Forum / Beauty

Sehr sehr krasse Behaarung im Gesicht

Letzte Nachricht: 28. Februar 2015 um 19:52
J
janus_12657965
03.12.14 um 19:32

Hallo, ich (w/25) hab wie schon oben geschrieben ein sehr haariges Problem. .....ich bin südländerin habe aber eine sehr helle haut und dunkle kräftige Haare.
Ich hatte schon von klein auf einen sehr markanten damenbart an oberlippe und kinn was anfangs nur ein flaum war ist zu richtigen borsten mutiert.
Grund dafuer war das ich das einmal wegrasiert habe aufgrund einer Laser behandlung weil wachs etc da nichts ausrichten konnten war am nächsten tag wieder wie vorher. Doch nach dieser Behandlung ( ist jetzt 1, 5 jahre her) ist alles richtig schlimm geworden.. nach 3 tagen haarfrei sah ich am vierten tag aus wie ein langhaariger mann mit 3 tage bart.... ich zupfe mir täglich die haare rsus doch am nächsteb tag sind sie wieder reichlich da... es macht mich richtig fertig ich kann nur mit fett concealer und make up und puder aus dem haus....
Hat jmd vllt noch einen rettenden tip fuer mich??
Übrigens ist mein gyno auch ratlos

Mehr lesen

J
jalila_12701066
15.12.14 um 16:38

Fernsehbeitrag
Hallo,

vielleicht kann ich Ihnen helfen, denn wir suchen für einen Fernsehbeitrag zum Thema Hirsutismus eine betroffene Patientin und arbeiten hierfür mit medizinischen Experten (Endokrinologen) zusammen. Wenn Sie mehr Infos benötigen können Sie mich gerne unter 08151 9981071 anrufen. Mit freundlichen Grüßen Olaf Schwabe, Fernsehautaor

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dido_11847810
28.02.15 um 19:52

Elektroepilation
Hallo, ich empfehle in diesem Fall die Elektro-Epilation. Es ist die einzige Methode welche die Haare für immer entfernt.

Der Aufwand ist zwar am Anfang etwas größer, aber Haare die zerstört sind wachsen nicht mehr nach. Schau mal im Internet unter diesem Begriff, es gibt auch einen Verband wo du Adressen von Elektrologisten findest. Ich wünsche dir viel Erfolg.

Gefällt mir