Anzeige

Forum / Beauty

Soll ich es tuhen?

Letzte Nachricht: 16. Dezember 2003 um 22:38
B
bahija_12107455
14.12.03 um 14:09

Hallo Ich bin ein Mann und ziehe mich gerne als Frau an. Ich habe mich meiner frau gegenüber geöffne und es ihr gesagt. Sie geh relaiv locker damit um. Nun hat sie kürzlich gemeint wir sollen mal Klamoten für mich kaufen gehen. Und ich solle dabei als Frau gehen. Wenn wir schon für mich Frauenkleider Kaufen dann auch als Frau. Ich bin mir nun nicht sicher ob ich esuhen soll. Wie würde ihr reagieren wenn im Kaufhaus ein Mann als Frau Klamoen Kauft

Gruß

Elvira

Mehr lesen

M
madhu_12672929
15.12.03 um 7:58

Tuhen ...
... nein, tuhen solltest Du es nicht. (Vielleicht weniger Alkohol trinken.)

A
an0N_1257962199z
16.12.03 um 8:28
In Antwort auf madhu_12672929

Tuhen ...
... nein, tuhen solltest Du es nicht. (Vielleicht weniger Alkohol trinken.)

Eine wirkliche Aufmunterung, Kaesemaus!!!
Also das ist ja echt sehr nett, dass man grad einen in so einer Situation solche Aufmunterung gibt,wirklich! Ich mein, man muss ihn ja nicht so niedermachen,oder?

Also meiner Meinung nach solltest du es schon tun, ich glaube das die Leute heutzutage schon viel offener sind und außerdem gibt es sehr viele, die so sind,und wenn welche blöd schaun, sollte es dich auch nicht störn, das bist du,und aus. Na dann noch viel Glück, hexal

M
madhu_12672929
16.12.03 um 9:21
In Antwort auf an0N_1257962199z

Eine wirkliche Aufmunterung, Kaesemaus!!!
Also das ist ja echt sehr nett, dass man grad einen in so einer Situation solche Aufmunterung gibt,wirklich! Ich mein, man muss ihn ja nicht so niedermachen,oder?

Also meiner Meinung nach solltest du es schon tun, ich glaube das die Leute heutzutage schon viel offener sind und außerdem gibt es sehr viele, die so sind,und wenn welche blöd schaun, sollte es dich auch nicht störn, das bist du,und aus. Na dann noch viel Glück, hexal

Mein liebes hexal ...
... sorry, jemanden, der insgesamt nicht weniger als 14 Fehler in so ein paar Zeilen öffentlich abgibt, den kann ich beim besten Willen nicht ernstnehmen. Und jetzt komme mir niemand mit Lese-Rechtschreib-Schwäche oder sowas. Diese Ausrede ist immer schnell zur Hand, leider jedoch in Wirklichkeit viel zu selten. Mir scheint, hier will einfach jemand Reaktionen testen, und zwar auf eine ziemlich platte Art.

Anzeige
G
ginny_12565998
16.12.03 um 13:31
In Antwort auf madhu_12672929

Mein liebes hexal ...
... sorry, jemanden, der insgesamt nicht weniger als 14 Fehler in so ein paar Zeilen öffentlich abgibt, den kann ich beim besten Willen nicht ernstnehmen. Und jetzt komme mir niemand mit Lese-Rechtschreib-Schwäche oder sowas. Diese Ausrede ist immer schnell zur Hand, leider jedoch in Wirklichkeit viel zu selten. Mir scheint, hier will einfach jemand Reaktionen testen, und zwar auf eine ziemlich platte Art.

In diesem Forum..
geht es doch nicht darum, wie viele Rechtschreibfehler jemand macht, oder hab ich da was falsch verstanden. Kontrollierst du bei jedem Beitrag die Fehler? Führst du vielleicht auch noch eine Liste? Ich finde es ziemlich blöd jemanden deswegen fertig zu machen. Dir muss es ja selbst ziemlich mies gehen, sonst würdest du nicht so auf anderen herumhacken.

M
madhu_12672929
16.12.03 um 14:01
In Antwort auf ginny_12565998

In diesem Forum..
geht es doch nicht darum, wie viele Rechtschreibfehler jemand macht, oder hab ich da was falsch verstanden. Kontrollierst du bei jedem Beitrag die Fehler? Führst du vielleicht auch noch eine Liste? Ich finde es ziemlich blöd jemanden deswegen fertig zu machen. Dir muss es ja selbst ziemlich mies gehen, sonst würdest du nicht so auf anderen herumhacken.

In diesem Forum..
Nur ein Kommafehler. Das geht ja noch ...

Mal ernsthaft: Selbstverständlich geht es hier nicht um Rechtschreibung. Hier geht's auch nicht ums Fertigmachen (das sähe ein wenig anders aus) und ich bin auch nicht intolerant. Aber, was soll ich davon halten, wenn einer so schreibt? Kann ich davon ausgehen, dass er jemals über seinen Text nachgedacht hat? Oder muss ich eher vermuten, dass er seine Worte mit einer ähnlichen inneren Anstrengung setzt wie jene, mit der er auch schwankend an einen Baum pinkelt? Erwartet er tatsächlich eine ernsthafte Antwort auf so einen "Erguss"?

Ich will's mal noch anders ausdrücken: wenn der Inhalt anfängt, unter der Form erheblich zu leiden, dann tut sich der Schreiber oder die Schreiberin selber keinen Gefallen damit, sich so in der Öffentlichkeit so zu zeigen.

I
ivanna_12544555
16.12.03 um 19:03
In Antwort auf madhu_12672929

In diesem Forum..
Nur ein Kommafehler. Das geht ja noch ...

Mal ernsthaft: Selbstverständlich geht es hier nicht um Rechtschreibung. Hier geht's auch nicht ums Fertigmachen (das sähe ein wenig anders aus) und ich bin auch nicht intolerant. Aber, was soll ich davon halten, wenn einer so schreibt? Kann ich davon ausgehen, dass er jemals über seinen Text nachgedacht hat? Oder muss ich eher vermuten, dass er seine Worte mit einer ähnlichen inneren Anstrengung setzt wie jene, mit der er auch schwankend an einen Baum pinkelt? Erwartet er tatsächlich eine ernsthafte Antwort auf so einen "Erguss"?

Ich will's mal noch anders ausdrücken: wenn der Inhalt anfängt, unter der Form erheblich zu leiden, dann tut sich der Schreiber oder die Schreiberin selber keinen Gefallen damit, sich so in der Öffentlichkeit so zu zeigen.

Pseudopostings
m.E. sind solch komische Postings sowieso von Halbtunten geschrieben, die sich irgendwie wichtig machen wollen.

Anzeige
B
bahija_12107455
16.12.03 um 22:38

Was soll ich dazu sagen!!
Ich gebe ja recht das meine Rechtschreibung nicht perfect war. Aber es ist sicherlich nicht meine Stärke. Ich achte da auch nicht so drauf. Doch bin ich entäuscht das es so wenig toleranz gibt. Sicherlich wolle ich mit meinem Beirag Provozieren, ich wollte meinungen erfahren um mich selber einschätzen zu könne wie ich mich gegenüber meiner Frau und gegenüber der Öffentlichkeit verhalten soll. Ich will nicht Provozieren wenn ich in die Öffentlichkei gehe, ich will eigenlich versuchen nicht aufzufallen als perfecte Frau durchgehen. Und da stellt sich meine Frage. Wie würdett ihr reagieren wenn ihr dann entdeckt das ich ein Mann bin und was haltet ihr generel davon. In diesem sinne wünsche ich euch noch einen schönen Abend bis Bald

Gruß

Elvira

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige