Anzeige

Forum / Beauty

Sooo trockene Lippen

Letzte Nachricht: 31. Oktober 2014 um 19:08
K
kolab_12641149
28.01.04 um 23:06

Ich werde wahnsinnig..Ich schmiere ständig Labello drauf und meine Lippen sind irgendwie zwar weich, aber total straff ist die Haut... Und wenn ich wieder Labello schmiere, dann tuts richtig weh....Auaaaaa...
Hab noch nie solche Probleme gehabt..
Was nehmt Ihr für Pflegestifte?? Irgendwie fehlt mir die Feuchtigkeit, aber ich dachte gerade das sollen labellos bringen.
Ratlos bin.....

Mehr lesen

E
eryn_12735428
29.01.04 um 15:24

Melkfett...
...hilft bei mir immer besser als labello. einfach vorm schlafengehen auf die lippen schmieren, dann werden die lippen über nacht viel zarter...

lg sunseeker

Gefällt mir

A
alanis_12681975
29.01.04 um 15:31

Probiere mal Honig
Hallo Bitchywild,

probiere mal Honig! Das hilft echt.
Schmiere etwas mit einem Löffel/Finger auf die Lippen und versuche es ein paar Minuten auf den Lippen zu lassen....

LG
Pluster

1 -Gefällt mir

A
aranka_12950334
29.01.04 um 19:19

Blistex
probier mal die lippenpflege von blistex, gibt's in so einem kleinen runden döschen z.b. bei müller. sehr ergiebig und hilft zehnmal mehr als ein labello, der irgendwie das gegenteil bewirkt.

Gefällt mir

Anzeige
K
kolab_12641149
29.01.04 um 23:55
In Antwort auf alanis_12681975

Probiere mal Honig
Hallo Bitchywild,

probiere mal Honig! Das hilft echt.
Schmiere etwas mit einem Löffel/Finger auf die Lippen und versuche es ein paar Minuten auf den Lippen zu lassen....

LG
Pluster

Ich schaff
es gerade mal eine Minute, und schlupp schon is der Honig wieder weg )
Vielen Dank für den Tip, hab mir heute Blistex geholt und bin mega zufrieden mit.. Dieser Labello Mist ist ja echt das letzte... Taugt null, gerade wenn die Lippen es echt nötig haben...Grüßle

Gefällt mir

A
alanis_12681975
30.01.04 um 8:38
In Antwort auf kolab_12641149

Ich schaff
es gerade mal eine Minute, und schlupp schon is der Honig wieder weg )
Vielen Dank für den Tip, hab mir heute Blistex geholt und bin mega zufrieden mit.. Dieser Labello Mist ist ja echt das letzte... Taugt null, gerade wenn die Lippen es echt nötig haben...Grüßle

Labello....
Huhu,

eine Freundin von mir hatte auchmal über eine längere ZEit ziemlich trockene Lippen. SIe hat auch immer Labello genommen.
Als sie wegen einer anderen Sachen mal beim Doc war, sagte sie ihm das.
Er sagte, dass man sich ganz schnell an Labello gewöhnt (anhängig) und dass sie eine neutorische Lippen-Lecjerin sei *lach*
Vielelicht ist da ja was dran


Pluster

Gefällt mir

G
gerd_12775460
30.01.04 um 18:55
In Antwort auf eryn_12735428

Melkfett...
...hilft bei mir immer besser als labello. einfach vorm schlafengehen auf die lippen schmieren, dann werden die lippen über nacht viel zarter...

lg sunseeker

Labello,
wird zwar vielfach angepriesen, aber leider ist er alles andere als gut und toll...weil Mineralöl drin ist, das nicht grad gut für die Haut ist... besser ist ohne...

glg
Morgaine

Gefällt mir

Anzeige
O
otho_12171365
31.01.04 um 23:01

Labello macht "süchtig"
Labello und die div. Stifte kannst Du vergessen. Die trocknen auf Dauer Deine Lippen nur aus. Gute "Nachkauftechnik" oder?????

Das beste für die Herstellerfirma, die meisten fallen darauf rein!

Deine Erfahrungen hast Du ja schon gesammelt.

Mein Tipp:
Roll-on Lippenpflege von PM International

Wenn die Lippenhaut spannt, versucht man ständig, sie mit der Zunge zu befeuchten. Völlig falsch! Das trocknet die Lippen noch mehr aus, macht sie spröde und rissig.
Dieser Stift reguliert den Feuchtigkeitshaushalt mit vielen guten Inhaltsstoffen.
Seit ich diesen Stift benutze kenne ich keine trockenen Lippen mehr.

Gruß [email protected]

Gefällt mir

X
xylia_12295816
08.02.04 um 13:55

Augensalbe
Hi

Ich habe das gleiche Problem mit trockenen, spröden Lippen. Kürzlichst hat mir die Apothekerin "Oleovit" empfohlen. Ist zwar eine Augensalbe soll aber bei dem Problem helfen. Die Lippen fühlen sich kurz nach dem auftragen etwas weicher an. Na mal sehen ob das auf Dauer etwas bringt.

2 -Gefällt mir

Anzeige
T
talibe_12515541
08.02.04 um 14:47

'Abhilfe durch Lippenbalsam von Aloe Vera
Hallo,

ich habe soeben deinen Beitrag gelesen,

Bei deinem Problem kann ich dir sehr gut den Lippenbalsam von Aloe Vera empfehlen.

Schau doch auch mal auf meiner HP nach dort kannst du noch mehr darüber lesen

www.aloevera.de.gg

Liebe Grüße
Peggy

Gefällt mir

T
tamika_12668466
09.02.04 um 11:40

Re
hatte auch immer das problem mit den trockenen lippen gehabt...probier mal den alterra pflegestift.das ist die naturplegeserie von müller/rossmann.in dem stift ist olivenöl und sowas drin,dass macht die lippen super weich!

LG paz

Gefällt mir

Anzeige
L
larisa_12153306
11.02.04 um 21:18

Trockene Lippen
Hallo,
morgain hat das Problem / die Lösung dir eigentlich schon mitgeteilt. Lass das Mineralöl in Lippenpflegestiften weg. Hierzu zählen auch Lippenstifte. Mit Labello bekommt Frau den schon fast typischen Labelloeffekt. Die Lippen werden immer trockener, die Benutzerin muss immer häufiger eincremen. Mineralöl bildet einen öligen Film auf der Haut. Feuchtigkeit, Toxine und Abfallstoffe werden eingeschlossen und die normale Hautatmung wird unterbunden. Den unteren Hautschichten wird die Feuchtigkeit entzogen, die Haut altert von innen nach aussen. Dies gilt für Haut und Körpercremes genauso. Solltest du Lust haben, dann kann ich dir einen Link schicken, dort kannst du deine jetzt genutzen Produkte mal auf die Inhaltsstoffe überprüfen. Grüsse von Jana

Gefällt mir

I
irena_12845592
18.02.04 um 18:26

Vaseline?!
hi du,

auch ich leide derzeit unter der trockenheit meiner lippen, was wirklich hilft ist Vaseline von "today", gib einfach abends vor dem schlafen gehn ne ordentliche portion drauf, achte auch auf Mundwinkel und trockene stellen oberhalb der lippen, bevor du außer haus gehst kannst du den lippen mit einer kleinen menge die nervende spannung nehmen u lipgloss drüber geben, wenns besser wird. ich muss sagen, dass es wirklich hilft, wenn mans einige tage regelmäßig und zwischendurch macht!

viel erfolg,
vivien

Gefällt mir

Anzeige
K
kolab_12641149
18.02.04 um 23:13
In Antwort auf irena_12845592

Vaseline?!
hi du,

auch ich leide derzeit unter der trockenheit meiner lippen, was wirklich hilft ist Vaseline von "today", gib einfach abends vor dem schlafen gehn ne ordentliche portion drauf, achte auch auf Mundwinkel und trockene stellen oberhalb der lippen, bevor du außer haus gehst kannst du den lippen mit einer kleinen menge die nervende spannung nehmen u lipgloss drüber geben, wenns besser wird. ich muss sagen, dass es wirklich hilft, wenn mans einige tage regelmäßig und zwischendurch macht!

viel erfolg,
vivien

Ich hab eine super
Lippenpflege gefunden...
Bei Schlecker, die Eigenmarke.. DA gibts so eine kleine Tube, speziell für empfindliche Lippen....Weisse Verpackung...Kostet 99 Cent, und half mir echt über Nacht.....
Ist das beste was ich je hatte.. Vor allem, es beisst nicht ganz so wie das von blistex, weil dort ja menthol drin ist..
Probiert es mal aus, ist echt total gut.... Bin wieder ganz happy und knutsch bereit )

1 -Gefällt mir

V
vzg|r_11851822
20.02.04 um 10:36

Neutrogena
Tja, das Labello süchtig macht und auf Dauer den Lippen nur schadet, weiss man ja aus diversen Verbrauchersendungen, die ich mir immer wieder gerne durchlese.
Ich nehme immer die Neutrogena Handcreme, ist zwar nicht ganz billig, hält aber EWIG, und wirkt auf den Lippen Wunder.
Keine Ahnung, was das mit der berühmten "norwegischen Formel" auf sich hat, aber es wirkt...

2 -Gefällt mir

Anzeige
J
jola_12565247
23.02.04 um 16:08

Lippenpflege selbst gemacht
sorry, dass ich das thema noch mal auspacke, aber ich hab noch nen tollen tip.

also ich mache meine lippenpflege immer selbst. der vorteil: man kann sich aussuchen was drin ist, man weiß was drin ist und man hat keine chemischen "süchtigmacher" auf den lippen. und von den lippen gelangt das zeug ja auch schnell in den mund.

das selbermachen ist echt nicht schwer. ich nehme am liebsten mandelöl (pflanzliches öl ist viel gesünder als das mineralöl und macht auch nicht abhängig), rizinusöl (wenn man nen glänzenden "gloss"- effekt haben will) und bienenwachs (damit der stift fest wird). dazu kommen noch wirkstoffe wie kamille, d-panthenol (wirkt super bei rauen lippen, die schon aufgesprungen sind, die heilen dann fast über nacht) und aloe vera.

ich will jetzt nicht diese seite sprengen, deshalb könnt ihr mich für das genaue rezept und die inhaltsstoffe anmailen unter

[email protected]

ich helf ja gern

Gefällt mir

C
codie_12721604
24.02.04 um 13:43

Lips mit aloe vera
hallo bitchywild,
also ich hatte auch ständig probleme mit trockenen und aufgerissenen lippen und habe auch dutzende von stiften ausprobiert. aber seit fast einem jahr benutze ich nun den stift "lips" mit aloe vera von der firma FLP und bin total begeistert. meine lippen sind samtweich und wenn ich noch einen lippenstift zusätzlich auftrage hält dieser auch sehr gut und löst sich nicht nach einiger zeit hässlich auf.
also diesen stift kann ich dir wirklich sehr empfehlen und du kannst ihn auch zusätzlich bei stichen und kleinen aufschürfungen benutzen. bei einem preis von 3,60 kann man ja auch nichts sagen und er hält auch sehr viel länger wie labello. wenn du mehr info braucht, melde dich doch.
gruß vivienne1

Gefällt mir

Anzeige
E
elmira_12710494
25.02.04 um 15:08

Da gibts nur eins !
ich sage nur Kiehl's Lip Balm! Den gibt es farblos oder auch in schönen sanften Farben. Das ist eine Tube und man kann ihn ganz leicht auftragen. Ansonsten kann ich noch von Chanel was empfehlen. Ich glaube der heißt Lip Correcture oder so ähnlich. Die ganzen Labellos machen die Lippen letztendlich nur noch trockener (meine Erfahrung).

Gefällt mir

K
keely_12314919
16.11.04 um 17:51

Honig
nachts auf die Lippen schmieren und nicht ablecken. Tagsüber verwende ich Tensimed (Schlecker Hausmarke) Lippenstift. Das wirkt bei mir.

Zu hause schmiere ich ausserdem von Zeit zur Zeit Olivenöl auf die Lippen. Und ich verwende Lippgloss statt Lippenstift, da Gloss besser pflegt und die Lippen nicht austrocknet.

Grüße, fabel

Gefällt mir

Anzeige
C
comgal_12149357
31.01.07 um 1:01

Antwort auf trockene Lippen
Blöd, jetzt mußte ich mich extra hier anmelden.

Aber ich habe auch trockene Lippen! Ein Kollege hat gesagt, viel Wasser trinken. Eincremen hilft da nicht so.
Da gibts von Kolimex so ne Vitamin creme. Weiß aber nicht wie man da dran kommt und wie die heißt.Aber wäre über ne entgültige Lösung auch dankbar. Es nervt schon. Vor allem beim Reden

Ingo

Gefällt mir

Trockene Lippen: Diese Tipps und Hausmittel helfen sofort
A
an0N_1296278399z
31.01.07 um 15:52

Bebe young care intensivbalm
Ich bekomme leider auch sehr schnell trockene Lippen. Ich brauche seit ein paar Monaten einen Lippenbalsam von Bebe Young care(MOON CARE). Es regneriert besonders angegriffene Lippen über Nacht damit sie wieder glatt und geschmeidig werden. Ideal auch tagsüber als Pflege für dehr trockene und raue Lippen. Ich habe schon viele Produkte probiert war auch scho bei der Apotheke usw. Aber das hat sehr geholfen=) Zum empfehlen.....

Gefällt mir

Anzeige
S
sage_12499818
31.01.07 um 16:46

MEIN SUPER TIPP
Da hilft nur eines: Die beste creme der welt: Elizabeth Ardens Eight Arden Cream. Du kannst sie auf jede stelle der haut schmieren, also auch auf die lippen und sie wirkt wunder! Unbedingt ausprobieren!
lg, maria

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sage_12499818
31.01.07 um 16:47
In Antwort auf sage_12499818

MEIN SUPER TIPP
Da hilft nur eines: Die beste creme der welt: Elizabeth Ardens Eight Arden Cream. Du kannst sie auf jede stelle der haut schmieren, also auch auf die lippen und sie wirkt wunder! Unbedingt ausprobieren!
lg, maria

Sry!
Sie heißt nciht 8 arden cream sondern 8 HOUR cream

Gefällt mir

Anzeige
E
elaine_12566272
01.02.07 um 21:28

Davon kann ich im Winter ein Lied singen!
Ich habe das gleiche Problem, besonders wenn ich nachts die Heizung anlasse. Lasse ich sie aus, und mumme micht stattdessen warm ein, sind die Lippen am Morgen nicht so ausgetrocknet.
Ich schmiere mir auch ständig dick Nivea-Creme oder Labello auf die Lippen, aber ich habe das Gefühl, dass das nur süchtig macht, und auf die Dauer gar nicht richtig hilft.
Vor drei Tagen habe ich mir eine Lippenpflege von Chanel geleistet, und siehe da, ich habe das Gefühl, die Lippen sind jetzt weniger spröde und aufgesprungen - im Gegenteil, obwohl die Konsistenz bei weitem nicht so fettreich erscheint, wie bei Labello und Co.
Nach dem Aufstehen mache ich seit jeher ein Peeling mit der Zahnbürste ((grins)), damit die ganzen trockenen Hautschüppchen erst mal verschwinden. Danach trage ich die Lippenplege auf.
Naja, zum Glück wirds im Sommer von alleine wieder besser.

LG, juma

Gefällt mir

J
jasna_12127826
02.02.07 um 10:38

P R O B L E M L Ö S E R
Ich mag gerne von Rosebud den Rosenlippenpflege oder von Ganache for Lips Vanilla Mouse, findest du bei www.APerfectWorld-Shop.com.

Am besten gefallen mir Ganache for Lips Produkte haben Shea Butter drinnen und nur natürliche Inhaltsstoffen, sind keine "Labello Chemie Bombe" )

Gefällt mir

Anzeige
J
juho_12575937
02.02.07 um 23:30

Das Problem...
...bei billigen Pflegestiften, sind Mineralöle enthalten bzw. petorchemische Öle. Die das Austrocknen verursachen. Man solle auch keine Kleidung die chemisch hergestellt ist tragen da sie den Körper vergifte wegen den künstlichen Stoffen die sich in den menschlichen Fettzellen absetzen könnten.

Die Lösung...
...ist Lippen nicht abschlecken, da sie die Austrocknung verschlimmern.
oder probier es mit diesen Vorschlägen. Vitamin-E-ÖL, ungesalzener Butter oder je 5 Tropfen Rosen-und Salbeiöl in 30g Avokadoöl.

Gefällt mir

R
rhonda_12689168
03.02.07 um 9:11

Kaufmanns Haut und Kindercreme!
Hatten wir das Thema nicht schon mal?
Ich finde meinen Beitrag nicht, well whatever. Dann halt nochmal.
Ich schwöre auf die Kaufmanns Haut und Kindercreme! Gibt's in der Drogerie in einer fast kultig-fiesen 70er Jahre-Dose. Labello ist großer Mist, das Glycerin darin entzieht der Haut auf Dauer die Feuchtigkeit!
In der Kaufmanns Haut und Kindercreme sind nur natürliche Inhaltsstoffe (Vaseline, Lanolin (Wollfett), Zinc Oxide und natürliche Öle als Parfumstoffe), riechen tut sie super und hält ewig! Noch dazu kostet sie im Handel gerade mal um die 2 Euro (meine ich).
Ich schmiere die Creme jeden Morgen und jeden Abend auf die Lippen und hab seitdem nie wieder Probleme mit trockenen Lippen gehabt.

Gefällt mir

Anzeige
G
graga_12118711
03.02.07 um 10:11

Nimm einen
ohne mineralöle und paraffine und das problem ist gegessen. Am billigsten kommst du weg mit zb alverde-Pflanzenkosmetik-Lippenpflegestift aus dem dm. Der vorteil von paraffinen besteht darin, dass sie nicht ranzig werden und bis zu nem gewissen grad abdichten (also kälte fernhalten). Der nachteil ist: sie trocknen aus. Nimm also lieber was mit bienenwachs und pflanzenölen. Der Stift kostet was von 1,20 glaub ich, ist also keine rieseninvestition.

Gefällt mir

L
livvy_12367656
03.02.07 um 16:25

Aloe Vera gegen trockene Lippe
Nimm einen Aloe Vera Stift, der gibt Dir ganz viel Feuchtigkeit und da ist keine Chemie drin. Ist gerade im Angebot. Bei Interesse melde Dich bei mir
Gruss
Asheville

Gefällt mir

Anzeige
A
anisa_12275148
27.02.07 um 19:57

Tagescreme..)
Also ich hatte auch Probleme mit trockenen Lippen! Habe mir nun aber die "Intensive creme für trockene Haut" von bebe young care gekauft! 3 in 1 quazi =D Hilft super bei Gesicht,Händen und LIPPEN!Naja..ich kann sie nur empfehlen!

Tschüssi :* :*

Gefällt mir

E
elissa_12096800
09.04.07 um 23:45

;(
"irgendwie zwar weich, aber total straff ist die Haut"...






DU SPRICHST MIR AUS DER SEHLE!!!!!

Gefällt mir

Anzeige
E
etel_12055882
10.04.07 um 13:53

Es..
kann sein, dass du zuviel labello benutzt. vielleicht sind deine lippen davon schon beeinflusst. also wenn meine lippen spröde sind schmiere ich ein bischen honig drauf. wenn der dann eingezogen ist sind die lippen ganz schön weich.

Gefällt mir

A
an0N_1294095999z
10.04.07 um 14:13

Zu viel ist auch nix...
...deine Haut auch die Haut der Lippen darf nicht verlernen sich selbst gut zu versorgen also versuch die Lippenschmiererei zu reduzieren...

Bestes Mittel:

schmiere vor dem schlafen gehen Honig auf die Lippen...das gibt die Feuchtigkeit zurück!

Gefällt mir

Anzeige
S
slleas_12513035
11.04.07 um 20:33

Laden
Vitamin E STift aus dem BODYSHOP!!!

Gefällt mir

M
meurig_12082582
16.09.12 um 22:26

Meine kleinen aber feinen Tipps
Hallo,

ich hatte auch sehr lange ziemlich trockene Lippen. Bin dann einfach mal zum Hautarzt. Der meinte auch, dass viele Pflegeprodukte die Lippen auf Dauer noch trockener machen. Er hat mir dann eine spezielle Creme verschrieben. Die schmiere ich einmal am Tag auf die Lippen und das Problem ist vergessen. Hier findest du weitere Informationen: http://www.trockene-lippen.com/

Kannst ja mal schreiben, wie es mittlerweile um deine trockene Lippen steht?

Liebe Grüße aus München
Tina Schneider

Gefällt mir

Anzeige
J
jacoba_12441310
21.09.12 um 22:21

Blistex oder Bepanthen
Wie meine Vorgängerin schon geschrieben hat, Blistex! Oder Bepanthen Lippenpflege

Gefällt mir

H
honor_12267994
04.10.12 um 11:44

Tipp für dich
Hallo !

Kein Wunder, Labello etc. machen lieben im Endeffekt nur noch trockener.. Voll die Abzocke sowas, meiner Meinung nach

Ich kann dir einen Tipp geben.. Ich habe eine Creme, die eig für andere Sachen verwendet wird, die ich aber zB für meine Lippen verwende, wenn sie trocken sind..
Die Creme ist aus der Apotheke und heißt Baneocin (gibt es in verschiedenen Größen, die Keinste kostet glaub ich kaum 3) Echt super ! Kann ich dir empfehlen.. Binnen 5min sind deine Lippen wieder weich .. Ich habe seitdem ich die Creme verwende (und ich verwende ca 2x/Monat) nie wieder raue Lippen gehabt

LG

Gefällt mir

Anzeige
T
thuy_12773510
04.10.12 um 13:24

Lippenpflege -
Balsam / Stifte die keine erdölbasierten Stoffe enthalten, findest du unter folgenden Link:

http://www.hautschutzengel.de/vom-hautschutzengel-empfohlen.html

Die Produkte wurden unabhängig und neutral getestet und nach ihrer Zusammensetzung und Wirkung bewertet.

Gefällt mir

R
ronda_12642688
04.10.12 um 13:59

Andere
hast du mal noch andere Pflegestifte ausporbiert? Lass dich doch mal beraten, da gibt es wirklich riesen UNterschiede!

Gefällt mir

Anzeige
A
aranka_12641208
09.10.12 um 20:45

Gegen trockene Lippen!
Ich hatte auch das Problem der trockenen Lippen und bin nach ewigem Drogerie-Produkte-Testen mal in die Apotheke gewandert. Und die Apothekerin riet mir zum Lippenpflegestift von Bepanthol. Der kostet etwa 4 Euro, aber hilft auch super. Über den Tag benutze ich den und nachts schmier ich entweder Melkfett oder Haut- und Kindercreme drauf. Damit komm ich super klar!

Gefällt mir

J
jimena_12709270
18.05.14 um 23:35

Huhu
Huhu Bitchywild, ich schwör ja total auf den Labia Lippenpflegestift von Thaicare. Seitdem ich den habe sind meine Lippen gar nicht mehr eingrissen. Das ist so ein schönes Gefühl weil ich immer total kaputte Lippen hatte. Sieht ja auch nicht schön aus Ich hoffe ich konnte DIr behilflich sein.
LG

Gefällt mir

Anzeige
A
anca_12457384
28.10.14 um 21:23

Der beste den ich je hatte
einfach genial, lies dir die Kundenmeinungen durch, du willst nie wieder einen anderen haben als Burt's Bees oder den EOS Organic Lippenbalsam:
dagegen können Mittel aus der Drogerie einpacken...schau selbst: http://bit.ly/trockenelippen

Gefällt mir

A
adla_12726828
31.10.14 um 19:08
In Antwort auf aranka_12641208

Gegen trockene Lippen!
Ich hatte auch das Problem der trockenen Lippen und bin nach ewigem Drogerie-Produkte-Testen mal in die Apotheke gewandert. Und die Apothekerin riet mir zum Lippenpflegestift von Bepanthol. Der kostet etwa 4 Euro, aber hilft auch super. Über den Tag benutze ich den und nachts schmier ich entweder Melkfett oder Haut- und Kindercreme drauf. Damit komm ich super klar!

Bepanthenol!
Ich kann dir auch nur raten, dich in der Apotheke beraten zu lassen und ein teureres Produkt zu kaufen, das vielleicht auch besser pflegt. Ich hab mit Bepanthenol sehr gute Erfahrungen gemacht.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige