Home / Forum / Beauty / Sehr hohe Stirn, feine Haare...

Sehr hohe Stirn, feine Haare...

10. Mai 2010 um 6:47

Hallo zusammen!

Also, ich bin wieder einmal, wie eigentlich immer, total unzufrieden mit meiner Frisur!

Ich schildere mal mein Problem genauer:

Vor zwei Wochen war ich beim Friseur, habe mir die Haare schulterlang mit ein paar Stufen schneiden lassen. Die sollten aber nicht zu krass ausfallen... Naja, der Pony wurde wieder mal gekürzt, und nun ist alles noch schlimmer als vorher!

Also, ich habe eine ziemlich hohe und breite Stirn, mein Haar ist leider fein, kaum Volumen. Ich habe mich schon durch alle möglichen Shampoos und Spülungen durchprobiert, aber keines sagt mir so richig zu. Hatte auch mal das Volumenshampoo von Syoss, aber das hat mir kein Volumen gebracht, sondern total trockenes Haar, das sich einfach furchtbar anfühlte. Gibt es denn nicht die Möglichkeit, eine passende Pflege zu finden, die etwas Volumen in das Haar bringt und dazu die Haare auch weich und glatt macht?

Stroh hat ja schließlich keiner gerne auf dem Kopf!

So, zu diesem Pony kommt das Problem, dass ich vorne einen Wirbel habe, wodurch das Haar einfach nicht so gut fällt. Das was der Friseur im Salon leistet beim Föhnen, krieg ich zu Hause einfach nicht hin-habe praktisch zwei linke Hände in der Sache.

Ich möchte meine Haare gerne noch etwas kürzen und hätte gerne einen Pony ohne viel Arbeit damit zu haben. Und ich würde mir beim nächsten Friseurbesuch gerne das Haar aufhellen lassen und dann ein paar Strähnchen reinfärben lassen. Momentan trage ich dunkelbraune Haare.

Ich möchte schon Volumen am Ansatz, aber ich will auch nicht aussehen wie ein Pudel, das gefällt mir gar nicht!!!

Habe in meinem Profil ein Bild von mir. Kann aber bei Bedarf noch ein aktuelles hier reinsetzen. Wäre echt sehr dankbar für Tipps!

Mehr lesen

18. Mai 2010 um 14:13

Soooo
bei feinen dünnen haar benutzt man kein spülüng,weil es noch weicher wird und dann man nix machen kann die frisur hat kein halt. 1mal in der woche ein kur benuzen ist immer gut
ja strähnen sind gut muss aber auf passen das die nich kaputt gehen feines haar.

und zu dein ponny wie trägst du dein pony wo liegt dein wirbel genau hast du ein grade oder schrägen ponny .

bei feinen haar kann man auch volum welle machen nicht so kraus wie dauerwellen nur das du mehr volum oder halt hast .


hoffe konnt dir helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2010 um 22:02

Hallo!
Hab mich heute beim Frisör zufällig über das Thema "hohe Stirn" mit der Frisörin unterhalten.
Sie hat gesagt bei hoher Stirn würde sie IMMER einen Pony tragen - egal ob asymetrisch oder gerade. Außerdem sollen dunkle Haare besser aussehen da es die Stirn kaschiert.

Wenn du sagst du möchtest gerne die Haare etwas heller haben - wie wärs mit blonden Strähnen?!
Und wegen deines Wirbels beim Pony .. lass dir einen asymetrischen schneiden - vielleicht sieht man dass ja dann nicht so?!

Beim Thema "dünne Haare", kann ich dir leider nicht recht weiterhelfen - da ich mit dem gegenteiligen Problem zu tun habe.
Aber ich hab mal gelesen, dass es Coffeinshampoos gibt die toll sein sollen.
Außerdem soll man beim Föhnen den Kopf nach unten hängen lassen und die Haaransätze so anföhnen. Angeblich hilft sogar mit nassen Haare schlafen gehen - da es die Haarstruktur etwas aufrubbelt am Kissen.

Wünsch dir viel Glück mit dem weiteren Procedere deiner Haare!

Liebe Grüße
kessy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club