Forum / Beauty

Sehr schilimmer haarausfall

Letzte Nachricht: 17. Januar 2010 um 12:56
K
kylie_12163187
06.01.10 um 17:03

hallo

also ich hab mir im januar (2009) die haare blond gestränt. (fast gefärbt..man konnte meine naturhaarfarbe kaum sehen)
kurz danach hab ich meine haare dann braun gefärbt ...und die ganze zeit so weiter ...ich hab in 7 monaten ungefär 8-9 mal meine haare gefärbt.
da war mein haarausfall auch noch nicht so schlimm ...eig normal.
aber dann hab ich meine haare mit dieser 10 min. coloration gefärbt ...die sollten eig braun werden wurden aber dann schwarz.
seitdem hab ich übertriebenen haarausfall. ich hab glaub ich schon fast die hälfte meiner haare verloren..

wisst ihr wann das wieder aufhört und wachsn die ausgefallenen haare wieder nach ?

Mehr lesen

A
an0N_1291815299z
17.01.10 um 12:56

Naturfarben
Hallo, das was du schreibst hört sich ja schlimm an. Meine Freundin hatte auch mal starken Haarausfall, die hat dann Biotin,Pantovigar ,und Aktivogland Schampoo und das dazugehörende Elixier genommen dann sind die Haare wieder gewachsen, aber ich würde auch lieber zum Arzt gehen. Zum Färben kann ich Dir raten, versuchs mal mit Naturfarben die gibts im Bioladen sind absolut ungefährlich, pflegen die Haare sogar, weil die Inhaltsstoffe aus Pflanzen sind. Ist zwar aufwändiger beim färben und dauert wesentlich länger, dafür glänzen die Haare hinterher wunderschön.

Wünsch Dir alles Gute Nadja

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers