Home / Forum / Beauty / Silikonbusen und Abnehmen...

Silikonbusen und Abnehmen...

18. März 2009 um 19:37

Hey ihr.

Also, ich bin 16 Jahre jung, und werde bald eine Brust-OP bekommen. Aber nicht weil ich einfach mal Geld zuviel habe, nein, und zwar: Ich hab die tubuläre Brust.
Naja, ich bin jetzt umso glücklicher darüber, dass es von der Kasse übernommen wird usw. usw.
nächste Woche hab ich nen Besprechungstermin mit der Chirurgin, und eventuell wird dann auch die Größe der Implis ausgesucht, was ich allerdings noch nicht weiß!

Naja, meine Frage und auch Sorge ist jetzt.. Ich bin ca 1,67groß (wenn überhaupt, weiß es nicht genau, groß geschätzt), und wiege leiider leider 60kg. Auch wenn ihr meint, das ist total im Rahmen.. Bei mir sieht man es, eindeutig! Und ich bin auch nicht glücklich darüber. Nun ja, da ich bezweifle, dass ich meine gewünschten --->7-8<---- kg in 2-3 Wochen abnehme (gewünschter OP-Termin wäre Anfang der Osterferien, deswegen...) wollte ich fragen ob von euch jemand weiß, wie es aussieht mit abnehmen, wenn ich die OP hinter mir hab.. Kann ich trotzdem versuchen die 7-8kg runterzukriegen, oder gibt das dann einen HÄNGEBUSEN das wäre natürlich alles andere, was ich will ... Ich weiß ich komm ziemlich spät damit an, allerdings ist es ohne Unterstützung für mich nicht unbedingt leicht abzunehmen, in einer Familie mit 2 Geschwistern, die essen was sie wollen, und mein Problemchen nicht haben.

Auf jeden fall, weiß einer von euch etwas darüber? Ich versuche soviel wie möglich jetzt runterzukriegen, allerdings kommt bei mir sehr schnell die Übelkeit, wenn ich versuche weniger zu Essen, oder auch Kopfschmerzen. Und gerade jetzt wegen Schule, möchte ich mir Schwindel usw nicht unbedingt antun. Eigentlich schon, aber es geht um meinen Abschluss!!

Ich frage jetzt hier, weil ich nicht 1 Woche warten kann, um dann die Ärztin selbst zu fragen hihi

Freue mich über Antworten!

Mehr lesen

18. März 2009 um 20:45

Re
Hallo "fantastic".
Also, erstmal kommt das ganz darauf an was du willst. Willst du die Implis unter oder über dem Brustmuskel?
Werden sie unter den Muskel gelegt ist das Problem bei einer Gewichtsabnahme nicht ganz so gravierend. Liegen sie darüber könntest du Probleme bekommen.
Bei mir ist es ähnlich, meine Implantate liegen über dem Muskel. Ich bin 1,67m groß und habe zum OP-Zeitpunkt ca 57-58kg gewogen.
Jetzt wiege ich 54 kg und obwohl ich noch immer keine Probleme habe, sieht man den Unterschied. Wenn du abnimmst nimmst du auch an der Brust ab, das heißt du hast weniger Fettgewebe über dem Implantat. Das kann dann passieren dass man das Implantat sieht, was das gerinigere Problem darstellt. Schwierig wird es aber wenn deine Haut das Implantat nicht mehr tragen kann.
Solltest du wirklich 7-8 kg abnehmen wollen wäre es sicher sinnvoll das vor der Op zu tun, ansonsten auf jeden Fall kleine Implantate wählen.
Und hey, das gibt evtl. nicht nur einen "Hängebusen" sondern ein ernsthaftes Problem, denn eine 1cm Hautschicht kann kein 300g Implantat tragen.
Aber dein Chirurg wird dich dahingehend sicher weiter gut beraten können.
LG, Jamira

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2009 um 21:53
In Antwort auf slava_12126519

Re
Hallo "fantastic".
Also, erstmal kommt das ganz darauf an was du willst. Willst du die Implis unter oder über dem Brustmuskel?
Werden sie unter den Muskel gelegt ist das Problem bei einer Gewichtsabnahme nicht ganz so gravierend. Liegen sie darüber könntest du Probleme bekommen.
Bei mir ist es ähnlich, meine Implantate liegen über dem Muskel. Ich bin 1,67m groß und habe zum OP-Zeitpunkt ca 57-58kg gewogen.
Jetzt wiege ich 54 kg und obwohl ich noch immer keine Probleme habe, sieht man den Unterschied. Wenn du abnimmst nimmst du auch an der Brust ab, das heißt du hast weniger Fettgewebe über dem Implantat. Das kann dann passieren dass man das Implantat sieht, was das gerinigere Problem darstellt. Schwierig wird es aber wenn deine Haut das Implantat nicht mehr tragen kann.
Solltest du wirklich 7-8 kg abnehmen wollen wäre es sicher sinnvoll das vor der Op zu tun, ansonsten auf jeden Fall kleine Implantate wählen.
Und hey, das gibt evtl. nicht nur einen "Hängebusen" sondern ein ernsthaftes Problem, denn eine 1cm Hautschicht kann kein 300g Implantat tragen.
Aber dein Chirurg wird dich dahingehend sicher weiter gut beraten können.
LG, Jamira

Danke,
für deine antwort. ich sitz hier grad nur so..
oh gott.. ja, ich tendiere zu UBM... aber naja, ich muss mir das alles nochmal anhören, erklären lassen usw. Oh man.. ich hab jetzt so angst.. wie soll ich das so schnell schaffen.. ich bin wirklich unzifrieden mit meiner figur.. okay, dann heißt es jetzt wohl augen zu, und durch das grünzeug + sport! hoffentlich halt ich das durch, und kann mich noch geradeso konzentrieren.. aber danke dir wirklich, die antwort hilft mir echt weiter. jetzt kann ich ''durchstarten''!! bzw. ich muss es erstmal schaffen... mein traum wäre nämlich ein B eventuell auch C busen, und mein wunschgewicht 52/53kg. danke danke danke an dich!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen