Forum / Beauty

Selber stechen ??

Letzte Nachricht: 22. September 2010 um 18:07
B
bosse_12516452
23.08.10 um 1:08

hey ihr

also ich wollt mal fragen ob hier schon irgendwer mehr erfahrung im selber stechen von piercings hat ?
ich hab mir mein septum und mein zungenbändchen selber durchgestochen, bloß nun überlege ich ob ich mir n lippenpiercing zulegen soll oder nicht..selber stechen oder lieber nicht ?? kann man das mit einer normalen nadel aus der apotheke machen ( so wie meine 2 anderen piercings auch ) ?
wäre lieb wenn irgendwer mir da helfen könnte,
danke schonmal im vorraus

Mehr lesen

S
sunna_11895866
24.08.10 um 11:17

..
Ich hab mir mein Labret selbst gestochen und es auch mit einer Kanüle aus der Apotheke gemacht. War auch relativ unkompliziert, tat nicht weh und ist super verheilt. Nur musst du halt darauf achten dass du den richtigen Schmuck einsetzt da die Lippe am Anfang stark anschwellen kann und ein zu kurzer Stab kann schnell zu Entzündungen führen. Dass du stark auf die Hygiene achten solltest brauch ich glaub ich nicht mehr sagen, das sollte klar sein. ^^

Gefällt mir

G
gratia_12441209
24.08.10 um 17:27

Hey
ich hab mir mein oberlippenpiercing vor 2 jahren selbst gestochen, hab allersings mit nem eiswürfel gaaaanz doll gekühlt und dann mit nem ohrring durchgestochen, ist echt toll geworden und hat sich nciht entzündet, habs natürlich auch direkt danach desimpfiziert :p.

Lg Lena

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

beatrice1180
beatrice1180
25.08.10 um 17:54


Immer diese unbelegten Vorurteile!

Mein Freund hat neben hervorragendem Abi, Uni-Abschluß und verantwortungsvoller Arbeit - also offensicht lich NICHT " mangelnde Intelligenz" - mehrere gut selbstgestochene Intimpiercings.

Mit hinrechiend Intelligenz und dem passenden Wissen hat er das angeblich auch ohne Probleme hinbekommen. Was hast DU bereits im Leben an intelligentem geschafft?

Trotzdem rate ich auch jedem besser ausnahmslos zum Piercer zu gehen. Warum auch unnötig mehr riskieren?

Beatrice

Gefällt mir

J
joss_12912789
22.09.10 um 18:07


Also ich habe mir ein Unterlippenpiercing das 02. mal selbstgestochen. Beim ersten mal hat es mir zulange gedauert bis die Schwellung zurück geht weil es war wirklich sehr angeschwollen & ich hatte Fototermine & alles mögliche desswegen habe ich es wieder rausgetan hat aber kaum geschmerzt. & vor kurzem hab ich mir wieder ein Unterlippenpiercing selbstgestochen genau an der selben Stelle das allgemeine Stechen tat nur weh bis die Nadel richtig durch ist sonst eigentlich nicht.Doch dann als ich mein Piercing reingetan habe hab ich auch bemerkt das es doch sehr geschmerzt hat & wieder sehr angeschwollen war habe 2-3 Tage ausgehalten doch dann wurden mir die Schmerzen zu groß & ich hab das Piercing wieder zuwachsengelassen ja ich weiß ich schon unnötig

Gefällt mir