Forum / Beauty

Silikone wirklich so schlimm?

Letzte Nachricht: 20. Januar 2011 um 16:44
S
samira_12739976
20.01.11 um 13:01

Hi,

seitdem ich vor einiger Zeit gelesen habe, dass Silikone in der Haarpflege schlecht sein sollen, weil sie sich auf den Haaren anlagern und diese dann mit der Zeit schlaff machen sowie keine Pflege mehr von aussen an das Haar kommen lassen, bin ich auf silikonfreie Pflege umgestiegen.

Ich habe fettiges, feines und leider auch etwas Schuppen und Spliss Haar und dachte das sich diese Probleme dann mit der Zeit bessern würden...
jedoch benutze nich nun schon seit ziemlich langer Zeit silikonfreie Pflege und es hat sich nichts gebessert- im Gegenteil: es ist eher noch schlimmer geworden.
Ich hatte früher mal ein Shampoo, das echt gut war, welches jedoch leider Silikone enthält, bin darum am überlegen ob ich mir das nicht doch wieder holen soll, es hat bisher einfach am besten bei mir gewirkt

Zudem habe ich mal gefragt, was Freundinnen von mir so verwenden, die sehr schöne Haare haben und die benutzen fast immer Haarpflege mit Silikonen und anscheinend hat es ihren Haaren nicht geschadet, denn die sind gesund und kräftig.

Also, was meint ihr: sind Silikone wirklich so schlimm wie oft behauptet wird?

viele Grüße

Mehr lesen

S
samira_12739976
20.01.11 um 13:31

Hm,
wie wäre es denn, wenn man ein silikonhaltiges Shampoo verwendet, jeoch silikonfreie Spülung und in regelmäßigen Abständen ein Tiefenreinigungs- Shampoo und danach ne Kur anwendet?
Hat jemand damit Erfahrung gemacht?

Gefällt mir

O
oriane_11893634
20.01.11 um 14:04


Benutz einfach das was deinen Haaren guttut... die einen fahren besser mit und die anderen ohne Silikone... man muss es einfach ausprobieren. Die Silikonfrage wurde hier doch schon millionenfach gestellt und beantwortet.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sana_12754363
20.01.11 um 16:44
In Antwort auf samira_12739976

Hm,
wie wäre es denn, wenn man ein silikonhaltiges Shampoo verwendet, jeoch silikonfreie Spülung und in regelmäßigen Abständen ein Tiefenreinigungs- Shampoo und danach ne Kur anwendet?
Hat jemand damit Erfahrung gemacht?

Hä?
Dann doch wohl eher umgekehrt, oder? Also Silikonfreies Shampoo und silikonhaltige spülung.
shampoo tuen ja manche nur auf den ansatz und manche aufs ganze haar
spülung jedoch sollte man ja nur in die längen und spitzen tuen und diese brauchen am meisten pflege sollte dein haar also ohne silikone nicht so gut aussehen wie mit, dann würde ich dir empfehlen eine silikonhaltige spülung zu verwenden jedoch aber ein silikonfreies shampoo damit du kein build up auf der kopfhaut hast

Gefällt mir