Forum / Beauty

Spitzen schneiden -> schnelleres Wachstum?

Letzte Nachricht: 12. Juli 2005 um 21:37
E
enoch_12888811
12.07.05 um 1:44

Der Titel sollte schon alles sagen. Ist an dem Geruecht etwas dran? Bisher haben mir einige gesagt, dass es stimmt und andere das Gegenteil. Ist vielleicht jemand (aus der Friseurbranche) anwesend, der mir die Frage beantworten kann?

Mehr lesen

N
nikita_12486323
12.07.05 um 13:49

Bin zwar nicht aus der
Branche, aber wenn man unten was abschneiden kann ja oben (an der Wurzel) nichts schneller wachsen, ist doch logisch oder? Dass Haarwachstum findet in der Kopfhaut statt!

Schau mal unter dem Link nach..
http://www.medizinfo.de/hautundhaar/haar/wachstum.-htm

LG

Gefällt mir

E
enoch_12888811
12.07.05 um 13:55
In Antwort auf nikita_12486323

Bin zwar nicht aus der
Branche, aber wenn man unten was abschneiden kann ja oben (an der Wurzel) nichts schneller wachsen, ist doch logisch oder? Dass Haarwachstum findet in der Kopfhaut statt!

Schau mal unter dem Link nach..
http://www.medizinfo.de/hautundhaar/haar/wachstum.-htm

LG

Genau
so sehe ich das auch, aber meine Mutter will mir das ja nicht glauben.
Vielleicht kann ich sie mit dem Link ja ueberzeugen, danke.

Gefällt mir

N
nuha_11947623
12.07.05 um 18:28

Vom Spitzenschneiden werden
die Haare nur kürzer, aber sie wachsen nicht schneller!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
selima_12942509
12.07.05 um 19:20

NE
Nein, da ist nichts dran.. die Haare sollten nur regelmäßig geschnitten werden, damit sie gesund bleiben und schön nachwachsen, aber wieso sollten sie denn schneller wachsen wenn man sie abschneidet?!

Ich hab das mal gelesen, dass das ein bekanntes Gerücht ist, an dem aber nichts dran ist, schade eigentlich!

Gefällt mir

A
alix_12627651
12.07.05 um 20:02
In Antwort auf enoch_12888811

Genau
so sehe ich das auch, aber meine Mutter will mir das ja nicht glauben.
Vielleicht kann ich sie mit dem Link ja ueberzeugen, danke.

Damit ist
sicher eh nur gemeint, dass die haare "besser", -nicht schneller- wachsen, da sie nicht mehr so stark splissen können (was ja schlimmstenfalls nach oben wandert) und nicht abbrechen. Trifft aber meiner meinug nach auch nicht auf alle menschen zu, meine haare sind nie länger geworden, wenn ich regelmässig einen Spitzen beim friseur schneiden liess. Seit ca.7 monaten lasse ich die finger davon und siehe da, die haare sind endlich länger! Und sehen noch genauso gesund aus wie eh und je.

gruss, fairy

Gefällt mir

A
agueda_12481402
12.07.05 um 21:37

Nein
die haare wachsen ja aus der wurzel. woher soll die wurzel merken daß am ende was abgeschnitten wurde. das haar sieht eben nur gepflegter aus. außerdem ist haar tote hornschicht.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers