Home / Forum / Beauty / Shampoo selbst machen nach alten Hausrezepten!

Shampoo selbst machen nach alten Hausrezepten!

5. August 2007 um 17:05

Hallo,

da ich nun sehr viel über die schädlichen Inhaltsstoffe von Shampoos gelesen habe, habe ich mich nun entschieden auf Naturprodukte zurück zu greifen!

Nun ja, da ich auf einer kleinen Insel in der Karibik wohne, habe ich hier leider kaum Auswahl an Naturshampoos usw..daher bleibt mir wohl leider nix anderes möglich als sie selbst zu machen..es gibt viele Hausrezepte, die sehr gut für die Haare sind, wie Eipackung, Ölpackung, Hibiskus usw..

Nun meine Frage: was kann ich nun an alten Hausrezepten verwenden, um mein Shampoo und meine Spülung zu ersetzen? Ich wasche mir ca alle 3-4 Tage die Haare, da es völlig ausreicht und tägliches Haarewaschen ja nicht gut sein soll!

Ich hatte sehr trockenes Haare, durch dem Färben usw..Habe es aber komplett rausgeschnitten, und meine Haare sind wieder gesund, trotzallem neigen sie zu trockenen spitzen und werden spröd..

ich hoffe ihr habt ein paar tipps für mich, damit ich endlich zu Naturprodukten greifen kann!

Vielen Dank!

Liebe Grüsse,

Raphaella

Mehr lesen

5. August 2007 um 17:49

2323
Wie gemein,kleine Insel in der Krabik?^^Boha *neid werd!*
Da wäre ich jetzt auch gerne.Aber jetzt du deinem Problem bei cosmoty gibts Naturkosmetik Rezepte zum selba machen sogar fürs Gesicht un so.Leider hab ich den Link dafür jetzt grad nicht aber wenn du bei Google cosmoty rezepte ein gibst-dürfte der Weg nicht mehr weit sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2007 um 20:21

...
Erstmal vielen Dank für eure Tipps!
Ja es sind die Silikone, natürlich auch SLS usw..
leider finde ich hier keine Shampoos ohne SLS!
und in der Apotheke gibt es 2 verschiedene aber nicht für mein Haartyp und ist sehr teuer!
Deswegen wollte ich gerne eine andere Alternative um Silikone usw zu vermeiden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2007 um 21:39

Schampoo-Rezept
Schampo
1 Löffel Senf
Olivenöl
Joghurt
1 Löffel Henna (farblos)
1 Ei
Saft einer frischen Zitrone (Glanz, Geruch)

allerdings lasse ich den Senf weg, weil meine Mutter meinte der würde die Haare angreifen? Weiß da jemand was?
Aber ohne Senf klappts auch wunderbar.

und noch ne Haarkur dazu, falls du die auch noch suchst

Haarkur
1 Eigelb
2 El Olivenöl
1 Spritzer Zitronensaft
Teelöffel Bienenhonig

Da ich dunkles Haar hab nehm ich nicht immer LIndenblüten für meine Spülung sondern zwischendurch auch mal Walnussblätter, die färben noch etwas.

Haarspülung für dunkles Haar (dunkelbraun/schwarz)
Liter Wasser
2-3 Löffel Walnussschalen
Wasser zum kochen bringen, Walnussschlaen dazugeben 10 min kochen lassen, absieben und abkühlen lassen
Nach der Haarwäsche ins Haar geben und einmassieren - nicht ausspülen!

Honig-Ei Schampoo ist auch gut... vlt noch mit nem Schuss Bier zur Kräftigung der Haare.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2007 um 14:15

Babyshampoo
Ist Babyshampoo frei von Silikonen und SLS?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 23:07
In Antwort auf habiba_12970788

...
Erstmal vielen Dank für eure Tipps!
Ja es sind die Silikone, natürlich auch SLS usw..
leider finde ich hier keine Shampoos ohne SLS!
und in der Apotheke gibt es 2 verschiedene aber nicht für mein Haartyp und ist sehr teuer!
Deswegen wollte ich gerne eine andere Alternative um Silikone usw zu vermeiden!

Hier eine perfekte seite für deine eigene shampooherstellung
http://www.meinekosmetik.de/rezepte/haar.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2016 um 21:19

Schnelles selbstgemachtes shampoo
Also hier findet ihr ein Shampoo das man ganz schnell selber machen kann wenn man Seifenkraut kauft:

https://youtu.be/bM7EGOygUEk

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Parfum 33ml taschenstick taschenspray
Von: zkdance
neu
7. August 2016 um 19:15
Nach 10 Jahren wieder ein Beratungsgespräch
Von: majara_12638131
neu
7. August 2016 um 17:04
Pflanzen Haarfarbe-Sante oder Logona Henna Haarfarbe Pflanzenhaarfarbe
Von: alexa8116
neu
6. August 2016 um 13:37
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen