Home / Forum / Beauty / Sehr kaputte Haare

Sehr kaputte Haare

20. Oktober 2013 um 20:12

Ich weiß langsam echt nicht mehr weiter mit meinen Haaren..
Sie sind total stumpf, brüchig und neigen sehr zu Spliss.
Meine Haare haben viel mit gemacht, erst Intensiv Tönung in Braun und dann hab ich mir ein paar Blonde Strähnchen selber gemacht, seid dem hab ich die Haar Probleme. Inzwischen hab ich meine Haare seid 3 Monaten nicht mehr gefärbt, ich will das ganze Kaputte rauswachsen lassen.
Momentan sind meine Haare Kinn lang, noch kürzer geht echt nicht ich fühle mich so und wohl mit den kurzen Haaren, ich will sie eigentlich Lang wachsen lassen ich weiß nur nicht wie. Alle 6 Wochen gehe ich zum Spitzen Schneiden weil meine Haare spätestens nach 6-8 Wochen total dünn werden und herunter hängen wie Spahgetti, wie soll die da nur Lang werden? Ich hab inzwischen auf alles verzichtet, ich Glätte nicht mehr, Föhne nicht mehr, Stylingmittel benutze ich auch keine, ich mache 2x Wöchentlich eine Kur von Gliss Kur Liquid Shine, dann benutze ich das Shampoo von Schauma für Stumpfes, Glanzloses Haar und die Spülung von Balea Aprikose. Was soll ich den noch machen?

Mehr lesen

22. Oktober 2013 um 21:00

Pflege
Ich finde, dass du dir mal eine anständige Pflege zusammenstellen solltest.

Du musst viel kuren, darfst nass nicht kämen und nicht fönen.

Es gibt verschiedene Produkte, auch günstig, die echt reichhaltig sind. Balea und Alverde sind echt toll. Schau dich doch da mal um und stelle dir ein Pflegeprogramm zusammen.

Ich finde die Alverde Haarbutter, das Alverde Haaröl und die Produkte von Balea Professionel echt gut und sind wirklich günstig.
Außerdem finde ich Wella toll.

Und ich würde auch jedes Mal beim Haarewaschen eine Kur benutzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 22:12

Hm...
Erst mal Danke für eure Antworten!

Also Alverde hatte ich auch mal ausprobiert, und Alterra, beides fand ich überhaupt nicht gut ist auch schon lange her als ich das ausprobiert habe, bekam davon Kopfhautjucken und Haarausfall, also ne Danke. Ich hab ja auch die Spülung von Balea Aprikose, find ich auch nicht schlecht vielleicht sollte ich davon mal das Shampoo ausprobieren. Meine Haare trocknen seid der Balea Spülung übrigens recht langsam, ist das eigentlich ein gutes oder schlechtes Zeichen? Die Spülung hat ja auch keine Silikone, liegt das daran?

@n Glyzinie, also Ausfall hab ich echt so gut wie keinen, ein paar Haare sind immer in der Bürste, aber das sind echt wenige, ich entferne die Haare von der Bürste auch oft um zu gucken ob eventuell zu viel ausfällt, aber das ist echt nicht der Fall, auch im Ausfluss sieb finde ich nichts. Ich weiß nicht ob ich meine Haare vielleicht zu überpflege, es ist aber auch nicht einfach Trockene Haare zu pflegen, macht man zu wenig werden sie hinterher noch Trockener und macht man eventuell schon zu viel hängen sie runter, kann auch gut sein.
Naja ich möchte halt nicht das die Haare noch Trockener und brüchiger werden, deswegen benutzt ich ja die Kur, vielleicht sollte ich die Anwendungen mal beschränken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen