollte mal fragen ob du jetzt eine Dauerhafte Haarentfernung gemacht???
Und wenn wo und hat es geholfen???
Würde mich freuen wenn du mir auf basketjule@web.de zurück schreiben würdest weil hier bin ich net oft

Glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 19:45
In Antwort auf beth_11978068

Kenn ich, kenn ich.
Habe leider das selbe Problem Lasunnyy...ich weiß auch nicht was ich da tuen soll....jaja, sagen immer alle wachsen.

Nur das ist WIRKLICH nicht so leicht, am Körper läuft das vllt sehr gut, aber wie schaut es mit dem Gesicht aus?
Also bei mir ist es so, das die Kotletten sehr behaart sind, bis zum Kinn hin, auch der ganze Hals ist voll damit...Die Haare sind viel zu kurz als das man sie mit Wachs entfernen könnte...ich muss mich immer raisieren und dann eine dicke Make-upSchicht drauf, die natürlich auch nicht die ganze errötung durch die Rasur und evtl. ein paar Stoppel abdeckt...natürlich könnte ich die Haare wachsen lassen, aber soll frau 3 wochen mit einem Bart rumrennen? geht natürlich nicht....sowas belastet einen schon wirklich sehr, man fühlt sich in seiner haut nich wohl, will sichvllt sogar umbringen oder sonst was...und die Lasertherapie is wirklich so teuer...und die krankenkasse zahlt so oder so nicht...ist ja nichts schlimmes, man wird zwar depressiv und alles was dazugehört aber hey...laut Krankenkasse nicht so schlimm...

Ich hab nun die Schnauze voll
Habe mir nun eindeutig vorgenommen, mir die Haare per Laser zu entfernen,denn ich halt es wirklich nicht mehr aus und mitlerweile ist mir das Geld und die dumme Krankenkasse egal!

Dennoch hätte ich noch eine wichtige Frage, wüsste vllt wer eine GUTE! Praxis die Laserbehandlung oder dieses IPL in der Nähe von Bochum anbietet, Preis ist da erstmal zweitrannig, die Ergebnisse zählen und dafür ist mir momentan jeder Preis recht!
Würde mich sehr freuen, wenn hier wer eine wirklich gute Praxis kennt in der Nähe von Bochum, und ob mich jmd aufklären kann, was besser ist Laser oder IPL, was entfernt besser und schneller?

Schonmal einen Dank im Vorraus an alle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 19:47


Schön das du mich verstehst, aber ja die KK ist wenn es um sowas geht sehr geizig, egal wie lange und wieviel man schon einzahlt...also werdeich wohl zum Laser oder IPL greifen

Wünsche mir für dich, das du bald etwas mehr Selbstvertrauen entwickelst als ich oder eine gute Methode gegen die Haare findest!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2010 um 18:09
In Antwort auf ferne_12444431

Ich auch
Ich leider genau unter dem selben Problem. Langsam verzweifle ich echt daran, weil es mich psychisch fertig macht.
Bei mir kann es eigentlich nicht genetisch bedingt sein. Ich bin 19 und war noch kein einziges Mal beim Frauenarzt, weil ich mich nicht überwinden kann.
Ehrlich gesagt hoffe ich, dass ich irgendein Hormonproblem habe, denn dann lässt es sich vielleicht bekämpfen oder mildern. Ansonsten bin ich für den Rest meines Lebens in diesem Körper gefangen...Das halte ich echt nicht aus.
Was wird bei diesem Hormontest genau gemacht? Weiß das jemand?

Beste Grüße
Marissa

Hey
ich war neulich das erste mal beim frauenarzt, und hab halt die vermutung geäußert, zuviele männliche hormone zu haben. die machen einfach einen bluttest... also wird dir nur blut abgenommen schätze ich... geh zum arzt.
lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2012 um 14:14

Hallo
Es ist lange her ich weiß.. also zu meinem Problem was ich hatte..
1. Anstatt meine gesichtshaare zu blondieren habe ich sie mit sugaring weggemacht und es ist besser geworden!meine arme habe ich genauso gemacht uns ich habe etwas gefunden das nennt sich AMEISENEIERÖL, damit hab ich sie eingeschmiert und die behaarung wird wirklich weniger, das dauert aber halt mehrere Monate. Auf meinem rücken hab ich unten noch ein bisschen behaarung aber das mach ich auch mit sugaring weg.
meine Beine sind einfach so hell, wenn ich sie wachse oder so sind dort immer schwarze oder rote Punkte zu sehn naja und mein bauch ist am schlimmsten aber ich stecke meine Hoffnung in dieses Öl das es wirklich hilft! Wenn ihr fragen habt fragt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2015 um 18:32

Geht mir genauso
Ich bin zwar erst 13 jahre alt aber ich bin sehr behaart und deswegen kann ich im sommer nie kurze sachen anziehen weil mich die älteren leute zwischen 14-18 immer beleidigen und auslachen und mich vor allen blamieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2017 um 23:06
In Antwort auf lora_11948871

Geht mir genauso
Ich bin zwar erst 13 jahre alt aber ich bin sehr behaart und deswegen kann ich im sommer nie kurze sachen anziehen weil mich die älteren leute zwischen 14-18 immer beleidigen und auslachen und mich vor allen blamieren

Hey 
Ich bin zwar erst 13 aber ich habe das gleiche problem
Ich komme auch aus dem süden
Überall haare du willst keine kurzen Hosen anziehen willst nicht mehr ins schwimmbad könntest einfach nur heulen
Willst vielleicht auch keine Beziehung mehr  kenn ich alles 
Brauche auch euren rat 
Schreibt mir mal 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2017 um 23:08
In Antwort auf luan_12519411

Hallo
Es ist lange her ich weiß.. also zu meinem Problem was ich hatte..
1. Anstatt meine gesichtshaare zu blondieren habe ich sie mit sugaring weggemacht und es ist besser geworden!meine arme habe ich genauso gemacht uns ich habe etwas gefunden das nennt sich AMEISENEIERÖL, damit hab ich sie eingeschmiert und die behaarung wird wirklich weniger, das dauert aber halt mehrere Monate. Auf meinem rücken hab ich unten noch ein bisschen behaarung aber das mach ich auch mit sugaring weg.
meine Beine sind einfach so hell, wenn ich sie wachse oder so sind dort immer schwarze oder rote Punkte zu sehn naja und mein bauch ist am schlimmsten aber ich stecke meine Hoffnung in dieses Öl das es wirklich hilft! Wenn ihr fragen habt fragt!

Wo bekommt man diese mittel alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2017 um 23:24
In Antwort auf ferne_12444431

Ich auch
Ich leider genau unter dem selben Problem. Langsam verzweifle ich echt daran, weil es mich psychisch fertig macht.
Bei mir kann es eigentlich nicht genetisch bedingt sein. Ich bin 19 und war noch kein einziges Mal beim Frauenarzt, weil ich mich nicht überwinden kann.
Ehrlich gesagt hoffe ich, dass ich irgendein Hormonproblem habe, denn dann lässt es sich vielleicht bekämpfen oder mildern. Ansonsten bin ich für den Rest meines Lebens in diesem Körper gefangen...Das halte ich echt nicht aus.
Was wird bei diesem Hormontest genau gemacht? Weiß das jemand?

Beste Grüße
Marissa

Ich bin mit meinem problem zum hautarzt und da wurde mir für diesen hormonetest nur blut abgenommen und das wurde untersucht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Vampirelifting
Von: guelcan8
neu
17. Juni 2017 um 10:23
Wie bekomme ich meinen Orangestich weg?
Von: missx311
neu
17. Juni 2017 um 10:03
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen