Forum / Beauty

Soviel Haarbruch ?!

Letzte Nachricht: 18. August 2007 um 19:38
B
belle_12066191
16.08.07 um 23:37

Gute..eh..nacht... naja

recht spät ich weiß aber es plagt mich immer wieder wenn ich vorm spiegel stehe. Ich hab jetzt ungefähr schulterlanges haar und möchte es wachsen lassen. Bis vor nem halben Jahr sahen meine Spitzen grausig aus, also schneiden lassen ( Meine Haare wachsen sehr langsam darum schneide ich sehr selten) Ich hab dann meine Haare tagsüber zum Pferdeschwanz zusammengebunden (locker zusammen und mit haarband). Jetzt habe ich aber einen haufen abgebrochene haare so dass mir überall tausende haare abstehen. Offen seh ich einfach nur noch verstruppt aus. Und selbst beim Zopf sieht es ungepflegt aus. Wenn ich sie nicht immer mit Handcreme oder sonst was aufn Kopf batsche sieht es furchtbar aus.

ich weiß nicht was ich tun soll. sind die haare im zopf brechen sie anscheinend ab und wenn sie offen sind gehen die spitzen kaputt.. oder liegt es garnicht daran dass ich so oft einen zopf trage ?

Vll kann mir jemand helfen... mache ich etwas falsch ?

lg

caroline

Mehr lesen

L
lara_11853551
17.08.07 um 0:31

...
Mmm...hast du deine Haare gefärbt? Also blondiert oda so? Da sind die Spitzen dann meistens ziemlich spröde.

Es kann halt sein das die Haare mehr Freuchtigkeit brauchen, bzw zu trocken sind.
Ich benutz zb Shampoo und Kur Fructis Oil Hair Repair oda wie das heißt (kommt auch imma in der Werbung). Das ist total toll.
Auch mach ich Olivenoil in die Spitzen (warmes Olivenoil, Haare vorher nass gemacht und dann ein Handtuch drum und ca. 15 bis 20 min einwirken lassen).
Und manchmal tu ich aufs trockene Haar wenn es auch so verplant absteht Gliss Kur Hair Repair Liquid Silk von Schwarzkopf.
Was ich auch nicht mache ist föhnen, weil davon die Haare erst recht so brüchig werden.
Auch denk ich ist es gut alle 3 Monate die gespaltenen Haarspitzen abzuschneiden.

mmm...mehr fällt mir im moment nicht ein...wenn ich noch was weiß schreib ichs dir.

gute nacht!

Gefällt mir

B
belle_12066191
17.08.07 um 12:51
In Antwort auf lara_11853551

...
Mmm...hast du deine Haare gefärbt? Also blondiert oda so? Da sind die Spitzen dann meistens ziemlich spröde.

Es kann halt sein das die Haare mehr Freuchtigkeit brauchen, bzw zu trocken sind.
Ich benutz zb Shampoo und Kur Fructis Oil Hair Repair oda wie das heißt (kommt auch imma in der Werbung). Das ist total toll.
Auch mach ich Olivenoil in die Spitzen (warmes Olivenoil, Haare vorher nass gemacht und dann ein Handtuch drum und ca. 15 bis 20 min einwirken lassen).
Und manchmal tu ich aufs trockene Haar wenn es auch so verplant absteht Gliss Kur Hair Repair Liquid Silk von Schwarzkopf.
Was ich auch nicht mache ist föhnen, weil davon die Haare erst recht so brüchig werden.
Auch denk ich ist es gut alle 3 Monate die gespaltenen Haarspitzen abzuschneiden.

mmm...mehr fällt mir im moment nicht ein...wenn ich noch was weiß schreib ichs dir.

gute nacht!

Najaa....
also trocken sind se eigentlich garnich... und spitzen sind auch toll... ich bin voll zufrieden.. bis auf die abgebrochenen haare.. es ist halt wirklich so , das wenn ich se offen lasse, die spitzen sehr schnell drunter leiden.. da kann ich pflegen wie ich will

Gefällt mir

A
an0N_1216632699z
17.08.07 um 12:54

Wow
Das mit Aloe vera muss ich auch ausprobieren! Woher hast du das? =)

Gefällt mir

A
an0N_1232527099z
17.08.07 um 20:22

Nimm als
Haargummi bloß keine mit Metall. da brechen die Haare total ab. Am besten ganz weiche, omit verschweißen enden.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Q
quy_12161090
17.08.07 um 21:02

Also
du sagst ja nun nicht viel über dein haar, es ist schulterlang und brüchig, aber woher sollen wir wissen, warum?

erzähl mal, wie du damit umgehst.

welches shampoo, welche spülung
wie stylst du, was für gummis benutzt du
fönst du
färbst du
welche haarstruktur hast du (eher fein, mittel oder grob, glatt lockig etc)

ohne all das zu wissen, kann man dir nicht viel helfen.

paar tipps:

kein silikon, das kann im einzelfall auch die schuppenschicht kaputt machen und so brüchiges haar verursachen, auch kann eine silikonschicht auf der kopfhaut das haarwachstum verlangsamen und durch eine starke reizung haarausfall verursachen (war bei mir mit gliss kur ganz krass). nicht jeder regiert negativ auf silikon, aber es IST möglich.

nur kalt fönen, oder gar nicht, hitze schadet dem haar extrem.

als spitzenpflege kann man auch einen mini-kleks conditioner einmassieren (nicht ausspülen, das schützt super)

probier mal anti-haarbruch shampoo und spülung von balea (bei DM), die haben viel weizenprotein drin und schützen das haar top.

zum stylen sachen ohne "normalen" alkohol verwenden (ich mein damit das was auf der rückseite als "alcohol" zu finden ist, es gibt noch alkoholverbindungen, die sogar pflegend wirken können. treibgase sind auch nicht so gut, also vllt eher ein fön(-pump-)spray benutzen.

hochstecken, wenn zopf nicht gut klappt und die bürste sollte keine haare ausreißen, richtig (sanft) kämmen und bürsten, also von unten nach oben (LANGSAM!) durchgehen und dann noch mal von oben nach unten!

LG

Gefällt mir

B
belle_12066191
18.08.07 um 15:21
In Antwort auf quy_12161090

Also
du sagst ja nun nicht viel über dein haar, es ist schulterlang und brüchig, aber woher sollen wir wissen, warum?

erzähl mal, wie du damit umgehst.

welches shampoo, welche spülung
wie stylst du, was für gummis benutzt du
fönst du
färbst du
welche haarstruktur hast du (eher fein, mittel oder grob, glatt lockig etc)

ohne all das zu wissen, kann man dir nicht viel helfen.

paar tipps:

kein silikon, das kann im einzelfall auch die schuppenschicht kaputt machen und so brüchiges haar verursachen, auch kann eine silikonschicht auf der kopfhaut das haarwachstum verlangsamen und durch eine starke reizung haarausfall verursachen (war bei mir mit gliss kur ganz krass). nicht jeder regiert negativ auf silikon, aber es IST möglich.

nur kalt fönen, oder gar nicht, hitze schadet dem haar extrem.

als spitzenpflege kann man auch einen mini-kleks conditioner einmassieren (nicht ausspülen, das schützt super)

probier mal anti-haarbruch shampoo und spülung von balea (bei DM), die haben viel weizenprotein drin und schützen das haar top.

zum stylen sachen ohne "normalen" alkohol verwenden (ich mein damit das was auf der rückseite als "alcohol" zu finden ist, es gibt noch alkoholverbindungen, die sogar pflegend wirken können. treibgase sind auch nicht so gut, also vllt eher ein fön(-pump-)spray benutzen.

hochstecken, wenn zopf nicht gut klappt und die bürste sollte keine haare ausreißen, richtig (sanft) kämmen und bürsten, also von unten nach oben (LANGSAM!) durchgehen und dann noch mal von oben nach unten!

LG

Aaaalso
ich benutze die shampoos von gliss kur..
stylen .. naja da halte ich mich zurück.. kein schaum, kein gel, kein spray... hab ich nie drin

ich benutze n haarband.. ha bdas recht locker drum...
fönen tu ich nie... handtuch drum und abwarten bis se trocken sind .. gefärbt hab ich auch nie.. ich mag mein kastanienbraunes haar ^^

ich hab aber leider sehr dünnes und dazu noch naturkrauses haar :S

aber es ist einfach widerspenstig.. und langsam hab ich das gefühl sie werden immer kaputter..

Gefällt mir

A
alale_12570580
18.08.07 um 17:02

Auf längere sicht
nichts für die schnelle änderung - aber auf lange sicht hilfts:
zink-kapseln
ganz profane von dm. kosten total wenig und mir hats geholfen. meine haare wachsen schneller seitdem (also vorher sind sie fast nie gewachsen, hatte wohl n mangel daran)
schaden kanns ja nicht, bei den 2 euro darf man ruhig mal ausprobieren

Gefällt mir

B
belle_12066191
18.08.07 um 19:38
In Antwort auf alale_12570580

Auf längere sicht
nichts für die schnelle änderung - aber auf lange sicht hilfts:
zink-kapseln
ganz profane von dm. kosten total wenig und mir hats geholfen. meine haare wachsen schneller seitdem (also vorher sind sie fast nie gewachsen, hatte wohl n mangel daran)
schaden kanns ja nicht, bei den 2 euro darf man ruhig mal ausprobieren

Mh..
also ich nehm zurzeit kieselerde und biotin.. mit biotin hab ich grad angefangen.. kieselerde hat bereits super geholfen..


soll ich vielleicht auf zink umsteigen ?

Gefällt mir