Home / Forum / Beauty / Sexy ohne OP

Sexy ohne OP

11. Januar 2009 um 11:42

Ich wollte mir auch mal die Brust vergrößern lassen. Hab Körbchengröße 75 A, mein Freund wollte mir das zum Geburtstag schenken. Ich hab mit Größe B geliebeugelt, er meinte aber, wenn dann richtig meinte ich solle mir so richtig große Dinge machelassen.
Ich hab dann eine Frau kennengelernt, die arbeitet als Ausstatterin beim Film und die hat mir ein bisschen von den Tricks der "Schönheitsideale" erzählt. Wie künstlich das alles ist, und das man die im normalen Leben kaum erkennen würde. Und von Pamela Anderson sie erzählt, das ihre Brust nackt und ungeschminkt wie nach dem Kettensägenmassaker aussieht, soviel Narben sind da.
Ich hab mir dann mal die Gründe überlegt, warum ich eine Brustvergrößerung haben will, was mir an mir gefällt und was nicht. Ich will attraktiv aussehen und sexy, möchte, dass Männer sich nach mir umdrehen, das ich mir selbst gefalle
Ich hab dann mit der Ausstatterin mal eine private Modenschau veranstaltet, und sie hat mir ein paar Tips gegeben. Als erstes meinet sie, ich solle meine ganzen BH's wegschmeißen, bei mir gäbe es nichts zu halten. Dann gab sie mir verschiedene Sachen mit Ausschnitt (Brustauschnitt, Armausschnitt, Superbauchfrei), Shirts mit dünnen Stoffen, durchsichtigen Stoffen usw. Sie zeigte mir, was man mit einem kleinen Busen alles machen kann und inzwischen weiss ich, wie heiss die Männer bei durchscheinenden Nippeln werden.
Und wenns denn mal ein großes Dekoltee sein soll hab ich inzwischen meinen "Schummelbusen" aus Silikonpads, der meine Oberweite auch um eine größe erweitert.

Mehr lesen

11. Januar 2009 um 21:21

-.-
"er meinte aber, wenn dann richtig meinte ich solle mir so richtig große Dinge machelassen. " was das denn eh-.- geht ja mal gar nicht sowas...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2009 um 8:37

Busenterror
Du hast recht, Frauen mit kleinem Busen sollten viel selbstbewußter sein. Die Fixierung auf die Oberweite kommt aus Amerika, in anderen Ländern zählt z.B. ein runder Po als wichtigstes erotisches Signal. Wenn ich mir hier so das Forum anschaue, dass da Frauen mit einer Oberweite von 75A jammern, sie fühlten sich nicht weiblich und sie brauchen ein bisschen Silikon für ihr Selbstbewußtsein ist das doch wirklich lächerlich. Es gibt sicherlich Frauen und Mädchen, die haben Probleme, aber wahscheinlich eher mit einem zu großen Busen.
Ich trag meinen kleinen Busen jedenfalls mit stolz, und hab nur einen BH im Schrank, nämlich zum Sport.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2009 um 9:35

Richtig!
Endlich mal jemand, der selbstbewusst ist und sich nicht verrückt machen lässt. Wird eigentlich über einen Atombusen auch gelästert bzw. werden die Frauen auch versucht fertig zu machen? Ein Minibusen, kein Busen......egal - es hat viele Vorteile. Ich finde es überhaupt nicht schlimm, nur wenn Frauen / Mädchen in einen Diätwahn oder schlimer verfallen und dann mit Erstaunen feststellen, dass der Busen eigentlich nur noch aus Haut besteht oder sich wundern, wenn nicht mal ansatzweise etwas wächst. Wovon denn? Wer von Natur aus minimal ausgestatet ist, sollte einfach dazu stehen. Manch ein Blick im Bad oder im Fitness - Studio bedeutet vielleicht nicht Mitleid sondern auch Bewunderung, weil es auch schön aussieht. Finde ich jedenfalls.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2009 um 9:45
In Antwort auf keelin_12133077

-.-
"er meinte aber, wenn dann richtig meinte ich solle mir so richtig große Dinge machelassen. " was das denn eh-.- geht ja mal gar nicht sowas...


Hier gibt es für jeden etwas, auch für Leute die Rechtschreibfehler suchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2009 um 18:57

Klein aber mein
Endlich mal eine vernünftige Diskussion auf diesem Forum. Ich hab auch kleine und finde die auch ganz ehrlich schön und praktisch. Ich mache viel Sport, und eine Freundin, sie hat Grösse C, jammert immer, wie unpraktisch das beim Sport ist. Ich finde auch diese ganze ausstopferei idiotisch, mit Wonderbra und so. Dann wirds nämlich peinlich beim ausziehen, wenn plötzlich nichts mehr da ist. Ich trage auch keine BH's und wenn ich Lust darauf habe, dass mir die Männer aus den Busen schauen, zieh ich was durchsichtiges an. Das reizt Männer viel mehr als ein pralles Dekoltee. Kleine Tattoos auf der Brust, geschminkte Brustwarzen oder Nippelschmuck der sich abzeichnet, usw. es gibt viele Möglichkeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2009 um 17:00


also wenn die brust klein ist, aber dann ne schöne form hat, dann geht das ja,.... aber das Glück hat halt nicht jeder,...
und ne spitze brust ohne nen BH,... meiner Meinung nach n absolutes no-go!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen