Forum / Beauty / Haarpflege

Spliss am Haaransatz?

16. Juli 2012 um 12:17 Letzte Antwort: 16. Juli 2012 um 15:23

Ich bin grade ziemlich bekümmert..
Mein Spitzen sind ziemlich splissig, aber das ist nicht mein Problem, die werde ich mir großzügig abschneiden lassen.
Aber ich habe auch vorne am Haaransatz Spliss, da sehen meine Haare irgendwie grau statt blond aus und sie sind ziemlich splissig... Ich will mir aber keine Glatze schneiden, damit das weg geht! Was kann ich dagegen tun, es ist eher dieser alte verbliebene Babyflaum, soll ich ihn abschneiden? Oder kann SPliss am Haaransatz rauswachsen?

Mehr lesen

16. Juli 2012 um 13:34

Hallo...
...Also Spliss am Haaransatz ist eher unwahrscheinlich.
Außer sie sind so arg strapaziert, dass der Spliss sich schon ganz nach oben "gefressen" hast. Das ist dann aber schon fast schlimmer Haarbruch.

Wie du schon erwähnt hast, das sind wahrscheinlich nachwachsende neue Härchen, sogenannte Babyhaare.
Die muss man halt akzeptieren - Sei froh, dass du welche hast. Das ist immer ein gutes Zeichen!

Ich selber habe übrigens auch welche - Okay, ab und zu nerven sie schon.
Aber mit Haarschaum, und manchmal ein bisschen Spray oder ein paar Tropfen Gel, lassen sie sich ganz gut "zähmen".

Stört es dich denn beim Stylen, oder was ist konkret das Problem...
Ansonsten würde ich mich vielleicht mal beim Friseur beraten lassen; Wenn du sowieso zum Spitzen schneiden hingehst...

Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir

16. Juli 2012 um 14:30
In Antwort auf ivonne_12505716

Hallo...
...Also Spliss am Haaransatz ist eher unwahrscheinlich.
Außer sie sind so arg strapaziert, dass der Spliss sich schon ganz nach oben "gefressen" hast. Das ist dann aber schon fast schlimmer Haarbruch.

Wie du schon erwähnt hast, das sind wahrscheinlich nachwachsende neue Härchen, sogenannte Babyhaare.
Die muss man halt akzeptieren - Sei froh, dass du welche hast. Das ist immer ein gutes Zeichen!

Ich selber habe übrigens auch welche - Okay, ab und zu nerven sie schon.
Aber mit Haarschaum, und manchmal ein bisschen Spray oder ein paar Tropfen Gel, lassen sie sich ganz gut "zähmen".

Stört es dich denn beim Stylen, oder was ist konkret das Problem...
Ansonsten würde ich mich vielleicht mal beim Friseur beraten lassen; Wenn du sowieso zum Spitzen schneiden hingehst...

Liebe Grüße

Aber..
ich hab schon diesen Babyflaum, der ist blond und weich, das andere ist irgendwie grau... Ich hab Angst, dass meine Haare total kaputt sind

Gefällt mir

16. Juli 2012 um 14:59
In Antwort auf stacia_12555652

Aber..
ich hab schon diesen Babyflaum, der ist blond und weich, das andere ist irgendwie grau... Ich hab Angst, dass meine Haare total kaputt sind

Hmm...
...Also da bin ich jetzt auch überfragt...
Aber graue Haare werden es wohl noch nicht sein, oder?

Wie gesagt, frag am besten mal deine Friseurin um Rat...

LG

Gefällt mir

16. Juli 2012 um 15:23
In Antwort auf ivonne_12505716

Hmm...
...Also da bin ich jetzt auch überfragt...
Aber graue Haare werden es wohl noch nicht sein, oder?

Wie gesagt, frag am besten mal deine Friseurin um Rat...

LG

Nee...
graue Haare sind das nicht Aber ich werde wohl zum Friseur

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers