Home / Forum / Beauty / Shampoo's,Spülungen etc.

Shampoo's,Spülungen etc.

5. November 2003 um 20:43

Hallöchen....

Ich habe sehr trockenes,strapaziertes,splissanfälliges Haar und habe schon soooooo viel probiert und nix hat geholfen!!!!
Meine Spitzen sehen ganz ausgefranzt aus,obwohl ich regelmässig,sogar mit der heissen Schere,zum Schneiden gehe....

Mich würde mal interessieren was ihr für Shampoo' usw. nehmt!!!
Bin am überlegen mal jetzt Wella SP Repair zu testen???!!!

Bin ja mal auf eure Antworten gespannt!!!!

VLG Aileen

Mehr lesen

5. November 2003 um 21:10

,
probiers doch mal mit dove shampoo und spülung für trockenes haar, da ist 1/4 feuchtigkeitsmilch drin, das müsste doch helfen*g* nehms übrigends auch und bin total begeistert.
außerdem würd ich einmal pro woche ne kur machen (z.b. smooth intense von l'oreal el vital)
vonm swiss o pair gibts auch ein kleines tübchen gegen spliss. einfach ein paar tropfen in die haarspitzen kneten.

ernährungstechnisch gibt's natürlich haar vital kapseln von abtei z.b.

ganz schlimm für's haar ist ein heißer föhn, da würd ich die haare vorher ne halbe stunde luftrocknen lassen und dann föhnen. falls du aber nicht zeit dazu hast solange zu warten gibts auch von l'oreal elvital eine sogenannte thermo protect milch (orange flasche). einfach nach dem waschen ins haar geben und schon wird das haar vor föhnhitze geschützt -> für trockenes haar gegen haarbruch und spliss

also mal viel erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2003 um 9:36

Genau!
Hab nämlich das gleiche Problem!
Nach endlosem "Krieg" gegen meine Haare (Blondieren, Färben etc) haben sie sich ergeben

Und sind jetzt...naja Schrott.

Ich habe mir auf Empfehlungen die Pferdematk Kur aus dem Frisörladen geholt und bin sehr zufrieden!

Am besten in Kombination mit dem Haar-Bändiger Serum von John Frieda, das gibt es bei Drospa oder so.

Also Wunder geschehen leider nicht, aber ich hab die Kur auch erst einmal gemacht!

Grüße, Cin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2003 um 12:10

Hallo Sun!!!
Danke erst einmal für deine Antwort!!!

Dort hatte ich auch meinen "Senf" zugegeben... Denn ich benutze seid längerer Zeit die ganze Pferdemark-Serie von Swiss-O-Par!
Aber so richtig helfen tut's nicht...

Vielleicht sollte ich die Serie vom Friseurhandel mal testen???!!!
Na gut,vielleicht gibt's ja bald den Split Ender....und ich hoffe der bringt was...

VLG Aileen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2003 um 19:31

Haarauffüller
Es gibt doch auch Produkte die "flüssige Haarbausteine" (Keratin) enthalten. Das soll angeblich kaputte Haare wieder "auffüllen". Gibt es glaub ich von LOreal (El Vital) mit blauem Etikett und ich hab es auch von Londa (DM oder Schlecker) gesehen.

Henna (gibt es auch farblos) angeblich auch sehr gut für die Haare sein.

VG Agnetha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2016 um 19:44
In Antwort auf lujza_12535134

Hallöchen....

Ich habe sehr trockenes,strapaziertes,splissanfälliges Haar und habe schon soooooo viel probiert und nix hat geholfen!!!!
Meine Spitzen sehen ganz ausgefranzt aus,obwohl ich regelmässig,sogar mit der heissen Schere,zum Schneiden gehe....

Mich würde mal interessieren was ihr für Shampoo' usw. nehmt!!!
Bin am überlegen mal jetzt Wella SP Repair zu testen???!!!

Bin ja mal auf eure Antworten gespannt!!!!

VLG Aileen

Ich muss euch sagen, dass sogar meine total kaputten Haare mit Berkana Shampoo von Schutzengelein wieder gut geworden sind. Auch das Jucken auf m Kopf hat damit aufgehört. Die Schuppen sind weg und sie fetten nicht mehr so schnell nach. Die Berkana Birken Haarpflege ist für mich absolut genial. das beste was ich je hatte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Remington PROluxe Ionen Haartrockner Empfehlung
Von: marija_12490155
neu
12. Oktober 2016 um 17:48
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper