Home / Forum / Beauty / Spröde, brüchige Haare trotz Viel Pflege

Spröde, brüchige Haare trotz Viel Pflege

10. Oktober 2017 um 11:57

Hi,

ich bin neu hier im Forum,
ich bin total verzweifelt mit meinen Haaren. In meiner kindheit und jugend hatte ich immer schöne ,lange gesunde haare und seit ein paar jahren werden sie immer dünner
ich weiß nicht was ich falsch mache. Einen vitaminmangel wurde ausgeschlossen, meine schilddrüse ist auch ok ( wobei ein bisschen an der grenze zur unterfunktion, aber der arzt sagt kein problem)
und meine haarpflegeroutine sieht so aus:
ich wasche meine haare alle 2-3 tage mit einen nk-shampoo. Vorher mache ich etwas weleda haaröl in die längen und spitzen. 1-2 mal die woche eine ölmaske oder die alterra feuchtigkeitsmaske.
Ich föhne und glätte nicht, gehe regelmäßig zum friseur

ich weiß nicht was ich noch tun soll. Meine haare bröseln mir nur davon

vielleicht weiß jemand rat oder hatte ähnliche Erfahrungen?

Mehr lesen

10. Oktober 2017 um 19:11
In Antwort auf canada1993

Hi,

ich bin neu hier im Forum, 
ich bin total verzweifelt mit meinen Haaren. In meiner kindheit und jugend hatte ich immer schöne ,lange gesunde haare und seit ein paar jahren werden sie immer dünner
ich weiß nicht was ich falsch mache. Einen vitaminmangel wurde ausgeschlossen, meine schilddrüse ist auch ok ( wobei ein bisschen an der grenze zur unterfunktion, aber der arzt sagt kein problem)
und meine haarpflegeroutine sieht so aus:
ich wasche meine haare alle 2-3 tage mit einen nk-shampoo. Vorher mache ich etwas weleda haaröl in die längen und spitzen. 1-2 mal die woche eine ölmaske oder die alterra feuchtigkeitsmaske. 
Ich föhne und glätte nicht, gehe regelmäßig zum friseur

ich weiß nicht was ich noch tun soll. Meine haare bröseln mir nur davon

vielleicht weiß jemand rat oder hatte ähnliche Erfahrungen?

Wie lang sind deine Haare denn? Wenn sie lang sind und du sie häufig offen trägst kann Spliss entstehen und der führt zu Haarbruch und dann „bröseln“ die Haare. Oder hast du Altlasten wie Blondierung etc. ? Daran kann es auch liegen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2017 um 19:33
In Antwort auf smapoo

Wie lang sind deine Haare denn? Wenn sie lang sind und du sie häufig offen trägst kann Spliss entstehen und der führt zu Haarbruch und dann „bröseln“ die Haare. Oder hast du Altlasten wie Blondierung etc. ? Daran kann es auch liegen. 

Also meine haare enden unterhalb des schlüsselbeins.
altlasten liegen nicht vor 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2017 um 20:57

Danke für den hinweis

Ich habe ungefähr ab den ohren überall weiße punkte in sen längen. Mich macht das echt fertig
dabei gehe ich alle 2 monate zum friseur. Ich versuche meine haare seit 2 jahren lang zu bekommen aber ich muss immer mehrere cm büßen, letztes mal waren es 5cm 😔 und trotzdem haarbruch.
ich habe irgendwie den versacht dass es an meinem pflegeprodukten liegt. 
Ich dachte haaröl ist gut bei haarbruch und spliss, aber bei mir zeigt es überhaupt keine wirkung, außer dass meine haare noch mehr platt werden.
Meine haarstruktur ist leider sehr fein jetzt, früher waren sie normaldick ind kräftig😔 
total ausgefranst unten😔

ich weiß gerade nicht mehr eie ich meine haare moch pflegen soll. 

Ich habe den verdacht dass es an alkohol liegen könnte, weil in mein conditioner sowie in meine haarkur steht alkohol denat an 2 stelle sehe ich gerade. Meine haut mag auch nicht so gerne alkohol.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2017 um 20:59
In Antwort auf canada1993

Danke für den hinweis

Ich habe ungefähr ab den ohren überall weiße punkte in sen längen. Mich macht das echt fertig
dabei gehe ich alle 2 monate zum friseur. Ich versuche meine haare seit 2 jahren lang zu bekommen aber ich muss immer mehrere cm büßen, letztes mal waren es 5cm 😔 und trotzdem haarbruch.
ich habe irgendwie den versacht dass es an meinem pflegeprodukten liegt. 
Ich dachte haaröl ist gut bei haarbruch und spliss, aber bei mir zeigt es überhaupt keine wirkung, außer dass meine haare noch mehr platt werden.
Meine haarstruktur ist leider sehr fein jetzt, früher waren sie normaldick ind kräftig😔 
total ausgefranst unten😔

ich weiß gerade nicht mehr eie ich meine haare moch pflegen soll. 

Ich habe den verdacht dass es an alkohol liegen könnte, weil in mein conditioner sowie in meine haarkur steht alkohol denat an 2 stelle sehe ich gerade. Meine haut mag auch nicht so gerne alkohol.

 

Wegen mein hormonwerten hatte ich letzte woche nochmal mit mrin arzt gesprochen, der meint dass meine schilddrüse keine probleme hätte.

mangelzustände sind auch ausgeschlossen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2017 um 21:01

Ich werde mir auf jeden fall nochmal
eine 2. meinung einholen wegen der schilddrüse.
danke für den hinweis🙂

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2017 um 12:27
In Antwort auf canada1993

Hi,

ich bin neu hier im Forum, 
ich bin total verzweifelt mit meinen Haaren. In meiner kindheit und jugend hatte ich immer schöne ,lange gesunde haare und seit ein paar jahren werden sie immer dünner
ich weiß nicht was ich falsch mache. Einen vitaminmangel wurde ausgeschlossen, meine schilddrüse ist auch ok ( wobei ein bisschen an der grenze zur unterfunktion, aber der arzt sagt kein problem)
und meine haarpflegeroutine sieht so aus:
ich wasche meine haare alle 2-3 tage mit einen nk-shampoo. Vorher mache ich etwas weleda haaröl in die längen und spitzen. 1-2 mal die woche eine ölmaske oder die alterra feuchtigkeitsmaske. 
Ich föhne und glätte nicht, gehe regelmäßig zum friseur

ich weiß nicht was ich noch tun soll. Meine haare bröseln mir nur davon

vielleicht weiß jemand rat oder hatte ähnliche Erfahrungen?

Hi liebe canada1993

..ich hatte einige Monate 'versucht' vegan zu leben und das resultat war Haarausfall und das nicht zu knapp ...und im nachhinein noch total kaputtes und sprädes haar wie Stroh... hast du schonmal über eine intensive Kur beim Friseur nachgedacht? meine Mom hatte mich zu einem neuen Friseur bei uns in der gegend gechleppt und die haben mir so ein 'Rettungssystem' von der Firma newsha verpasst. Hatte da nur mal was drüber gelesen, aber nie ausprobiert und bin echt zufreiden mit dem Ergebnis! Habe aber auch meine Ernährung umgestellt! Ich hatte auch schonmal eine olaplex kur, nur da war ich enttäushct dass der effekt bei mir überhaupt nicht lange anhielt -.- und generell denke ich, dass die Ernährung einen  großen Effekt auf den zustand unserer Haare hat...musste es ja am eigenen Leib recht drastisch erfahren. Hoffe du findest eine für dich effektive Lösung, LG 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2017 um 23:47

hhhmmmm.... ich versuche meine haare immer natürlich zu pflegen...da ich extrem lange haare habe muss ich das auch... sie gehen mitlerweile bis zum boden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erfahrung mit Hyaluronsäure ?
Von: ssarkkim
neu
31. Oktober 2017 um 14:07
HV verknoten bei Locken
Von: mamabaer6
neu
30. Oktober 2017 um 22:47
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen