Home / Forum / Beauty / Kosmetik - Schönheitsprodukte / Selbst Nägel gelen?

Selbst Nägel gelen?

7. März 2003 um 13:43 Letzte Antwort: 1. März 2006 um 11:55

Hallo!

Ich möchte mir meine Nägel selbst mit Gel stärken. Ich lasse das seit ein paar Jahren immer bei der Kosmetikerin machen.

Aber langsam ist Ebbe in meiner Kasse

Kann man das selbst zu Hause machen? Oder wo kann man Kurse besuchen und wieviel kostet so ein Kurs?

LG und schönes Wochenende

Mehr lesen

17. März 2003 um 13:45

Hallo Sunflower
ich lasse es auch im Kosmetiksalon machen.

Habe aber schon bei Ebay Gel-Nagelsets gesehen.

Irgendwie kann man das wohl auch zu Hause selbermachen.

Vielleicht kann uns hier aber noch jemand einen Tipp geben.

Viele Grüße

Gefällt mir
17. März 2003 um 13:59

Hallo!
Also meine Freundin und ich haben das mal vor ein paar Jahren selbst ausprobiert. Sie hatte sich so ein Set für zu Hause gekauft, danach warn unsere Nägel kaputt

Ich würde es weiterhin bei der Kosmetikerin machen lassen... wir haben uns damals die Nägel mit versaut... ich gele grade mit Kalziumaufbaugel von DM, ist zwar nicht dasselbe wie bei der Kosmetikerin, aber so laut den "Expertinnen" hier im Forum gut sein und außerdem schont es meinen Geldbeutel!

Liebe Grüße, Lisa

Gefällt mir
19. März 2003 um 16:12

Hi Sunflower!
Hab auch früher mal versucht, meine Nägel selbst zu gelen. Es gibt von Artdeco ein Set dazu, das zwar auch ein paar Tage gut aussieht, aber danach splittert das Zeugs ziemlich schnell ab. Diese Erfahrung hab ich auch mit anderen Marken und diesen "Selbstmachsets" gemacht...

Mittlerweile benutze ich ebenfalls das Kalzium-Aufbaugel Four Seasons von dm, das ich auch nur wärmstens empfehlen kann - super für die Nägel UND für den Geldbeutel, und die Nägel wachsen in kürzester Zeit richtig schön und werden stabil!
Hab auch ne zeitlang gedacht ich krieg die Nägel nur mit Gelüberzug schön, aber hab mich eines besseren belehren lassen

Kann aber nur aus meiner Erfahrung sprechen!

Lg
Sol

Gefällt mir
19. März 2003 um 16:44
In Antwort auf lilac_11990179

Hi Sunflower!
Hab auch früher mal versucht, meine Nägel selbst zu gelen. Es gibt von Artdeco ein Set dazu, das zwar auch ein paar Tage gut aussieht, aber danach splittert das Zeugs ziemlich schnell ab. Diese Erfahrung hab ich auch mit anderen Marken und diesen "Selbstmachsets" gemacht...

Mittlerweile benutze ich ebenfalls das Kalzium-Aufbaugel Four Seasons von dm, das ich auch nur wärmstens empfehlen kann - super für die Nägel UND für den Geldbeutel, und die Nägel wachsen in kürzester Zeit richtig schön und werden stabil!
Hab auch ne zeitlang gedacht ich krieg die Nägel nur mit Gelüberzug schön, aber hab mich eines besseren belehren lassen

Kann aber nur aus meiner Erfahrung sprechen!

Lg
Sol

Wie aber
mache ich jetzt den Übergang vom Gel zum Aufbaugel.
Also, wenn mir die Kosmetikerin jetzt das Gel runterfeilt, sind die Nägel ja viel zu weich.

Oder muß ich das Gel einfach rauswachsen lassen? Sieht zwar doof aus, aber nur so kann es gehen oder?

LG
Sunflower

Gefällt mir
19. März 2003 um 17:17
In Antwort auf lilac_11990179

Hi Sunflower!
Hab auch früher mal versucht, meine Nägel selbst zu gelen. Es gibt von Artdeco ein Set dazu, das zwar auch ein paar Tage gut aussieht, aber danach splittert das Zeugs ziemlich schnell ab. Diese Erfahrung hab ich auch mit anderen Marken und diesen "Selbstmachsets" gemacht...

Mittlerweile benutze ich ebenfalls das Kalzium-Aufbaugel Four Seasons von dm, das ich auch nur wärmstens empfehlen kann - super für die Nägel UND für den Geldbeutel, und die Nägel wachsen in kürzester Zeit richtig schön und werden stabil!
Hab auch ne zeitlang gedacht ich krieg die Nägel nur mit Gelüberzug schön, aber hab mich eines besseren belehren lassen

Kann aber nur aus meiner Erfahrung sprechen!

Lg
Sol

Aber...
...bei Naturnägeln hält der Nagellack nicht so lange!

Gefällt mir
20. März 2003 um 8:45
In Antwort auf genna_12886650

Hallo!
Also meine Freundin und ich haben das mal vor ein paar Jahren selbst ausprobiert. Sie hatte sich so ein Set für zu Hause gekauft, danach warn unsere Nägel kaputt

Ich würde es weiterhin bei der Kosmetikerin machen lassen... wir haben uns damals die Nägel mit versaut... ich gele grade mit Kalziumaufbaugel von DM, ist zwar nicht dasselbe wie bei der Kosmetikerin, aber so laut den "Expertinnen" hier im Forum gut sein und außerdem schont es meinen Geldbeutel!

Liebe Grüße, Lisa

Hallo Lisa
auch ich möchte mit dem aufhören, also immer in den Beautysalon zu rennen.

Auch ich habe jetzt die Frage, wie ich diese Umstellung von gegelten Nägeln auf normale machen muß.
Hätte nächste Woche wieder einen Termin bei der Kosmetikerin zum Auffüllen des Gels. Aber hingehen würde ich dann nicht mehr, wenn ich wüßte, wie das Gel loswerde.

Kannst Du mir/uns helfen?????
Danke im voraus

Liebe Grüße
gogo

Gefällt mir
20. März 2003 um 8:59
In Antwort auf deena_12883105

Hallo Sunflower
ich lasse es auch im Kosmetiksalon machen.

Habe aber schon bei Ebay Gel-Nagelsets gesehen.

Irgendwie kann man das wohl auch zu Hause selbermachen.

Vielleicht kann uns hier aber noch jemand einen Tipp geben.

Viele Grüße

Nagelstudio-Heimsets bei Ebay
Ich gehe seit 4 jahren regelmäßig ins nagelstudio. Aber jetzt wurde mir das einfach zu teuer. Drum hab ich mir bei Ebay für 90 Euro so ein Heimset ersteigert. Das Set ist von Fantastic Nails und ich muß sagen, ich bin ganz zufrieden. Ich habe es bisher nur einmal selber gemacht, aber habe es ja lang genug beobachten können. Hat auch ganz gut geklappt für den Anfang. Und Übung macht ja bekanntlich den Meister. Zu der Qualität der Produkte kann ich nur sagen, dass bei mir noch nichts gesplittert oder gebrochen ist. Klar, an die Qualität von LCN oder American Nails kommt dieses Gel sicher nicht hin, aber es ist mit Sicherheit eine günstige Alternative dazu. Und wenn doch mal ein Nagel splittert, dann kann ich den selbst schnell reparieren.

Liebe Grüße

Gefällt mir
20. März 2003 um 9:04
In Antwort auf anatu_12351902

Nagelstudio-Heimsets bei Ebay
Ich gehe seit 4 jahren regelmäßig ins nagelstudio. Aber jetzt wurde mir das einfach zu teuer. Drum hab ich mir bei Ebay für 90 Euro so ein Heimset ersteigert. Das Set ist von Fantastic Nails und ich muß sagen, ich bin ganz zufrieden. Ich habe es bisher nur einmal selber gemacht, aber habe es ja lang genug beobachten können. Hat auch ganz gut geklappt für den Anfang. Und Übung macht ja bekanntlich den Meister. Zu der Qualität der Produkte kann ich nur sagen, dass bei mir noch nichts gesplittert oder gebrochen ist. Klar, an die Qualität von LCN oder American Nails kommt dieses Gel sicher nicht hin, aber es ist mit Sicherheit eine günstige Alternative dazu. Und wenn doch mal ein Nagel splittert, dann kann ich den selbst schnell reparieren.

Liebe Grüße

"ggggrrr"
Jetzt bin ich ja ganz verunsichert!!!!

Soll ich nun ganz mit dem Gel aufhören, oder mir doch ein Heimsetz zulegen??

Bin jetzt irgendwie ganz unsicher.
Moonflower, ich dachte mir ja auch, ich habe es jetzt 6 Jahre lang immer gesehen, wie es gemacht wird, da müsste ich es ja hinbekommen mit Feilen, Feilen , Gelen, Gelen.

Aber hier hat schon jemand geschrieben, dass man das selbst auf keinem Fall tun soll.

Mmmm, das ist jetzt schwierig.

Bitte noch mehr Erfahrungen schreiben....... bitte, bitte, bitte,
LG
gogo, die Euch anbettelt

Gefällt mir
20. März 2003 um 9:17
In Antwort auf deena_12883105

"ggggrrr"
Jetzt bin ich ja ganz verunsichert!!!!

Soll ich nun ganz mit dem Gel aufhören, oder mir doch ein Heimsetz zulegen??

Bin jetzt irgendwie ganz unsicher.
Moonflower, ich dachte mir ja auch, ich habe es jetzt 6 Jahre lang immer gesehen, wie es gemacht wird, da müsste ich es ja hinbekommen mit Feilen, Feilen , Gelen, Gelen.

Aber hier hat schon jemand geschrieben, dass man das selbst auf keinem Fall tun soll.

Mmmm, das ist jetzt schwierig.

Bitte noch mehr Erfahrungen schreiben....... bitte, bitte, bitte,
LG
gogo, die Euch anbettelt

Kann ich verstehen...
Kann verstehen, dass du verunsichert bist. Das war ich anfangs auch, als mir irgendwelche produkte zur stärkung der naturnägel empfohlen wurden. Aber ich bin der Meinung, dass man die Nägel nur in den seltensten Fällen ohne Gel so schön hinbekommt. Ich war mir nicht sicher, ob ich das wirklich kann mit dem gelen. Aber der Preis von 90 Euro hat mich dann doch davon überzeugt. Das wäre 2x Nagelstudio. Und das Gel hält für mindestens 20x auffüllen! Ich hab auch lange überlegt, dachte mir aber dann, dass bei 90 Euro ja nicht ganz so viel kaputt ist, falls es nicht klappen sollte.

Kannst ja mal bei Ebay nachschauen. Es gibt dort verschiedene Firmen, die solche Sets anbieten. Und schauen kostet ja (noch) nichts

Gefällt mir
20. März 2003 um 10:09
In Antwort auf linzi_12183959

Wie aber
mache ich jetzt den Übergang vom Gel zum Aufbaugel.
Also, wenn mir die Kosmetikerin jetzt das Gel runterfeilt, sind die Nägel ja viel zu weich.

Oder muß ich das Gel einfach rauswachsen lassen? Sieht zwar doof aus, aber nur so kann es gehen oder?

LG
Sunflower

Also...
...meine Nägel waren am Anfang auch ganz weich. Ich hab die Gelüberzüge soweit es ging runtergefeilt so dass man nicht mehr viel davon gesehen hat, den Rest hab ich rauswachsen lassen (fällt nicht so arg auf, besonders wenn man die Nägel dann lackiert). Am Anfang waren die Nägel noch ziemlich kurz und weich, aber spätestens wenn der Nagel einmal ganz nachgewachsen ist, wirds wesentlich besser...

Muss sagen, dass ich froh bin dass ich keine Gelüberzüge mehr hab...war neben dem Geld ja auch ein ganz schöner Zeitaufwand alle 3 Wochen, den hab ich jetzt nicht mehr!

Der Nagellack hält übrigens auf dem Kalziumgel auch etwas länger als auf dem "nackten" Nagel
Besonders wenn du dann über dem Lack nochmal ne Schicht draufmachst!

Hoff ich konnt dir / euch noch etwas weiterhelfen!

Liebe Grüße
Sol

Gefällt mir
20. März 2003 um 10:17
In Antwort auf deena_12883105

Hallo Lisa
auch ich möchte mit dem aufhören, also immer in den Beautysalon zu rennen.

Auch ich habe jetzt die Frage, wie ich diese Umstellung von gegelten Nägeln auf normale machen muß.
Hätte nächste Woche wieder einen Termin bei der Kosmetikerin zum Auffüllen des Gels. Aber hingehen würde ich dann nicht mehr, wenn ich wüßte, wie das Gel loswerde.

Kannst Du mir/uns helfen?????
Danke im voraus

Liebe Grüße
gogo

Liebe Gogo,
da meine Nägel damals so kaputt waren, hab ich das Gel einfach rauswachsen lassen... sah für eine Weile zwar doof aus aber mit einem Lack drüber fällt es nicht so auf und nach nicht mal 2 Monaten hatte ich wieder schöne natürliche Nägel!
Wie du das Gel sofort runterbringst weiß ich leider nicht... vielleicht runterfeilen auf die Gefahr hin, dass deine Nägel danach recht weich sind !?!?

Liebe Grüße, Lisa

Gefällt mir
20. März 2003 um 10:20
In Antwort auf lilac_11990179

Also...
...meine Nägel waren am Anfang auch ganz weich. Ich hab die Gelüberzüge soweit es ging runtergefeilt so dass man nicht mehr viel davon gesehen hat, den Rest hab ich rauswachsen lassen (fällt nicht so arg auf, besonders wenn man die Nägel dann lackiert). Am Anfang waren die Nägel noch ziemlich kurz und weich, aber spätestens wenn der Nagel einmal ganz nachgewachsen ist, wirds wesentlich besser...

Muss sagen, dass ich froh bin dass ich keine Gelüberzüge mehr hab...war neben dem Geld ja auch ein ganz schöner Zeitaufwand alle 3 Wochen, den hab ich jetzt nicht mehr!

Der Nagellack hält übrigens auf dem Kalziumgel auch etwas länger als auf dem "nackten" Nagel
Besonders wenn du dann über dem Lack nochmal ne Schicht draufmachst!

Hoff ich konnt dir / euch noch etwas weiterhelfen!

Liebe Grüße
Sol

Dieses Kalziumgel
ist so ähnlich oder wie muß ich mir das vorstellen?

Bin der Meinung, das schon einmal in der DM Drogerie gesehen zu haben und dachte, das "schmiert" man drauf und das zieht ein und fertig.

Wenn das natürlich so ein Superzeug ist, wie hier alles sagen, überzeugt mich das.
Wobei ich auch schon am Überlegen bin, ob ich mal dieses Nagelpflege-Set von Ricarda M. ausprobieren sollte. Ist zwar auch teuer, aber es soll gut sein.
Hast Du das mal ausprobiert?

So, dann wird gogo sich heute abend mal hinsetzen und schon langsam mal alles von den Nägel feilen, soweit es geht. Hatte meinen letzten Termin bereits vor 5 Wochen, so dass schon eine Menge rausgewachsen ist und es nicht mehr schön aussieht. Aber wenn man Nagellack drübermacht, geht es so einigermaßen.

Lieben Dank an alle, die mir geholfen haben.

Umarme Euch alle!!

Gefällt mir
20. März 2003 um 10:28
In Antwort auf deena_12883105

Dieses Kalziumgel
ist so ähnlich oder wie muß ich mir das vorstellen?

Bin der Meinung, das schon einmal in der DM Drogerie gesehen zu haben und dachte, das "schmiert" man drauf und das zieht ein und fertig.

Wenn das natürlich so ein Superzeug ist, wie hier alles sagen, überzeugt mich das.
Wobei ich auch schon am Überlegen bin, ob ich mal dieses Nagelpflege-Set von Ricarda M. ausprobieren sollte. Ist zwar auch teuer, aber es soll gut sein.
Hast Du das mal ausprobiert?

So, dann wird gogo sich heute abend mal hinsetzen und schon langsam mal alles von den Nägel feilen, soweit es geht. Hatte meinen letzten Termin bereits vor 5 Wochen, so dass schon eine Menge rausgewachsen ist und es nicht mehr schön aussieht. Aber wenn man Nagellack drübermacht, geht es so einigermaßen.

Lieben Dank an alle, die mir geholfen haben.

Umarme Euch alle!!

Hey Gogo,
ich nehm das Kalziumgel jetzt gut ne Woche und die Nägel, die nicht abgebrochen warn sind echt ziemlich fest geworden, jedenfalls bild ich mir das ein
Ich hab es jeden 3. Tag aufgetragen und es sieht eigentlich aus wie ein Klarlack! Ich freu mich auf die nächste Woche und hoffe, dass meine Nägel noch fester werden

Liebe Grüße, Lisa

Gefällt mir
27. März 2003 um 11:18
In Antwort auf anatu_12351902

Kann ich verstehen...
Kann verstehen, dass du verunsichert bist. Das war ich anfangs auch, als mir irgendwelche produkte zur stärkung der naturnägel empfohlen wurden. Aber ich bin der Meinung, dass man die Nägel nur in den seltensten Fällen ohne Gel so schön hinbekommt. Ich war mir nicht sicher, ob ich das wirklich kann mit dem gelen. Aber der Preis von 90 Euro hat mich dann doch davon überzeugt. Das wäre 2x Nagelstudio. Und das Gel hält für mindestens 20x auffüllen! Ich hab auch lange überlegt, dachte mir aber dann, dass bei 90 Euro ja nicht ganz so viel kaputt ist, falls es nicht klappen sollte.

Kannst ja mal bei Ebay nachschauen. Es gibt dort verschiedene Firmen, die solche Sets anbieten. Und schauen kostet ja (noch) nichts

Hallo Moonflower
habe nun doch bei Ebay so ein Set erstanden.

In der Bedienungsanleitung steht, daß man erst ein Geld drauf macht - härten- dann gleich das nächste drauf - härten.
Fertig.
Ist das so richtig? Bei der Kosmetikerin wurde die erste Gelschicht wieder runtergefeilt, bevor die zweite drauf kam.
Bin nun ganz unsicher

Gefällt mir
28. März 2003 um 10:00
In Antwort auf linzi_12183959

Hallo Moonflower
habe nun doch bei Ebay so ein Set erstanden.

In der Bedienungsanleitung steht, daß man erst ein Geld drauf macht - härten- dann gleich das nächste drauf - härten.
Fertig.
Ist das so richtig? Bei der Kosmetikerin wurde die erste Gelschicht wieder runtergefeilt, bevor die zweite drauf kam.
Bin nun ganz unsicher

Hallo sunflower,
hast du auch das set von fantastic nails? Ich feile die erste gelschicht auch runter, so wie im studio. Allerdings nicht komplett. Ich mach das nur, um unebenheiten auszugleichen. Anschließend mach ich nochmal ne schicht drauf, die dann als versiegelungsschicht dient. Diese also nur ganz dünn. Du kannst aber auch 2 schichten und dann die versiegelungsschicht. Je nachdem wie du deine nägel von der stärke her lieber willst...

Gefällt mir
15. April 2003 um 14:37
In Antwort auf linzi_12183959

Hallo Moonflower
habe nun doch bei Ebay so ein Set erstanden.

In der Bedienungsanleitung steht, daß man erst ein Geld drauf macht - härten- dann gleich das nächste drauf - härten.
Fertig.
Ist das so richtig? Bei der Kosmetikerin wurde die erste Gelschicht wieder runtergefeilt, bevor die zweite drauf kam.
Bin nun ganz unsicher

Hallo Sunflower
Und, wie klappts mit dem selber gelen?

Lg

Gefällt mir
15. April 2003 um 14:45
In Antwort auf anatu_12351902

Hallo Sunflower
Und, wie klappts mit dem selber gelen?

Lg

Hallo Moonflower
mit dem Gelen geht es so "lala".

Ich brauche doch noch etwas Übung.

Bei mir bildet sich irgendwie schon nach einem Tag wieder Luft unter dem Gel.

Wie läuft es bei Dir?
Hast Du "normales" Gel? Ich wollte mir mal rose`oder milchiges besorgen. Und vielleicht auch weißes, um die French Maniküre zu machen.

habe mich aber noch nicht so richtig getraut. Hast Du da Erfahrung?

LG
Sunflower

Gefällt mir
15. April 2003 um 15:57
In Antwort auf linzi_12183959

Hallo Moonflower
mit dem Gelen geht es so "lala".

Ich brauche doch noch etwas Übung.

Bei mir bildet sich irgendwie schon nach einem Tag wieder Luft unter dem Gel.

Wie läuft es bei Dir?
Hast Du "normales" Gel? Ich wollte mir mal rose`oder milchiges besorgen. Und vielleicht auch weißes, um die French Maniküre zu machen.

habe mich aber noch nicht so richtig getraut. Hast Du da Erfahrung?

LG
Sunflower

Hey du...
Hast du auch das set von fantastic nails? Das gel war wirklich nicht so besonders. Da war auch ein french-gel dabei, aber das hat erst nach 3x auftragen richtig gedeckt. Und ich kann das nicht so richtig auftragen, dass es ne schöne form gibt...

Ich hab mir ein anderes gel ersteigert. Das heißt "medusa uv luxus-gel" und nen passenden haftvermittler dazu. War ganz günstig. Zusammen glaub etwas über 20 euro. Und das hält bombenfest! Ich muss sagen, das hält sogar besser als das LCN-Gel.

Ich hab nur transparentes gel. Ich finde, milchiges sieht unnatürlich aus. Aber so rose-gel sieht ganz schön aus. Hatte ich früher mal im nagelstudio draufmachen lassen.

Wegen der luft unter dem gel: Weiß nicht genau an was das liegen könnte. Vielleicht an der qualität des gels, oder daran, dass dein nagel nicht fettfrei genug ist.

Hast du schon mal nen tip draufmachen müssen? Da hatte ich am anfang ziemlich große probleme. Aber mittlerweile klappt das ganz gut und meine nägel sehen auch ganz schön aus.

Wünsch dir noch viel spaß beim üben. Und nicht aufgeben

Gefällt mir
15. April 2003 um 16:08
In Antwort auf anatu_12351902

Hey du...
Hast du auch das set von fantastic nails? Das gel war wirklich nicht so besonders. Da war auch ein french-gel dabei, aber das hat erst nach 3x auftragen richtig gedeckt. Und ich kann das nicht so richtig auftragen, dass es ne schöne form gibt...

Ich hab mir ein anderes gel ersteigert. Das heißt "medusa uv luxus-gel" und nen passenden haftvermittler dazu. War ganz günstig. Zusammen glaub etwas über 20 euro. Und das hält bombenfest! Ich muss sagen, das hält sogar besser als das LCN-Gel.

Ich hab nur transparentes gel. Ich finde, milchiges sieht unnatürlich aus. Aber so rose-gel sieht ganz schön aus. Hatte ich früher mal im nagelstudio draufmachen lassen.

Wegen der luft unter dem gel: Weiß nicht genau an was das liegen könnte. Vielleicht an der qualität des gels, oder daran, dass dein nagel nicht fettfrei genug ist.

Hast du schon mal nen tip draufmachen müssen? Da hatte ich am anfang ziemlich große probleme. Aber mittlerweile klappt das ganz gut und meine nägel sehen auch ganz schön aus.

Wünsch dir noch viel spaß beim üben. Und nicht aufgeben

Hey zurück
ja, das Gel ist nicht so klasse, werde mal nach einem anderen gucken.

Ich habe bei meinem Set zwar auch Tips dabei, aber die brauche ich eigentlich gar nicht, da die für mich zu unnatürlich sind und ich kein "Plastik" auf meinen Nägeln haben will. Ist halt Geschmackssache. Mir kommt es nur auf das Gel drauf an. Diese rose farbene hatte ich auch immer im Nagelstudio drauf.

Ich werde üben, üben, üben und NIEMALS aufgeben.

Gefällt mir
13. Juni 2003 um 20:25

Nägel
Hallo Leute!

ich hab grad den Beitrag gelesen und wollt euch auch mal ein paar Fragen stellen, wenn es ok ist. habe mir gestern zum ersten Mal die Nägel gelen lassen, bzw. einmal mit Tipps verlängern lassen.

Nun hat mir das aber nicht so recht gefallen und wie ich hinterher erfahren hab, hat sie mir ganz am Schluss Acryllack drüber gemacht und nun hab ich gehört, dass der ziemlich schädlich sein soll, stimmt das????? Ich krieg schon richtig Angst und würd am liebsten gleich wieder alles runter machen lassen...
Dazu noch hat sie ziemlich viel übergemalt, also das gel ist qauch so ein bisschen auf die haut gekommen am rand, das ist uch nicht so gut oder?

Bin nun ganz verunsichert, ob ich das nun weiter machen soll. allerdings komm ich davon ja nun nicht mehr so schnell los. Bitte, @alle erfahrenen, schreibt mal was dazu!!!

Und wenn jemand aus kiel und umgebung kommt, welches studio könnt ihr empfehlen?

Mfg Lucina

Gefällt mir
21. April 2004 um 11:26
In Antwort auf deena_12883105

"ggggrrr"
Jetzt bin ich ja ganz verunsichert!!!!

Soll ich nun ganz mit dem Gel aufhören, oder mir doch ein Heimsetz zulegen??

Bin jetzt irgendwie ganz unsicher.
Moonflower, ich dachte mir ja auch, ich habe es jetzt 6 Jahre lang immer gesehen, wie es gemacht wird, da müsste ich es ja hinbekommen mit Feilen, Feilen , Gelen, Gelen.

Aber hier hat schon jemand geschrieben, dass man das selbst auf keinem Fall tun soll.

Mmmm, das ist jetzt schwierig.

Bitte noch mehr Erfahrungen schreiben....... bitte, bitte, bitte,
LG
gogo, die Euch anbettelt

Gelnägel mache ich nach 5jahren studio selbst
hallo, beitrag ist zwar schon älter, aber ich mache seit ein paar wochen meine nägel mit einem ebay set selbst und es klappt super!!!!Kann ich nur empfehlen, da man ja die eigenen nägel meist nicht so fest bekommt... es splittert nix und es sieht aus wie aus dem studio!!!!
mfg und liebe grüße rumpelrose

Gefällt mir
21. April 2004 um 22:41

Acryl?
Ich habe ca 15 Monate lang immer gel nägel machen lassen. Nun trage ich wieder meine eigenen, ich habe wollte mir bei Ebay ein Acryl Anfängerset ersteigern. Wo liegt der unterschied zwischen gel und acryl ? Die Verkäuferin meint, das man für diese Methode keine UV Lampe braucht ? Was meint Ihr dazu ? Bin für jeden Tipp dankbar, zu meiner Nageltante kann ich leider nicht mehr, da wir total zerstritten sind, aber das gehört nicht hierher. Andere Nagelstudios sind mir zu teuer dort kostet nur das Aufüllen 55 Euro und ich müsst ja wieder mit Tips anfange )-:

Gefällt mir
22. April 2004 um 9:23
In Antwort auf lale_12042476

Acryl?
Ich habe ca 15 Monate lang immer gel nägel machen lassen. Nun trage ich wieder meine eigenen, ich habe wollte mir bei Ebay ein Acryl Anfängerset ersteigern. Wo liegt der unterschied zwischen gel und acryl ? Die Verkäuferin meint, das man für diese Methode keine UV Lampe braucht ? Was meint Ihr dazu ? Bin für jeden Tipp dankbar, zu meiner Nageltante kann ich leider nicht mehr, da wir total zerstritten sind, aber das gehört nicht hierher. Andere Nagelstudios sind mir zu teuer dort kostet nur das Aufüllen 55 Euro und ich müsst ja wieder mit Tips anfange )-:

EXPERTE in Sachen Nägel
Also...ich hatte schon beide Möglichkeiten,acryl und gel nägel (abgesehen davon bestehen beide aus acryl).Ich habe mit dem acryl insoweit gute erfahrungen gemacht,das es bombenfest ist...ABER es stinkt und man kann es schlecht selbst machen,da man es mega schnell auftragen muss und es an der luft aushärtet und wenn man es nicht schnell macht dann zieht es luft und hält nicht!!!Ich mache nach 5 jahren nagelstudiozeit meine nägel mit gel selbst(auch von ebay) und man braucht eine uv lampe (mind.4Röhren) aber ich bin begeistert!!!
Man hat zeit zum modellieren und es hält!!!!Noch weitere Fragen????

Stehe gern zur Verfügung liebe Grüße, rumpelrose

Gefällt mir
22. April 2004 um 20:29
In Antwort auf linzi_12183959

Hey zurück
ja, das Gel ist nicht so klasse, werde mal nach einem anderen gucken.

Ich habe bei meinem Set zwar auch Tips dabei, aber die brauche ich eigentlich gar nicht, da die für mich zu unnatürlich sind und ich kein "Plastik" auf meinen Nägeln haben will. Ist halt Geschmackssache. Mir kommt es nur auf das Gel drauf an. Diese rose farbene hatte ich auch immer im Nagelstudio drauf.

Ich werde üben, üben, üben und NIEMALS aufgeben.

Was ist wenn..........
ihr mal nen Nagelpilz Euch einfängt.... wisst ihr wie ihr Euch davor schützen könnt.... was ist mit Stresspunkt und C-Kurve..... mit der Marche......

Ich verstehe es nicht und werde es wohl auch nie verstehen.....

Gefällt mir
23. April 2004 um 10:27

Alles Super!!!1
Ich habe gestern zum ersten mal meine Nägel selber gemacht und es hat super geklappt, hatte es mir schwerer vorgestellt. Es sieht zwar noch nicht perfekt aus aber es war ja da erste mal. Ich habe mir alles bei www.magical-nails.de Bestellt. Sind super nett da und ging echt schnell, allerdings muss man da per Vorkasse bezahlen aber das war nun auch nicht das Problem. Die habe auch Angebote bei ebay, da sind die sachen noch billiger dann. Kann ich also nur empfehlen.
Das einzige problem was ich hatte, war die smile-line bei der french maniküre vernünftig hin zu bekommen, sieht noch etwas verwackelt aus. Hatte es mit schablonen versucht, aber als ich den klebe streifen wieder abmachte ist das gel teilweie mit runter gekommen. Hat das jemand noch einen Tip für mich????

Gefällt mir
23. April 2004 um 10:37
In Antwort auf petra_12163888

Alles Super!!!1
Ich habe gestern zum ersten mal meine Nägel selber gemacht und es hat super geklappt, hatte es mir schwerer vorgestellt. Es sieht zwar noch nicht perfekt aus aber es war ja da erste mal. Ich habe mir alles bei www.magical-nails.de Bestellt. Sind super nett da und ging echt schnell, allerdings muss man da per Vorkasse bezahlen aber das war nun auch nicht das Problem. Die habe auch Angebote bei ebay, da sind die sachen noch billiger dann. Kann ich also nur empfehlen.
Das einzige problem was ich hatte, war die smile-line bei der french maniküre vernünftig hin zu bekommen, sieht noch etwas verwackelt aus. Hatte es mit schablonen versucht, aber als ich den klebe streifen wieder abmachte ist das gel teilweie mit runter gekommen. Hat das jemand noch einen Tip für mich????

Ja...
und zwar gibt es einen sogenannten spot swirl, habe ich von ebay für 3,99 gibt aber auch für 10 euro welche. mit diesem kannst du die smile line perfekt ziehen!!!Ich hatte das selbe problem beim ersten mal, aber wie man ja weiß;Übung macht den Meister!!!!

Hoffe ich konnte dir weiter helfen.
*mit lieben grüßen, rumpelrose*

Gefällt mir
23. April 2004 um 12:14
In Antwort auf donaji_12720379

Ja...
und zwar gibt es einen sogenannten spot swirl, habe ich von ebay für 3,99 gibt aber auch für 10 euro welche. mit diesem kannst du die smile line perfekt ziehen!!!Ich hatte das selbe problem beim ersten mal, aber wie man ja weiß;Übung macht den Meister!!!!

Hoffe ich konnte dir weiter helfen.
*mit lieben grüßen, rumpelrose*

Und wie macht man das?
Wie benutzt man diesen spot swirl'? ich kenne das Teil garnicht. Hattest du das Problem mit den Schablonen auch?

Gefällt mir
23. April 2004 um 12:44
In Antwort auf petra_12163888

Und wie macht man das?
Wie benutzt man diesen spot swirl'? ich kenne das Teil garnicht. Hattest du das Problem mit den Schablonen auch?

Nein...
schablonen habe ich noch nicht,bekomme erst welche... aber ich werde den spot swirl nehmen. na ich würde sagen weißes gel auftragen und dann die lienie ziehen bzw. erst die linie mit french gel ziehen und dann die spitzen... wird sich besser machen.schau dir den bei ebay mal an... liebe grüße rumpelrose

Gefällt mir
23. April 2004 um 22:50
In Antwort auf donaji_12720379

EXPERTE in Sachen Nägel
Also...ich hatte schon beide Möglichkeiten,acryl und gel nägel (abgesehen davon bestehen beide aus acryl).Ich habe mit dem acryl insoweit gute erfahrungen gemacht,das es bombenfest ist...ABER es stinkt und man kann es schlecht selbst machen,da man es mega schnell auftragen muss und es an der luft aushärtet und wenn man es nicht schnell macht dann zieht es luft und hält nicht!!!Ich mache nach 5 jahren nagelstudiozeit meine nägel mit gel selbst(auch von ebay) und man braucht eine uv lampe (mind.4Röhren) aber ich bin begeistert!!!
Man hat zeit zum modellieren und es hält!!!!Noch weitere Fragen????

Stehe gern zur Verfügung liebe Grüße, rumpelrose

Gel
Hallihallo!

Auch ich habe ein Heimset über Ebay ersteigert. Super-nail-Center.
Aber die Gele sind nicht so gut.Ist nicht so wie im Studio. Habt Ihr da Erfahrung, welche Gel Sorte besonders gut ist. Die Preise gehen da weit auseinander, sollte man lieber ein teureres nehmen?

Vielen Dank im vorraus.

carvecarnem

Gefällt mir
1. März 2006 um 11:55

Fündig geworden??
Hallo,

habe gerade deinen Eintrag gefunden. Hast du mittlerweile jemanden gefunden, der so einen Kurs in Kiel oder Umgebung gibt? Habe mir gerade ein "Selber-mach-Set" ersteigert und würde vorher gerne einen Kurs machen.

LG

Gefällt mir