Anzeige

Forum / Beauty

[SS] Eure Erfahrungsberichte - was hilft wirklich (S-Streifen)

Letzte Nachricht: 11. Mai 2012 um 0:44
A
an0N_1225952699z
07.07.07 um 12:56

- L'oreal Correcteur [Creme]
- Vichy Schwangerschaftsstreifen Creme
- Kelofibrase Sandoz [Creme]
- Wechselduschen (Kalt/Heiß/Kalt/Heiß...)
- Massagen mit Bürsten, Rizinusöl, Massierbällen,
- Garnier Skin Naturals Bodytonic Massierender Roll-on
- Sport (Joggen, Steppen, Ergometer u.s.w.)
- Jeanne Piaubert Vergeturyl Creme
- Kelosoft Narbensalbe

Hallo ich bin Männlich, 20 Jahre alt und vor etwa 2 bis 3 Jahren bekam ich Dehnungsstreifen bzw. Schwangerschatfsstreifen aufgrund schneller Gewichtszunahme (etwa 10kg in einer Woche).
Ich bin sehr Selbstbewusst jedoch nerven die Streifen ziemlich habe sie an Oberschenkel, Hüfte und Oberarm.
Wie man oben sehen kann habe ich mal einiges zusammengetragen was ich hier an "Tipps" finden konnte jetzt will ichs aber genau wissen...

Warum bekamt ihr die Streifen?, Wie lange hattet ihr sie schon?, Welches Produkt habt ihr benutzt?, Wie lange hat es gedauert bis es gewirkt hat?, Waren es eher dünne Streifen oder sehr Brutale? ... Gebt mal bitte mehr Informationen damit man sich ein Bild machen kann

Mfg
Marci

Mehr lesen

T
tomiko_12876012
08.07.07 um 14:01

Man kann definitiv NICHT 10kilo...
...in einer Woche zunehmen! Jedenfalls nicht an Fett *g*

Um EIN kilo FETT zuzunehmen muss man schon 9000Kalorien zuviel essen - wären bei 10kilo Fett also 90.000Kalorien

WIE UM ALLES IN DER WELT hast du es geschafft, in einer Woche 90.000Kalorien zusätzlich zu deinem Verbrauch zu dir zu nehmen?
Unbegreiflich... naja,

Gruß, kichererbse.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
sharyl_12667818
11.05.12 um 0:44

?
Wo bekommt man die Salbe denn her??

Gefällt mir

Anzeige