Forum / Beauty

Sonnenstudio ohne Personal

Letzte Nachricht: 2. Februar 2009 um 21:53
R
reine_12130476
29.01.09 um 20:32

Hallo,

meine Tochter 16 ist ins Sonnenstudio obwohl ich es ihr verboten habe. Dort gibt es anscheinend kein Personal. Mir wurde mitegeteilt daß eventuell am Abend jemand da wäre. Aber meine Tochter war am Abend. Jetzt hat sie verbrennungen 1. und 2. Grades ist so was normal haftet jemad dafür. Ich finde so etwas unverantwortlich. Was wenn ein Turbobräuner klemmt oder sonst jemad hilfe braucht ? Da drinn vereckt man jämmerlich.

Mehr lesen

K
kerry_12247598
29.01.09 um 21:04

Hmm
also es gibt Solarien ohne Personal das ist schon richtig, da sind dann nur die Münzautomaten, aber wer dafür haftet weiß ich leider auch nicht

Gefällt mir

J
jafar_12249260
31.01.09 um 23:02
In Antwort auf kerry_12247598

Hmm
also es gibt Solarien ohne Personal das ist schon richtig, da sind dann nur die Münzautomaten, aber wer dafür haftet weiß ich leider auch nicht

Ha????
Die Geräte schalten sich doch je nach geld das eingeschmissen wurde nach eine bestimmten anzahl an minuten ab. Also kan nix passieren

und klemmen kan da auch nix da es keien schaniere sind die einrasten die lehnen sich nur leicht an
also gegen seinen willen darunter gefangen zu sein ist ach unwarscheinlich haha

Du hättest es ihr erlaben sollen das sie alle 2wochen gehen kann dann hätest du mitgehen können und kontrollieren können wie oft und wie lange sie geht, und du wärst direkt vor ort wen wirklich was passieren sollte

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
keelin_12133077
02.02.09 um 19:45
In Antwort auf jafar_12249260

Ha????
Die Geräte schalten sich doch je nach geld das eingeschmissen wurde nach eine bestimmten anzahl an minuten ab. Also kan nix passieren

und klemmen kan da auch nix da es keien schaniere sind die einrasten die lehnen sich nur leicht an
also gegen seinen willen darunter gefangen zu sein ist ach unwarscheinlich haha

Du hättest es ihr erlaben sollen das sie alle 2wochen gehen kann dann hätest du mitgehen können und kontrollieren können wie oft und wie lange sie geht, und du wärst direkt vor ort wen wirklich was passieren sollte

...
sie schreibt ihre tochter hat jetzt verbrennungen 1. und 2. grades. sag du bitte nicht da kann nichts passieren. wenn man viel zu lange auf ne viel zu starke bank geht, dann passiert sowas. und sowas hätte ein personal verhindern können -.-

Gefällt mir

J
jafar_12249260
02.02.09 um 21:53
In Antwort auf keelin_12133077

...
sie schreibt ihre tochter hat jetzt verbrennungen 1. und 2. grades. sag du bitte nicht da kann nichts passieren. wenn man viel zu lange auf ne viel zu starke bank geht, dann passiert sowas. und sowas hätte ein personal verhindern können -.-

OK
Wenn man zu viel geld rein wirft dann kans schon sein das man verbrennugen kriegt
Ich habe es nur nicht bedacht weil ich selber nie einen sonnebrand kriege egal wie lange ich drunter bleib
auch auf der stärksten Bank 30min Turbo stärkste macht meiner Haut nichts

Und zu dem thema wer Haftet:
Wenn kein Personal dort ist kann es ja auch nicht haften.
Haften dann nicht die Eltern weil sie die jugendliche nicht beaufsichtigt haben?
es nicht verhindert haben?
bin mir da nicht sicher aber ich glaube keines wegs daran das man die besitzer desSolariums anklagen könnte. den Solarien mit Münzautomat sind ja völlig Legal

Gefällt mir