Home / Forum / Beauty / Silberblonde Haare

Silberblonde Haare

4. Juni 2005 um 21:56

Weiß jemand ob man sich diese Haarfarbe färben lassen kann? Und wenn ja, wie?
Eine eigentlich sehr angesehene Friseurin hatte das mal versucht bei mir...erst platinblond gefärbt und dann was anderes drauf...aber das war nicht das, was wir erwaretet hatten....
Habt Ihr vielleicht ergänzende Ideen oder Tipps? SilberShampoo reicht da leider nicht aus.....
Wäre Euch sehr dankbar....

Mehr lesen

5. Juni 2005 um 0:36

Habe irgendwo im netz
eine blondieranleitung gesehen. damit müsste es wohl klappen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2005 um 8:29

Habe auch versucht
bei einem sehr renommierten Friseur hier in Wien.
Erst die Haare 2mal aufgehellt,bis wir ein weißblond hatten, dann die Farbe drauf,,....allerdings wird es nie silberblond............
habe jetzt ein mittel/dunkel blond, durch John Frieda shampoo für platinblonde haare leicht heller, habe mir selbst drauf noch eine Platinblonde Farbe gegeben, leicht aschiger, allerdings leider nicht das silberblond was ich wollte.
Nocheinmal Färben geschweige denn Bleichen halten meine eh schon so kurzen Haare leider nicht aus.
Falls du die Lösung findest, meld dich :.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2005 um 11:28

Mein Tip!!!
Die Haare im hellsten Naturton färben und dazwischen silberne Highlights setzen.Das Ergebnis wird top.Ein extrem helles Blond kommt raus!!!
Bei Pflege mit silber drin aufpassen nicht das es zu matt wird.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2005 um 15:42

Hi dakota
also ist schon was länger her da habeich eine Färbung ausprobiert von Loreal
Platin silver blond.. oder so ähnlich.

aber vorher richtig hell blondieren danach die farbe lang genug einwirken lassen( wenn nötig länger als auf der packung steht)
ich mach das auch imer so um ein super ergebnis zu erzielen.
ich hatte jedenfalls nachher den silbereffekt,sah total gut aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2007 um 13:06
In Antwort auf susidog

Habe irgendwo im netz
eine blondieranleitung gesehen. damit müsste es wohl klappen?

Silbergrau- so gehts
Ich habe das auch schon soo oft haben wollen. Bis jetzt gabs nur eine Lösung: Haare blondieren- es sollte schon ein blond werden, aber es muss nicht gerade extrem sein. Dann kommt komplett eine Tönung in blauschwarz drauf. Klar sind die Haare dann erst mal tiefblau. Sieht total edel aus. Das wäscht sich dann sehr schnell raus- ca. 4- 6 Wochen, dann ist vom Blauton nichts mehr zu sehen und übrig bleibt ein fantastisches schmutziges Grau. Das ist wohl leider ohne den Umweg über das blau nicht hinzubekommen... aber die Verwandlung von tiefblau nach grau macht sehr viel Spass...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2009 um 18:35
In Antwort auf darrel_11968226

Silbergrau- so gehts
Ich habe das auch schon soo oft haben wollen. Bis jetzt gabs nur eine Lösung: Haare blondieren- es sollte schon ein blond werden, aber es muss nicht gerade extrem sein. Dann kommt komplett eine Tönung in blauschwarz drauf. Klar sind die Haare dann erst mal tiefblau. Sieht total edel aus. Das wäscht sich dann sehr schnell raus- ca. 4- 6 Wochen, dann ist vom Blauton nichts mehr zu sehen und übrig bleibt ein fantastisches schmutziges Grau. Das ist wohl leider ohne den Umweg über das blau nicht hinzubekommen... aber die Verwandlung von tiefblau nach grau macht sehr viel Spass...

Aw
also ob das wirklich so klappt ich weiß nicht..
hilde, die haare sind dann erst mal blau, wie bei bride wars? ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen