Home / Forum / Beauty / Seit 3 tagen bnp

Seit 3 tagen bnp

15. Januar 2007 um 18:33

hallo leute....

vor drei tagen habe ich mir ein bauchnabel piercing machen lassen, ab und zu sticht es noch ein bischen, vorallem wenn ich es reinige, vielleicht kann es auch daran liegen, dass ich es ohne beteubung machen lassen habe!
Irgendwie habe ich das gefühl das der stecker zu klein ist (bananenstecker), wenn ich es versuche zu bewegen sieht man oben nur ganz leicht den stab rausgucken...

was mir auch noch komisch vorkam, ich hab die piercerin gefagt wann ich wieder ins solarium dürfte und sie meinte zu mir: du kannst dich sofort unterschmeisen, denkt nur daran das du die lüftung anmachst und nich schwitzt darunter."

hmm meint ihr ich kann heute schon wieder gehn ??
wie gesagt entzündet sieht es bei mir noch nich aus auser das es ein weing pickst, aber naja wie war es denn bei euch?

ab wann habt ihr das plaster abgemacht
und dran gedreht??

freue mich über antworten
danke

Mehr lesen

15. Januar 2007 um 22:57

Hi
also bei mir dauerte es auch ein bißchen bis das stechen aufhörte.. die wunde (was ja ein piercing erstmal ist) muss ja erstmal verheilen.. mach dir da keine sorgen..

wenn du denkst das die banane zu klein ist würde ich empfehlen nochmal zur piercerin zu gehen.. der bauchnabel schwillt ja auch erstmal an.. bei mir war der stab anfangs auch "zu kurz", was den vorteil hat das man daran nicht so leicht hängen bleibt..

also vom solarium würde ich dir noch abraten.. wenn es beim reinigen noch piekst, dann ist es noch nicht vollkommen verheilt.. es geht ja nicht nur um das schwitzen: die banane wird ja auch warm und das ist für die wunde nur eine unnötige reizung..
mein piercer damals meinte erst nach 3 wochen dürfte ich ins solarium gehen..

wann ich das pflaster abmachte weis ich leider nicht mehr (ist schon 9 jahre her)..

gedreht habe ich es bei jeder reinigung..

hoffe ich konnte dir etwas helfen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2007 um 22:29
In Antwort auf jules_12773298

Hi
also bei mir dauerte es auch ein bißchen bis das stechen aufhörte.. die wunde (was ja ein piercing erstmal ist) muss ja erstmal verheilen.. mach dir da keine sorgen..

wenn du denkst das die banane zu klein ist würde ich empfehlen nochmal zur piercerin zu gehen.. der bauchnabel schwillt ja auch erstmal an.. bei mir war der stab anfangs auch "zu kurz", was den vorteil hat das man daran nicht so leicht hängen bleibt..

also vom solarium würde ich dir noch abraten.. wenn es beim reinigen noch piekst, dann ist es noch nicht vollkommen verheilt.. es geht ja nicht nur um das schwitzen: die banane wird ja auch warm und das ist für die wunde nur eine unnötige reizung..
mein piercer damals meinte erst nach 3 wochen dürfte ich ins solarium gehen..

wann ich das pflaster abmachte weis ich leider nicht mehr (ist schon 9 jahre her)..

gedreht habe ich es bei jeder reinigung..

hoffe ich konnte dir etwas helfen..

Hi
also ich habe mich auch schon schlau drüber gemacht über solarium usw. da ich mir am freitag einen BNP stechen lassen will!
also auf der web site von dem studio wo ich es machen lassen will, steht das man solarium, sauna, baden usw erst nach 2-3 wochen machen sollte!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2007 um 19:13

Huuhuu
wollte mich mal bedanken für deine antwort , is schon nen bischen her aber immerhin... und ist alles in ordnung mit deinen 2 neuen piercings?? ich hoffe schon!
bei mir hat sich das ein bischen entzündet es eitert ein bischen aber ne freundin von mir sagt das das nich so schlimm sei , bei ihr wäre es auch so gewesen ... naja mal sehen ...

Libe Grüße
lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2007 um 19:14
In Antwort auf jules_12773298

Hi
also bei mir dauerte es auch ein bißchen bis das stechen aufhörte.. die wunde (was ja ein piercing erstmal ist) muss ja erstmal verheilen.. mach dir da keine sorgen..

wenn du denkst das die banane zu klein ist würde ich empfehlen nochmal zur piercerin zu gehen.. der bauchnabel schwillt ja auch erstmal an.. bei mir war der stab anfangs auch "zu kurz", was den vorteil hat das man daran nicht so leicht hängen bleibt..

also vom solarium würde ich dir noch abraten.. wenn es beim reinigen noch piekst, dann ist es noch nicht vollkommen verheilt.. es geht ja nicht nur um das schwitzen: die banane wird ja auch warm und das ist für die wunde nur eine unnötige reizung..
mein piercer damals meinte erst nach 3 wochen dürfte ich ins solarium gehen..

wann ich das pflaster abmachte weis ich leider nicht mehr (ist schon 9 jahre her)..

gedreht habe ich es bei jeder reinigung..

hoffe ich konnte dir etwas helfen..

Hi
auch dir danke für deine antwort =))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2007 um 23:20
In Antwort auf hedvig_11945188

Hi
also ich habe mich auch schon schlau drüber gemacht über solarium usw. da ich mir am freitag einen BNP stechen lassen will!
also auf der web site von dem studio wo ich es machen lassen will, steht das man solarium, sauna, baden usw erst nach 2-3 wochen machen sollte!!

Hi!
Also ich hab mein Piercing schon seit 1999, kann mich aber erinnern das ich damals erst einen etwas größeren Bananenstecker drin hatte, eben wegen dem reinigen.
Als es dann abgeheilt war, durfte ich mir nen kleineren Stecker reinmachen.
Solarium und Chlorwasser waren erstmal tabu!!
Ich hatte ein Super Piercingstudio!
Ich glaub ehrlich gesagt das du da in keinem guten Studio gelandet bist!
Allein die Aussage mit dem Solarium ist falsch!!
Und wenns entzündet ist Betaisodona drauf machen!
Super Mittel!
Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen