Anzeige

Forum / Beauty

Shampoo ohne silikon , spülung mit silikon

Letzte Nachricht: 16. November 2006 um 12:47
F
fauna_12888293
16.11.06 um 10:01

ist es ok ein shampoo ohne silikon aber eine spülung mit silikon (Redken) zu verwenden? Da sonst mein Haar zu sehr verknotet ganz ohne silikon.

und die stylingprodukte enthalten ja auch alle Silikon? Ist es ok für haar und Kopfhaut, dann alle 2 Wochen mit einem Peelingshampoo (Schwarzkopf Bonacure) zu waschen, dann dürfte keni silikonüberschuss entstehen oder?

Mehr lesen

A
an0N_1263940899z
16.11.06 um 10:11

Hallo!
dann verwende doch direkt ein shampoo mit silikone, kommt aufs gleiche raus.
silikon setzt sich ins/aufs haar und auf die kopfhaut. du kannst es mit einem tiefenreinigenden shampoo oder peeling shampoo wieder entfernen, aber gerade pflegend ist das nicht.
hatte auch so probleme mit silikonfreien shampoos und bin deswegen auf nk-shampoo umgestiegen. weil es viel snafter ist und weniger tenside hat, rauht es die haare weniger auf. bei tensiden stellt sich die schuppenschicht der haare auf und die haare verkeilen. mit weniger oder keinen tensiden passiert das ja nicht. benutze das shampoo von logona ca eine woche und konnte gestern das erste mal ganz leicht meine nassen haare durch kämmen.
lg

Gefällt mir

A
an0N_1205296599z
16.11.06 um 11:00
In Antwort auf an0N_1263940899z

Hallo!
dann verwende doch direkt ein shampoo mit silikone, kommt aufs gleiche raus.
silikon setzt sich ins/aufs haar und auf die kopfhaut. du kannst es mit einem tiefenreinigenden shampoo oder peeling shampoo wieder entfernen, aber gerade pflegend ist das nicht.
hatte auch so probleme mit silikonfreien shampoos und bin deswegen auf nk-shampoo umgestiegen. weil es viel snafter ist und weniger tenside hat, rauht es die haare weniger auf. bei tensiden stellt sich die schuppenschicht der haare auf und die haare verkeilen. mit weniger oder keinen tensiden passiert das ja nicht. benutze das shampoo von logona ca eine woche und konnte gestern das erste mal ganz leicht meine nassen haare durch kämmen.
lg

Also
ganz silikonfrei ist auch nichts . Du kannst ein shampoo ohne silikon verwendne und danach stylinprodukte mit silikon wenn du einmal die woche ein Peelingshampoo machst ist das völlig ok

Gefällt mir

A
an0N_1263940899z
16.11.06 um 11:09
In Antwort auf an0N_1205296599z

Also
ganz silikonfrei ist auch nichts . Du kannst ein shampoo ohne silikon verwendne und danach stylinprodukte mit silikon wenn du einmal die woche ein Peelingshampoo machst ist das völlig ok

Jedem das seine.
ich komme sehr gut ohne silikone klar. wenn du das richtige shampoo hast, geht es auch. dann ist es was.
einmal die woche ein peelingshampoo trocknet die haare aus! einmal im monat. du meinst ein tiefenreinigendes shampoo.
gruß

Gefällt mir

Anzeige
T
tonya_11970525
16.11.06 um 11:22

Vorschlag
Ich würde dir die Spülung von Alverde (DM) empfehlen, da sind keine Silikone drin.

Ich habe Locken und brauchte früher Spülung, Kur und Spitzenfluid nach jedem Waschen.Seit ich die Spülung entdeckt habe, benutze ich das alles nicht mehr und sie lassen sich noch tausend mal besser kämmen als mit den ganzen Sachen vorher zusammen.

Kannst du ja mal ausprobieren, kostet ca. 2,25 Euro, ein Versuch ist es wert oder ? Ich kann sie wirklich nur empfehlen, benutze sie seit 8 Monaten und will auch nichts anderes mehr benutzen!

Gefällt mir

F
fauna_12888293
16.11.06 um 11:36

Welche
spülung ist denn für volumen und ohne silikon? Und was ist mit den ganzen STylingprodukten ich nehme john frieda. wenn man einmal die Woche ein reinigungsshampoo macht macht das doch nix oder hautpsache das Shampoo ist ohne Silikon (wegen der Kopfhaut)

Gefällt mir

F
fauna_12888293
16.11.06 um 11:38
In Antwort auf an0N_1263940899z

Jedem das seine.
ich komme sehr gut ohne silikone klar. wenn du das richtige shampoo hast, geht es auch. dann ist es was.
einmal die woche ein peelingshampoo trocknet die haare aus! einmal im monat. du meinst ein tiefenreinigendes shampoo.
gruß

Nee
peelingshampoo trocknet doch nicht aus

Gefällt mir

Anzeige
F
fauna_12888293
16.11.06 um 11:39

Ich
meine das peelinshampoo got 2 be oder shcwarzkopf, das genügt doch um Silikone rauszuwaschen oder?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1263940899z
16.11.06 um 11:42
In Antwort auf fauna_12888293

Nee
peelingshampoo trocknet doch nicht aus

Doch!
das von got2b ist ein tiefenreinigendes.
gruß

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1205296599z
16.11.06 um 11:48
In Antwort auf an0N_1263940899z

Doch!
das von got2b ist ein tiefenreinigendes.
gruß

Das
got2 be sit super ich nehme es jeden 2. TAg trocknet gar nicht aus

Gefällt mir

T
tendai_12135362
16.11.06 um 11:52
In Antwort auf an0N_1205296599z

Das
got2 be sit super ich nehme es jeden 2. TAg trocknet gar nicht aus

NAJA
WIRD BEI JEDEM ANDERS WIRKEN. MEIN HAAR TROCKNET ES AUS UND ICH KANN MEINE HAARE AUCH NICHT DURCHKÄMMEN MIT DEM GOT2BE. ICH FINDE DAS TOTAL CHEMISCH.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1263940899z
16.11.06 um 11:56
In Antwort auf tendai_12135362

NAJA
WIRD BEI JEDEM ANDERS WIRKEN. MEIN HAAR TROCKNET ES AUS UND ICH KANN MEINE HAARE AUCH NICHT DURCHKÄMMEN MIT DEM GOT2BE. ICH FINDE DAS TOTAL CHEMISCH.

Ist bei mir auch so.
benutze es nur einmal im monat vor der tönung um noch die letzten reste von den silikonen rauszubekommen.
und wenn ich beim frisör bin und meine haare gewaschen werden, heißt es immer "deine haare sind aber trocken" und seit ich das logona benutze fühlen die sich selbst nass schön an.
lg

Gefällt mir

A
an0N_1263940899z
16.11.06 um 11:58
In Antwort auf fauna_12888293

Welche
spülung ist denn für volumen und ohne silikon? Und was ist mit den ganzen STylingprodukten ich nehme john frieda. wenn man einmal die Woche ein reinigungsshampoo macht macht das doch nix oder hautpsache das Shampoo ist ohne Silikon (wegen der Kopfhaut)

Genau das ist
das, warum ich im hv-thread meinte, die leute denken nicht nach. das schadet doch nicht, das macht doch nichts. es macht sehr wohl was.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1263940899z
16.11.06 um 12:47

Du hast mich falsch verstanden:
langsam. im hv-thread habe ich gesagt, dass viele nicht nachdenken wenn sie etw mit ihren haaren machen. nicht die, die hv machen, sondern generell. und nachher ist man am jammern "meine haare sind kaputt, ich habe sie doch nur erst bloniert und dann gefärbt und danach wieder blondiert. und jetzt habe ich ganz kaputte haare. wo bekomme ich denn jetzt günstig eine hv her?" (übertrieben dargestellt) das meine ich mit nicht nachdenken, oder wie oben nach dem motto: hauptsache sauber.
ich sage nichts gegen hv, nur bei solchen fällen wie oben übertrieben dargestellt. ich hoffe du hast mich endlich verstanden und ich hab jetzt meine ruhe.
lg

Gefällt mir

Shampoo ohne Silikone im Test: Die sorgen trotzdem für geschmeidige Haare
Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige