Forum / Beauty

Selbst blondieren

Letzte Nachricht: 23. Mai 2007 um 19:36
I
ige_12571129
09.05.07 um 14:09

Hallo,

ich hab schon blondierte Haare. Möchte in Zukunft gern selbst die Ansätze blondieren.
Gibt es eine bestimmte Marke die da zuverlässig ist oder kann ich da auch günstigere Produkte wählen. Hab da schon bei ebay mehrere Sachen gesehen.
Wie hochprozentig sollte ich den Wasserstoff wählen? Und muß ich bei der Mischung viel beachten? Hab als Naturhaar diese typische Straßenköterblond.
Wär schön wenn jemand Tipps für mich hat.

Danke

Mehr lesen

L
linja_11952395
09.05.07 um 14:30

!!!
Versuche doch auf ein helles blond durch Farbe zu kommen ist schonender und auf Dauer besser fürs Haar.
Immer Ansatz blondieren ist auch keine Dauerlösung.Es sei denn Du pflegst Dein Haar sehr gut.
Bei Blondiermitteln gibt es Unterschiede im Bereich Pflege auch hängt viel von der Einwirkzeit ab.

Gefällt mir

I
ige_12571129
09.05.07 um 15:01
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Versuche doch auf ein helles blond durch Farbe zu kommen ist schonender und auf Dauer besser fürs Haar.
Immer Ansatz blondieren ist auch keine Dauerlösung.Es sei denn Du pflegst Dein Haar sehr gut.
Bei Blondiermitteln gibt es Unterschiede im Bereich Pflege auch hängt viel von der Einwirkzeit ab.

Färben ist so ne Sache
Ich wollt eig.schon dabei bleiben, da ich mit blond färben zuviele Abstufungen hatte, hab das früher immer gemacht. Und da mein Haar sehr lang ist, fällt das extrem auf.
Gepflegt sind sie sehr gut, eigentlich sehen sie auch gesund aus und sind auch sonst keinerlei beansprucht, da ich keine Sprays und verklebende Sachen benutze.

Gefällt mir

I
ige_12571129
10.05.07 um 12:08
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Versuche doch auf ein helles blond durch Farbe zu kommen ist schonender und auf Dauer besser fürs Haar.
Immer Ansatz blondieren ist auch keine Dauerlösung.Es sei denn Du pflegst Dein Haar sehr gut.
Bei Blondiermitteln gibt es Unterschiede im Bereich Pflege auch hängt viel von der Einwirkzeit ab.

Hast du Tipps?
An britney1979:

Wär super wenn du tipps für mich hättest, von welchen Sachen ich da die Finger lassen soll.
Ich hab auch gehört es gibt Unterschiede zw.blauem und weißem Pulver. Beim Oxidant hab ich da so an 6%iges gedacht.

Gefällt mir

L
linja_11952395
14.05.07 um 14:36
In Antwort auf ige_12571129

Hast du Tipps?
An britney1979:

Wär super wenn du tipps für mich hättest, von welchen Sachen ich da die Finger lassen soll.
Ich hab auch gehört es gibt Unterschiede zw.blauem und weißem Pulver. Beim Oxidant hab ich da so an 6%iges gedacht.

!!!
Dazu müßte man wissen ist Dein Haar eher fein,normal,dick und welche genaue Natuthaarfarbe hast Du???

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
elva_12328824
14.05.07 um 14:55

Bei den Ansätzen
reicht eigentlich auch 3%iges Oxidant. Die Ansätze lassen sich am besten färben, da sie meist noch unbehandelt sind und die Kopfhaut noch Wärme abgibt, was bei Blondierungen nie ganz schlecht ist. Kannst aber auch 6% nehmen, da aber nicht so lange einwirken lassen, bei 3 % reichen max. 20 Minuten, guck aber sicherheitshalber noch mal nach, bevor Du abspülst.

LG eos26

Gefällt mir

L
linja_11952395
14.05.07 um 16:39

!!!
Wenn Du so geringe Blondierung schon nach 20 Min abspülst kommt sicher gelb raus.Ohne Ausgangshaarfarbe kann man da nichts pauschal sagen.

Gefällt mir

I
ige_12571129
21.05.07 um 14:51
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Dazu müßte man wissen ist Dein Haar eher fein,normal,dick und welche genaue Natuthaarfarbe hast Du???

...
Mein Haar ist eigentlich normal. Von Natur aus ist es dieses ganz dunkle blond, welches jeder gern verstecken will hinter anderen Farben. Ich weiß eben nur nicht so recht ob es zwischen den Marken riesen Qualitätsunterschiede gibt.

Gefällt mir

U
ulima_12354954
23.05.07 um 19:36

Koleston
Ich habe von Natur aus braune Haare und mache mir die Ansätze auch immer selbst (habe viele blonde Strähnen vom Friseur, fast einheitlich blond).
Ich benutze 11N von Koleston zusammen mit einer 9%igen Blondierungscreme von Wella. Kein Pulver oder so. Ich lasse die Farbe zusammen mit der Blondierung 1 Stunde einwirken.
Bei mir klappt es wunderbar und meine Haare sehen genauso gesund aus wie vorher auch

Gefällt mir