Forum / Beauty

Skin Weft Kaltmethode?

Letzte Nachricht: 6. August 2008 um 20:13
A
an0N_1208317599z
06.08.08 um 11:47

wer hat denn Erfahrung mit Skin Weft und der neuen Kaltmethode? Ich trage seit 10 Jahren eine Haarverlängerung per weaving. Die Methode ist zwar super aber sehr zeitaufwenig. Nun sah ich bei Ebay diese neue Skin Weft Kaltmethode aus den USA, welche ohne ein Glätteisen wie herkömmlich angeboten wurde, befestigt wird. Nun meine Frage wer hat Erfahrung damit??? Vielleicht auch mit genau dem Anbieter der Wefts? ;o)) Ich wäre unsagbar dankbar für die ein oder ander Antwort.

Grüße

Zottelinchen

Mehr lesen

I
iwona_12248771
06.08.08 um 14:07

Kaltmethode?
Ich bin auch schon sehr gespannt auf die Antworten. Will mir selber gern die Haarverlängerung von arcos ---hairtalk---- einarbeiten lassen darüber findet man aber relativ wenig Erfahrungsberichte meistens nur von GL oder HD.
Das von Arcos ist auch so eine Methode wie du hier beschreibst zumindest so ähnlich weil Arcos ja 4 cm breite Strähnen hat. Vielleicht erhalten wir ja ein paar Antworten wie diese Methode so ist.

Gefällt mir

A
an0N_1208317599z
06.08.08 um 14:28
In Antwort auf iwona_12248771

Kaltmethode?
Ich bin auch schon sehr gespannt auf die Antworten. Will mir selber gern die Haarverlängerung von arcos ---hairtalk---- einarbeiten lassen darüber findet man aber relativ wenig Erfahrungsberichte meistens nur von GL oder HD.
Das von Arcos ist auch so eine Methode wie du hier beschreibst zumindest so ähnlich weil Arcos ja 4 cm breite Strähnen hat. Vielleicht erhalten wir ja ein paar Antworten wie diese Methode so ist.

Skin Weft Set " Haarverlängerungssystem"
Hallo Sweety,

Haitalk? Was ist das? Kenne ich nicht, ich suchte bei Ebay und fand über den Ebay-Namen "rttrspeyer" Angebote für Skin-Wefts. Ich stellte ihm Fragen und bekam wirklich innerhalb einer halben Stunde schon Antwort. Sie schicken mir sogar eine Probesträhne. Mal sehen wie sich das Haar anfühlt, hatte bisher nur sehr teures europäisches Haar als HV. Ich habe nur tierische Panik dass ich nach ein paar Wochen aussehe wie ein gerupftes Huhn. Mein Eigenhaar ist sehr fein und dünn, von daher ist es nicht so belastbar wie dickes, starkes Haar. Ich möchte auf Nummer sicher gehn, weil ich bin mit dem Weaving und den Tressen sehr zufrieden, nur ist dieses weaving sehr zeitaufwendig und auch kostspielig. Die Wefts kann man sich mit Hilfe einer Freundin ja selbst am Eigenhaar anbringen.

Grüße
Zollinchen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

V
vigdis_11909362
06.08.08 um 20:13
In Antwort auf an0N_1208317599z

Skin Weft Set " Haarverlängerungssystem"
Hallo Sweety,

Haitalk? Was ist das? Kenne ich nicht, ich suchte bei Ebay und fand über den Ebay-Namen "rttrspeyer" Angebote für Skin-Wefts. Ich stellte ihm Fragen und bekam wirklich innerhalb einer halben Stunde schon Antwort. Sie schicken mir sogar eine Probesträhne. Mal sehen wie sich das Haar anfühlt, hatte bisher nur sehr teures europäisches Haar als HV. Ich habe nur tierische Panik dass ich nach ein paar Wochen aussehe wie ein gerupftes Huhn. Mein Eigenhaar ist sehr fein und dünn, von daher ist es nicht so belastbar wie dickes, starkes Haar. Ich möchte auf Nummer sicher gehn, weil ich bin mit dem Weaving und den Tressen sehr zufrieden, nur ist dieses weaving sehr zeitaufwendig und auch kostspielig. Die Wefts kann man sich mit Hilfe einer Freundin ja selbst am Eigenhaar anbringen.

Grüße
Zollinchen

Hallo
ich trage momentan eine Skinweftverlängerung. Allerdings lege ich extremen Wert drauf, dass es gute Haare sind - bei meinem feinen Eigenhaar möglichst russisches Schnitthaar, das es bei ebay bei der Verkäuferin hairderringe gibt. Haare sind ein Traum, ich hatte da auch schon Extensions - russische - indische - alle waren nach mehreren Monaten schön wie am ersten Tag und auch nochmal zu tragen.

Wenn Du wissen willst, ob das Haar was aushält, dann wasche es mehrmals, auch mit Peelingshampoo, föhne die Strähne etc. Aber wirklich mehrere Male, denn oftmals sind die Haare mit einem Silikonlayer überzogen, der sich nach ein paar Mal waschen löst, dann gibts Filz.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers