Home / Forum / Beauty / Spliss selber wegschneiden?

Spliss selber wegschneiden?

13. Juni 2011 um 18:25

Hey ihr lieben (:

also ich hab ein folgendes problem,seiddem ich ein rieeeesn Miley Cyrus fan bin , hab ich Haarprobleme
ich beneide sie um ihren Style und vorallem um ihre Haare! Die sind so schön so perfekt,aber da meine gerade mal etwas länger als Schulterlang sind,dauert es noch ein wenig bis die so lang werden wie ihre ,extansions will ich auch nicht haben. Sind mir zu teuer hehe ..
So seid 1 Jahr gehe ich nicht zum Friseur,weil jeder Friseur mein Vertrauen missbraucht hat. Die schneiden immer vieeel zu kurz,und deshalb schnapp ich mir ab und zu eine Schere ( Das ist eine Friseur Scchere ) und schneid mir die kaputten haarespitzen selber ab. Meine Frage : Meint ihr das bringt was,selber zu schneiden? Weil die Friseure machen das genau so,nur so kann ich selber sehn wie kurz die werden oder wie lang die noch bleiben sollen,dauert zwar bisschen - aber ich hoffe das bringt was . wer macht es von euch genausO?
Und hat irgendjemand Tipps für mich wie ich Haarkuren selber machen kann? Ich benutze seid ein paar Wochen das Alpecin Coffein Shampoo und ich hab das Gefühl das bringt nichts,aber ichwill damit auch nicht aufhören.. Kennt jemand Tipps (Ausser zum Friseur gehn ) Womit ich meine haare wieder ''gesund'' kriege? Oder bzw damit die schneller wachsen? ich weiss es gibt kein Wundermittel aber igrnedetwas muss es doch geben

Lg. :**

Mehr lesen

14. Juni 2011 um 23:05

Ich würde lieber zum Friseur gehen!
Hay, hay!

Erstmal vorweg etwas zum Thema Miley:
Welches Mädchen beneidet sie auch nicht um ihre traumhaften Haare? Allerdings schummelt selbst die gute Frau Cyrus auch was das Zeug hält. Sie soll eine Haarverlängerung und in Wert von ca. 19000 Euro tragen.
Zum Thema Extensions kann ich dir auch einiges erzählen, da ich selbst welche trage. Ich trage 150 50cm lange Extensions, die ich mir für ca. 150 bei verlocke.de bestellt habe. Bei guter Pflege kannst du diese auch ruhig öters wiederverwenden. Allerdings solltest man darauf achten, dass man sie nach ca. alle 5 Monaten rausnimmt und wieder oben einsetzt, da das Eigenhaar ja mitwächst. Da eine Freundin und ich beide noch zur Schule gehen und kein Geld scheißen :x, machen wir uns gegenseitig die Extensions rein und raus. Das klappt sehr gut und man ist nach 4-5 Stunden (je nach Menge) fertig.

Naja, nun zu deinem eigentlichen Problem:
Kaputte Spitzen kann man nicht reparieren.
Auch wenn es schwer fällt, kaputte Spitzen müssen einfach ab. Natürlich kannst du dir selber die Spitzen schneiden.. Es macht (theoretisch) absolut gar keinen Unterschied aus, ob nun du dir die Spitzen schneidest, oder ob es ein professioneller, ausgebildeter Friseur macht. Die Frage ist allerdings: kommt, wenn du es selbst machs, auch das ab, was ab muss? Ein Friseur erkennt, wie weit die Haare kaputt ist und wie viel Spitze er abschneiden muss. Weißt du das auch? Auch wenn du dir 2-3cm des Haares abgeschnitten hast - das Haar kann immer noch weiter brechen, falls der kaputte Teil nicht komplett abgeschnitten wurde. Wenn du dir das ersparen möchtest, dann gehe auf jeden Fall zum Friseur, der weiß 100%ig, was ab muss und was dran bleiben kann. Falls du Angst um deine Länge hast, gehe erst in ein paar Monaten zum Friseur. Dein Haar wächst im Durchschnitt pro Monat 1-1.5cm (vorausgesetzt es ist gesund - dazu zählen auch gesunde Spitzen!). Wenn du also in 4 Monaten zum Friseur gehst und Spitzen schneiden lässt, hast du danach ungefähr die Länge, die du zur Zeit hast (vielleicht sogar mehr).

Du kannst Spliss, nachdem er weggeschnitten wurde, mit der richtigen Pflege ganz einfach verbeugen. Ich benutze seit ca. 4 Wochen die neuen Wella-Pro-Series-Produkte, in deren Werbung das tolle "Frisch-vom-Friseur-Gefühl" vesprochen wird. Ich habe es mir ehrlich gesagt einfach mal aus Neugier gekauft, um es auszuprobieren. Im Laden war ich ziemlich skeptisch, weil es im Vergleich zu Fruchtis, Eltival, etc. ziemlich günstig ist. In einer Flasche sind 500ml und du bezahlst für Shampoo und Spülung zusammen nichtmal 6. Ich habe mich für die "Repair"-Version entschieden (es gibt noch "Colour" und "Voloume"). Ich persönlich bin absolut begeistert davon und werde es mir auch wieder kaufen. Haarkuren kann ich von Alverde sehr empfehlen! Oder du suchst dir ein tolles Rezept aus dem Internet. Das Beste bei selbstgemachten Kuren ist natürlich, dass du weißt was drin ist.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2011 um 14:10


..Danke Leute (:
Hehe eure Antworten waren sehr Hilfreich!
Jaa ja hehe die miss Cyrus hat ja Geld wie sonst was. Hätte ich soviel würde ich mir auch extansions kaufen,aber hier wo ich wohne sind die beim Friseur richtig teuer und woanders die man selber kauft die es für 2O oder so gibt sehn einfach unecht aus.

Ich muss wohl warten warten warten
Aber jetz bin ich beruhigt das es doch was bringt wenn man spliss selber schneidet
Vielen Dank' euch 3 !

<3 ciao lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen