Home / Forum / Beauty / Septum selber stechen !

Septum selber stechen !

28. Februar 2013 um 17:40

Hat jemand von euch Erfahrungen mit selbst gestochenen Septums?

Jaja, ich weiß man sollte es lieber beim Piercer machen..möchte ich nicht hören weil ich weiß das.

Mehr lesen

1. März 2013 um 17:20


wieso lasst du das nicht einfach einen piercer machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2013 um 21:05


Ich selber hab kein Septum aber kenne eine die sich von einer Freundin eins stechen lassen hat.
Bei ihr ist es grade geworden aber es ist wirklich ein Risiko denn das Septumpiercing ist nicht so einfach zu stechen wie beispielsweise ein Labret.
Ich würde es dir nicht raten. So ein Piercing sollte man sich nur einmalig stechen lassen müssen und dafür lohnt sich das Geld, was man für das Stechen bezahlt wirklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2013 um 11:01

Ja ich
Hallo erstamal

Also ich habe mein Septum selbst gestochen. Tat überhaupt nicht weh, ist super gerade geworden und gut verheilt
Aber bei mir ist das so ein tick mit dem selbststechen, habe alles an mir selbst gestochen

Bei einem Septum kann so gut wie nichts schief gehen. Du spürst das heutchen ja und wen du auf den Knorpel zielst wirst du das recht schnell merken. In diesem heutchen hat es auch keine Sehnen oder Nerven.

Wen dus dir selbst machst, informier dich vorher gut auch was schiefgehen könnte. Und achte auf sterile utensilien.
Am anfang ein etwas zu grosses piercing rein weil die nase innerlich sehr anschwillt. (Ich habe den fehler gemacht mit einem zu kleinen und die kugel ist immer abgefallen weil es einfach zu wenig Platz hatte) Und die ersten Monate nicht nach innen drehen sonst wird es schief.

Wünsche dir viel Spass

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ab wann darf man ein Bauchnabelpiercing?
Von: afon_12928379
neu
23. Juni 2012 um 16:55
Noch mehr Inspiration?
pinterest