Home / Forum / Beauty / SEHR sensible Haut!

SEHR sensible Haut!

11. Februar 2011 um 0:00

also
es geht darum, dass ich einfach keine passende creme finde.
Ich habe eine ultra sensible haut und reagiere auf alle cremes mit rötungen, spannungen, pickeln und flecken im gesicht.
Meine haut brennt dann und meine Wangen glühen.
Ein jahr lang habe ich nur pures jojobaöl benutzt. Letztens habe ich die ultra sensitiv pflegecreme von alverde für sehr sensible haut mit jojobaöl entdeckt, meine haut war lange nicht mehr so gut. Die mitesser auf meiner nase sind verschwunden und meine haut war strahlend wie selten zuvor.
Aber leider hinterlässt sie so ein schrecklich wachsiges gefühl auf meiner haut und ich habe das Gefühl sie bleibt einfach auf meiner Haut liegen :/ und zieht kaum ein, nichtmal über Nacht. Aber sie lässt keinen fettigen film, sondern mattiert schon fast, es ist wie gesagt eher wachsig.

Am anfang der pubertät habe ich extrem aggressive mittel gegen meine pickel benutzt. Habe mir zitrone übers gesicht geschmiert und puren essig. Habe mir die Haut fast weggeätzt mit clearasil etc und auch purem alkohol
ich glaube ich bin deshalb so empfindlich geworden.
Und mittlerweile ist es einfach so, dass solche dinge bei mir noch mehr pickel auslösen. Also Alkohol, parfüm, konservierungsstoffe etc.
Ist nur so eine Theorie von mir.

ich habe sehr gutes über die mandelcreme von weleda gehört
leider enthält auch diese alkohol
und ich hab darauf auch wieder mit rötungen, spannungen pickeln und brennen reagiert.
Auch Avene und la roche posay hat mir nichts geholfen...

Irgendwelche ideen? ich verzweifel langsam...

Mehr lesen

2. Dezember 2013 um 9:32

Wie machst du
das mit der Magerquarkmaske? Schmierst du den einfach drauf? Wie lange lässt du den einwirken und wie nimmst du ihn wieder ab? Machst du danach noch creme drauf?
Fragen über Fragen

Gefällt mir

12. Dezember 2013 um 23:02

Habe ebenfalls sehr schwierige Haut
Bei mir geht eigentlich nur das Mandel-Öl von Weleda. Ich glaube das zieht auch ganz gut ein. Was auch geht ist von Avene die Creme pur peau intolerante. Nur diese, die anderen machen mich ebenfalls fleckig-schuppig.
Die Mandelcreme von Weleda probiere ich gerade aus. Mal sehen, wie sie so ist.
Es gibt noch eine Creme von Clarins, die ich auch vertrage. Dann hört es auch schon auf. Auch Hauschka ist für meine Haut ein Unding, wegen der ätherischen Öle.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen