Forum / Beauty

Sommer oder Frühlingstyp???

Letzte Nachricht: 12. März 2010 um 14:55
A
an0N_1227383799z
10.03.10 um 19:54

Hilfe ich weiss nicht ob ich ein Sommertyp oder Frühlingstyp bin,herbst und winter auf keinen fall.Also meine Naturhaarfarbe ist Dunkelblond sehr aschig,gefärbt Braun.Augenfarbe Grün,Braun,Gelb.Sommersprossen eher braun-Rot,Hautfarbe keine ahnung...habe gebräunte Haut und die ist eher etwas gelblich(Auch im Sommer Alle Test die ich mache schwanken zwischen den beiden typen.Hat jemand eine idee oder kennt sich damit aus???Danke für eure Hilfe

Mehr lesen

A
an0N_1227383799z
12.03.10 um 11:11


Ja das ist eine gute idee.Ich werde einfach mal alles anhalten und mein freund soll mal sagen was gut aussieht,ich finde dieses thema ist echt schwer..Vor allem bei mir weil ich aschige haare habe aber warme augen und sommersprossen,wahrscheinlich von allem ein bischen.Und welche Farbe steht dir am besten??was ist deine augenfarbe usw?
Gruss

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sophie_12911355
12.03.10 um 14:55

Meist schwierig
Ich und meine Mutter waren damals bei einer kosmetikerin, welche das gemacht hat. Es ist halt nicht so einfach wie das immer in den Büchern dargestellt wird. Meine Mutter ist ein ganz untypischer Frühlingstyp und ich habe -trotz Wintertyp- sehr warme Farben an mir (vorallem in den Haaren).

Bei der Kosmetikerin war es dann eher ein austesten mit farbigen Foulards. Dabei kam raus, dass mir kalte Farben am besten stehen. Aber auch einige warme Töne auch...

Also so ganz präzise ist diese Technik nicht. Entweder du machst es wie die Vorschreiberin schon sagte, schaust jedesmal wieder neu. Oder du probierst etwas rum, also warme und kalte Farben ans Gesicht heben und sehen was dir besser steht

Gefällt mir