Home / Forum / Beauty / Septum gestern gestochen

Septum gestern gestochen

4. Oktober 2015 um 14:07

Und zwar habe ich mir gestern ein Septum piercing in der Nase stechen lassen, ich hatte schon zwei septums die ich mir leider immer in der selben Nacht im Schlaf selber rausgenommen habe. Also habe ich gesagt ich versuche es jetzt ein letztes mal und wenn es wieder nicht klappt dann lass ich es ^^ Naja war dann gestern beim piercer und habe den letzten Versuch gewagt ^^ die ersten beiden male war das piercing rellativ weit vorne, also an der nasenspitze, jetzt hat der piercer es aber sehr weit hinten gemacht, ich saß immer beim stechen und bei dem piercer (gleicher laden andere person) sollte ich mich hinlegen und habe somit nicht wirklich was gesehen, es hat nicht wirklich geblutet beim stechen und auch danach nicht aber als ich dann in den Spiegel geguckt habe hab ich mich praktisch "erschrocken " weil es so weit hinten ist. Der piercer meinte jeder macht es anders und er kennt es nur so .

Jedenfalls habe ich ja auch ein Lippenbändchen piercing und auch immer damit "gespielt" , das kann ich jetzt nicht mehr machen da ich meine Oberlippe nicht so weit hoch bekomme wegen den Schmerzen. .
Es kommt mir so komisch vor weil es so weit hinten gestochen wurde das ich jetzt angst habe das ich es raus machen muss..

Könntet ihr mir bitte helfen ?

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen