Home / Forum / Beauty / Sonnenalergie?

Sonnenalergie?

27. März 2007 um 13:00 Letzte Antwort: 29. März 2007 um 10:40

HALLO
ich bin vor ca 4 monaten ins solaruim gegangen damit ich eine schöne bräune habe für einen ball
ich bin so die ertste woche täglich bis alle zwei tage für 8-10 minten gegagen und dann in der zweiten woche alle zwei tage 10 minten
nur braun geworden bin ich nicht wirklich das schlimmste daran war ich habe eine sonnen alergei bekommen
normalerweise geht man ja ins solarim das man keine allergie bekommt oder?
meine mutter geht einmal und ist braun unc ich geh 10 mal und man sicht noch nichts kann man dagegn etwas machen?
lg moucci

Mehr lesen

27. März 2007 um 20:23

..
Hi moucci,naja man sollte auf keinen fall jeden tag ins solarium gehen, die haut bräunt 48 stunden nach, deshalb sollte man zwischen den einzelnen besonnungen immer mindestens 48 stunden pause machen, um bräune aufzubauen würde ich maximal 3x die woche gehen,danach um die bräune zu halten nur noch 1x die woche oder alle 2 wochen 1x. ausserdem sind 10 minuten bei deinem hauttyp evtl zu kurz,die haut fängt erst nach ca 8 bis 10 minuten an zu bräunen (die poren öffnen sich usw) deshalb sollte man lieber länger (zbs 15 oder 20 minuten) auf eine schwächere bank gehen als zu kurz auf ne starke bank. ein guter bräunungsbeschleuniger könnte auch helfen. im zweifelsfall würde ich mal die mitarbeiterin im sonnenstudio nach ein paar tipps fragen, die sollten sich auskennen.ich hoffe ich konnte son bissl helfen. lg ela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2007 um 11:04
In Antwort auf darcey_12877373

..
Hi moucci,naja man sollte auf keinen fall jeden tag ins solarium gehen, die haut bräunt 48 stunden nach, deshalb sollte man zwischen den einzelnen besonnungen immer mindestens 48 stunden pause machen, um bräune aufzubauen würde ich maximal 3x die woche gehen,danach um die bräune zu halten nur noch 1x die woche oder alle 2 wochen 1x. ausserdem sind 10 minuten bei deinem hauttyp evtl zu kurz,die haut fängt erst nach ca 8 bis 10 minuten an zu bräunen (die poren öffnen sich usw) deshalb sollte man lieber länger (zbs 15 oder 20 minuten) auf eine schwächere bank gehen als zu kurz auf ne starke bank. ein guter bräunungsbeschleuniger könnte auch helfen. im zweifelsfall würde ich mal die mitarbeiterin im sonnenstudio nach ein paar tipps fragen, die sollten sich auskennen.ich hoffe ich konnte son bissl helfen. lg ela

Kurze Frage

Hallo,

wollte nur mal fragen, was ist ein Bräunungsbeschleuniger ? Da ich auch sehr langsam braun werde, würde es mich interessieren.

Danke für deine Antwort.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2007 um 12:29
In Antwort auf darcey_12877373

..
Hi moucci,naja man sollte auf keinen fall jeden tag ins solarium gehen, die haut bräunt 48 stunden nach, deshalb sollte man zwischen den einzelnen besonnungen immer mindestens 48 stunden pause machen, um bräune aufzubauen würde ich maximal 3x die woche gehen,danach um die bräune zu halten nur noch 1x die woche oder alle 2 wochen 1x. ausserdem sind 10 minuten bei deinem hauttyp evtl zu kurz,die haut fängt erst nach ca 8 bis 10 minuten an zu bräunen (die poren öffnen sich usw) deshalb sollte man lieber länger (zbs 15 oder 20 minuten) auf eine schwächere bank gehen als zu kurz auf ne starke bank. ein guter bräunungsbeschleuniger könnte auch helfen. im zweifelsfall würde ich mal die mitarbeiterin im sonnenstudio nach ein paar tipps fragen, die sollten sich auskennen.ich hoffe ich konnte son bissl helfen. lg ela

Danke
hi ela dake für deine antwort werden die tipps gelich nächste woche testen
hoffe es klappt
lg moucci

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2007 um 13:38
In Antwort auf jacoba_12498406

Kurze Frage

Hallo,

wollte nur mal fragen, was ist ein Bräunungsbeschleuniger ? Da ich auch sehr langsam braun werde, würde es mich interessieren.

Danke für deine Antwort.

Lg

Bräunungsbeschleuniger
das ist eine creme, die trägst du vor dem sonnen im solarium auf. in manchen ist ein gewisser anteil an selbstbräuner drin, in manchen nicht. dann gibtb es welche mit duft und welche ohne. auch gibt es welche, die aloe vera enthalten, was die haut gleichzeitig ein bisschen schützt bzw pflegt und weich macht und noch welche ohne aloe, sondern mit besagtem selbstbräuner. dabei ist dann aber ein anderer stoff enthalten. ich würde dir im falle, dass du sowas benutzen willst, raten, den ohne selbstbräuner zu nutzen. ich nehm die auch. werd zwar schnell braun, aber so kann ich ein bisschen geld sparen, weil ich nicht so oft ins soli muss =) liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2007 um 10:40
In Antwort auf summer915

Bräunungsbeschleuniger
das ist eine creme, die trägst du vor dem sonnen im solarium auf. in manchen ist ein gewisser anteil an selbstbräuner drin, in manchen nicht. dann gibtb es welche mit duft und welche ohne. auch gibt es welche, die aloe vera enthalten, was die haut gleichzeitig ein bisschen schützt bzw pflegt und weich macht und noch welche ohne aloe, sondern mit besagtem selbstbräuner. dabei ist dann aber ein anderer stoff enthalten. ich würde dir im falle, dass du sowas benutzen willst, raten, den ohne selbstbräuner zu nutzen. ich nehm die auch. werd zwar schnell braun, aber so kann ich ein bisschen geld sparen, weil ich nicht so oft ins soli muss =) liebe grüße

Danke

Hallo,

danke für die ausführliche Erklärung. werde es mal ausprobieren
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook