Home / Forum / Beauty / Sehr gutes shampoo

Sehr gutes shampoo

30. November 2003 um 22:22

hey leute!

ich suche dringend nach einem sehr guten shampoo. irgendwie hat mich noch keins so richtig überzeugt.
es sollte für normales haar sein und kann auch ruhig etwas teurer sein.
jazzy

Mehr lesen

1. Dezember 2003 um 9:41

Hallo
Also das Shampoo was ich benutze gibt es auch für Normales Haar. Ich benutze es allerdings immer für Strapaziertes und Trockenes Haar.

Also ich nehme Dove das Shampoo und die Spühlung. Ich finde Dove ist bisher das beste Shampoo was ich gekauft habe.

Gliss Kur ist auch gut. Da hatte ich das Shampoo Haare wie Seide ausprobiert. Das fand ich auch gut. Bin aber jetzt auf Dove umgestiegen, weil meine Haare sehr viel Feuchtigkeit brauchen. Und Dove ist ja mit 1/4 Feuchtigkeistmilch.

Kannst die beiden ja einfach mal austesten, wenn du magst....

LG
Sue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2003 um 12:22

Hey
davon hab ich auch schonmal gehört. und man sollte ein schampoo ohne silikon nehmen. Kennst du dich damit aus? weisst du welche shampoos ohne silikon sind? kannst du mir ein paar nennen?

LG tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2003 um 14:22
In Antwort auf cate_12371836

Hey
davon hab ich auch schonmal gehört. und man sollte ein schampoo ohne silikon nehmen. Kennst du dich damit aus? weisst du welche shampoos ohne silikon sind? kannst du mir ein paar nennen?

LG tina

Shampoos..
Hi! Also ich habe eine Ökotest mit einem Shampootest drin. Da hat Dr.Hauschka am besten abgeschnitten. Hab die Zeitschrift leider grade verlegt, aber ichhab das im Mode-Beauty-Forum mein ich schon mal aufgeschrieben. Frag mich nciht wo..
Naja wenn du auf Nummer sicher gehen willst, würde ich ein Babyshampoo kaufen! Die gehen ja auch preislich noch. Ganz schlecht ist Pantene ProV, Fructis und so.

Liebe Grüße Mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2003 um 15:22
In Antwort auf cate_12371836

Hey
davon hab ich auch schonmal gehört. und man sollte ein schampoo ohne silikon nehmen. Kennst du dich damit aus? weisst du welche shampoos ohne silikon sind? kannst du mir ein paar nennen?

LG tina

Re:
es ist am besten wenn du ein ganz normales shampoo nimmst.nicht solche die für trockenes,sprödes,strapaziertes...haar sind,denn da sind meistens silikone enthalten,so dass die haare gesund aussehn.probiers einfach mal aus.
firmen wie fructis,pantene würde ich vermeiden,vielleicht von loreal oder so.

liebe grüße
*paz*

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2003 um 15:24

Wie wärs...
wenn du mal zum friseur gehst, ich finde die haben meistens sehr gute produkte.außerdem haben die auch für jeden haartyp was dabei.lass dich doch einfach von denen beraten,eigentlich müssten sie doch einiges wissen...bezüglich silikone und so...

LG *paz*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2003 um 15:06


Warum sind ausgerechnet die Shampoos die ich benutze (Pantene "Frische Pur" und Fructis) schlecht????? Wer sagt das? Warum? *flenn*

Danie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2003 um 21:59
In Antwort auf feige_12058279


Warum sind ausgerechnet die Shampoos die ich benutze (Pantene "Frische Pur" und Fructis) schlecht????? Wer sagt das? Warum? *flenn*

Danie

Weil...
fructis zb. enthält fruchtsäuren...weisste ja sicher auch aus der werbung...die preisen das ja an..der nachteil ist nur daran die die säuren auf dauer das haar schädigen...ich persönlich habe auch all siese shampoos schonmal ausprobiert udn am anfang hats mir auch super gefallen aber auf dauer hab ich gemerkt das es meine haare gant schön geschädigt hat...ich benutze jetzt nur noch von loreal die kerastase(ehemals keralogie) serie..gibts nur beim friseur...gibts für alle möglichen haartypen...ist ein haarbad und den namen hat es auch verdient..eine flasche hält ewig und bei regelmässiger anwendung wird man bald tolle haare haben..sollten alle mal ausprobieren...infos gibts auch im netzt..ich glaube unter www.kerastase.de

cya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2003 um 17:40
In Antwort auf kym_12637433

Weil...
fructis zb. enthält fruchtsäuren...weisste ja sicher auch aus der werbung...die preisen das ja an..der nachteil ist nur daran die die säuren auf dauer das haar schädigen...ich persönlich habe auch all siese shampoos schonmal ausprobiert udn am anfang hats mir auch super gefallen aber auf dauer hab ich gemerkt das es meine haare gant schön geschädigt hat...ich benutze jetzt nur noch von loreal die kerastase(ehemals keralogie) serie..gibts nur beim friseur...gibts für alle möglichen haartypen...ist ein haarbad und den namen hat es auch verdient..eine flasche hält ewig und bei regelmässiger anwendung wird man bald tolle haare haben..sollten alle mal ausprobieren...infos gibts auch im netzt..ich glaube unter www.kerastase.de

cya

Heee leutz
ich brauch auch ein neues shampoo- mein altes dass ich eigentlich so liebte, ist anscheinend auch mit silikonen durchflutet- ich hab mir mal ne weile die haare mit dem schuppenshampoo von meinem freund gewaschen und siehe da, mein haar hat volumen... ich hasse shampoos mit silikone- sie machen spaghettihaare- ganz besonders schlimm ist dieses pantene pro V... natuerlich kann ich jetzt nicht weiterhin antischuppenshampoo nehmen- gibt es denn normale handelsuebliche shampoos ohne silikone, die mein haar trotzdem nicht austrocknen???

lg,
schnurrchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2003 um 22:28
In Antwort auf gul_12261282

Heee leutz
ich brauch auch ein neues shampoo- mein altes dass ich eigentlich so liebte, ist anscheinend auch mit silikonen durchflutet- ich hab mir mal ne weile die haare mit dem schuppenshampoo von meinem freund gewaschen und siehe da, mein haar hat volumen... ich hasse shampoos mit silikone- sie machen spaghettihaare- ganz besonders schlimm ist dieses pantene pro V... natuerlich kann ich jetzt nicht weiterhin antischuppenshampoo nehmen- gibt es denn normale handelsuebliche shampoos ohne silikone, die mein haar trotzdem nicht austrocknen???

lg,
schnurrchen

Hab auch was für dich
Hi Schnurrchen!
Also hab da ja son Ökotest, und damit ich das nciht immer alles aufschreibe, hat mein Freund das mal ins Internet gestellt
http://www.vouk.de/wash.htm
Also das sind die Shampoos die am Besten waren da. Hoffe das bringt dich weiter!

LG mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2003 um 23:30
In Antwort auf olive_11941858

Shampoos..
Hi! Also ich habe eine Ökotest mit einem Shampootest drin. Da hat Dr.Hauschka am besten abgeschnitten. Hab die Zeitschrift leider grade verlegt, aber ichhab das im Mode-Beauty-Forum mein ich schon mal aufgeschrieben. Frag mich nciht wo..
Naja wenn du auf Nummer sicher gehen willst, würde ich ein Babyshampoo kaufen! Die gehen ja auch preislich noch. Ganz schlecht ist Pantene ProV, Fructis und so.

Liebe Grüße Mary

Zu Pantene ProV...
ich benutze dieses Shampoo und alle anderen Produkte von Pantene schon seit langem und finde sie echt super!
Sie machen meine Haare wunderbar weich und seidig...ich kann sie jedem, mit kräftigem und trockenem Haar nur empfehlen!
Anscheinend sind sie nur für feines Haar nichts...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2003 um 16:17
In Antwort auf olive_11941858

Hab auch was für dich
Hi Schnurrchen!
Also hab da ja son Ökotest, und damit ich das nciht immer alles aufschreibe, hat mein Freund das mal ins Internet gestellt
http://www.vouk.de/wash.htm
Also das sind die Shampoos die am Besten waren da. Hoffe das bringt dich weiter!

LG mary

Sagmal
welches shampoo benutzt du eigentlich? in meinem shampoo sind sodium laureth sulfate drin... es soll sehr fragwuerdig sein, allerdings kenne ich kein shampoo ohne diesen inhaltsstoff (?) und hab auch keine ahnung ob dass nun amtlich ist mit dieser fraguwerdigkeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2003 um 21:02
In Antwort auf gul_12261282

Sagmal
welches shampoo benutzt du eigentlich? in meinem shampoo sind sodium laureth sulfate drin... es soll sehr fragwuerdig sein, allerdings kenne ich kein shampoo ohne diesen inhaltsstoff (?) und hab auch keine ahnung ob dass nun amtlich ist mit dieser fraguwerdigkeit

Ich nehme..
Eucerin 5 % Urea! Das ist suuper, hat aber auch seinen Preis! Also ich habs vom Hautarzt empfohlen bekommen, weil ich zu trockener und schuppiger Kopfhaut neige. Hinten steht auch druaf, dass man es bei Säuglingen nehmen darf bei diesen Milchschuppen (?), keine ahnung.. Aber das hört sich meiner Meinung nach sehr verträglich an. Kostet um die 6 Euro. Außerdem ist es supermild, man kann auch täglich seine Haare waschen. Sodium Laureth Sulfate sind auch nicht drin, dafür auch so Laureth Sulfate, aber ich weiß ncih wie schlimm die sind. Es schäumt halt auch nciht so gut, was wohl an den fehlenden SLFs liegt.
LG mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2003 um 16:05
In Antwort auf olive_11941858

Shampoos..
Hi! Also ich habe eine Ökotest mit einem Shampootest drin. Da hat Dr.Hauschka am besten abgeschnitten. Hab die Zeitschrift leider grade verlegt, aber ichhab das im Mode-Beauty-Forum mein ich schon mal aufgeschrieben. Frag mich nciht wo..
Naja wenn du auf Nummer sicher gehen willst, würde ich ein Babyshampoo kaufen! Die gehen ja auch preislich noch. Ganz schlecht ist Pantene ProV, Fructis und so.

Liebe Grüße Mary

Kein Babyshampo!!
Babyshampoos sind nicht für alle Haartypen geeignet. Da Babys noch keine eigenen Fette bilden, sind in den Babyshampoos sehr viel Fette drin und da verursacht bei manchen starke Schuppen! Also: Aufgepasst.

Ich habe das perfekte Shampoo auch noch nicht gefunden - aber ich lese auch oft die ÖKO Zeitschrift (Test..) und schaue mir dort die Testergebnisse an.

Schöne Feiertage!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2003 um 0:21

Shampoo entdeckt!
Hallöchen
War heute beim dm und da mein Shampoo leer war und die Apotheke zu, brauchte ich irgendeins um den morgigen -äääh heutigen *g*- Sonntag zu überbrücken..
Bin zufällig auf das Babyshampoo einer dm-Hausmarke(Babylove)gestoßen. Für meinen Hauttyp sind Babyshampoos übrigens ideal, da ich zu trockener Kopfhaut neige, und daher auch manchmal zu schuppiger KleineEnte hatte unten schon recht mit den Babyshampoos, aber es gibt halt 2 Ursachen für Schuppen, einmal zu trockene und einmal zu fettige Kopfhaut. Aber egal
So das besagt Babyshampoo wanderte sodenn in mein Körbchen weil es eine Ökotest "sehr gut" Aufschrift hat! Morgen früh werde ich es direkt testen, aber wenn Ökotest eh sehr gut sagt, muss es ja eigentlich gut für die Haare (und die Kopfhaut) sein, zumal es noch ein Babyshampoo ist, also ideal für mich
Hat jemand das Shampoo schon getestet? was meint ihr dazu? Eventuell wäre es ja einen Umstieg (wenn auch nur einen teilweisen) wert... Sparen würde ich in jedem Fall, ich glaube es kostet 1,45 Euro.
Hach ich liebe dm

So nun schlaft mal schön, ich will euch auch nicht weiter zu quasseln

LG mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2004 um 16:56
In Antwort auf olive_11941858

Shampoo entdeckt!
Hallöchen
War heute beim dm und da mein Shampoo leer war und die Apotheke zu, brauchte ich irgendeins um den morgigen -äääh heutigen *g*- Sonntag zu überbrücken..
Bin zufällig auf das Babyshampoo einer dm-Hausmarke(Babylove)gestoßen. Für meinen Hauttyp sind Babyshampoos übrigens ideal, da ich zu trockener Kopfhaut neige, und daher auch manchmal zu schuppiger KleineEnte hatte unten schon recht mit den Babyshampoos, aber es gibt halt 2 Ursachen für Schuppen, einmal zu trockene und einmal zu fettige Kopfhaut. Aber egal
So das besagt Babyshampoo wanderte sodenn in mein Körbchen weil es eine Ökotest "sehr gut" Aufschrift hat! Morgen früh werde ich es direkt testen, aber wenn Ökotest eh sehr gut sagt, muss es ja eigentlich gut für die Haare (und die Kopfhaut) sein, zumal es noch ein Babyshampoo ist, also ideal für mich
Hat jemand das Shampoo schon getestet? was meint ihr dazu? Eventuell wäre es ja einen Umstieg (wenn auch nur einen teilweisen) wert... Sparen würde ich in jedem Fall, ich glaube es kostet 1,45 Euro.
Hach ich liebe dm

So nun schlaft mal schön, ich will euch auch nicht weiter zu quasseln

LG mary

Hab ich auch
hab deinen beitrag am tag vorher gelesen. als ich dann bei dm war ist es mir wieder eingefallen und da mein shampoo leer war hab ich gleich zugeschnappt. hab ja mal so im müllermarkt gesucht, hatte nen zettel mit schädlichen stoffen drauf dabei. hab kein einziges gefunden wo nicht mind. 1 oder meist mehrere drin warn.
und da das so gut abgeschnitten hat beim ökotest...
muss sagen ich bin sehr zufrieden, nehms jetzt auch noch nicht soo lang, aber ich könnte nicht sagen dass meine haare weniger glänzen als bei irgendwelchen seidenzeugsshampoos. schäumt halt nicht so gut, aber des geht auch finde ich.
also glanz is da, kämmen lassen sie sich und schaun auch sonst gut aus, fetten auch nicht schneller oder sowas.
kann ich eigentlich nur empfehlen.
wie findest du es jetzt eigentlich @bloodymary?

lg, Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2004 um 20:56
In Antwort auf hilhne_12901574

Hab ich auch
hab deinen beitrag am tag vorher gelesen. als ich dann bei dm war ist es mir wieder eingefallen und da mein shampoo leer war hab ich gleich zugeschnappt. hab ja mal so im müllermarkt gesucht, hatte nen zettel mit schädlichen stoffen drauf dabei. hab kein einziges gefunden wo nicht mind. 1 oder meist mehrere drin warn.
und da das so gut abgeschnitten hat beim ökotest...
muss sagen ich bin sehr zufrieden, nehms jetzt auch noch nicht soo lang, aber ich könnte nicht sagen dass meine haare weniger glänzen als bei irgendwelchen seidenzeugsshampoos. schäumt halt nicht so gut, aber des geht auch finde ich.
also glanz is da, kämmen lassen sie sich und schaun auch sonst gut aus, fetten auch nicht schneller oder sowas.
kann ich eigentlich nur empfehlen.
wie findest du es jetzt eigentlich @bloodymary?

lg, Tina

Hi Tina!
Hab ich dich jetzt richtig verstanden? Also meintest du, dass in dem Babyshampoo KEINE schädlichen Stoffe sind? Das wäre ja suuper
Also ich bin auch total zufrieden, meine Haare fühlen sich voll weich an nach dem Waschen, deine auch? Und es fallen mir kaum noch Haare aus, das war ne zeitlang bei mir auch echt extrem. Ich kanns auch nur empfehlen!

LG mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2004 um 10:54
In Antwort auf feige_12058279


Warum sind ausgerechnet die Shampoos die ich benutze (Pantene "Frische Pur" und Fructis) schlecht????? Wer sagt das? Warum? *flenn*

Danie

Also ich finds gut
ich benutze auch Pantene fische Pur und muss sagen das ich es super gut finde. Nehme es schon länger und hab keine schäden fest stellen können. Hoffe das bleibt auch so ...

Lili

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2004 um 11:04
In Antwort auf olive_11941858

Ich nehme..
Eucerin 5 % Urea! Das ist suuper, hat aber auch seinen Preis! Also ich habs vom Hautarzt empfohlen bekommen, weil ich zu trockener und schuppiger Kopfhaut neige. Hinten steht auch druaf, dass man es bei Säuglingen nehmen darf bei diesen Milchschuppen (?), keine ahnung.. Aber das hört sich meiner Meinung nach sehr verträglich an. Kostet um die 6 Euro. Außerdem ist es supermild, man kann auch täglich seine Haare waschen. Sodium Laureth Sulfate sind auch nicht drin, dafür auch so Laureth Sulfate, aber ich weiß ncih wie schlimm die sind. Es schäumt halt auch nciht so gut, was wohl an den fehlenden SLFs liegt.
LG mary

Immer mal wechseln!
Also ich wechsle bei jeder Haarwäsche das Shampoo. Hab so 3-4 Stück zu Hause... Dove (für schnell fettendes Haar), Schauma (Anti Schuppen), Balea von DM. Ich hab festgestellt das die Schampoos, wenn man sie länger benutzt, irgendwie die Wirkung mit der Zeit verlieren und somit klappts irgendwie besser.
Versuchts mal aus

Gruß
Morti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2004 um 16:52

Also...
ich wasche mein Haar mit Kérastase Nutritive, das gibt es bei jedem guten Friseur.
Ich habe von Natur aus sogenanntes "blondgelocktes Engelshaar".
Aufgrund der Unzufriedenheit und den stetem Frust mit der Ausprobiererei der Shampoos (ich sah manchmal wie Angela Davis aus)war ich bereits so weit, das ich mir die Haare habe glätten lassen.
Seit ca. 4 Monaten benutze ich die Haarpflegeserie und kann jetzt auch stolz meine Lockenmähne präsentieren.
Da kamen auch schon öfter mal Anfragen, wo ich mir die Locken habe eindrehen lassen etc.
Ein kleiner Tip noch nebenbei:
Honig ist als Spülung (absehen davon, das es eine sehr klebrige Angelegenheit ist) sehr gut und wirkt bei blonden Haaren als sog. Aufheller und macht die Haare weicher.
Ein paar Tropfen Essig als Spülung lassen die Haare super glänzen und machen die Haare ebenso weich. Ein paar Minuten das Ganze einwirken lassen und dann ausspülen.
Einfach mal ausprobieren!

Liebe Grüße an Dich von mir..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2004 um 16:34

Shampoos OHNE schädliche Inhaltsstoffe
Hallo,Ihr Lieben,
ich bin gerade zufällig auf Eure Diskussion bezüglich Haarshampoos gestossen und wollte Euch die Shampoos von NEWAYS empfehlen.Alle NEWAYS Produkte sind ohne schädliche Inhaltsstoffe und deshalb nicht nur gut für einen selbst,sondern auch für die Umwelt,die ja auch damit zurechtkommen muss.Ich benutze das Shampoo schon seid längeren,weil ich auch von der Vielzahl der schädlichen Inhaltsstoffe entsetzt war,die selbst in Baby-Produkten zu finden sind.Viele dieser Stoffe sind in den meisten Ländern schon nicht mehr erlaubt und ich will mir und meiner Familie nicht unnötig viel "Mist" zumuten,da wir alle Allergiker sind.Das Shampoo ist ein Konzentrat und wirklich sehr ergiebig.Wir kamen mit drei Personen-ein Mann,normal langes Haar,ein Teenie-langes Haar(mittlerer Rücken) und ich langes Haar-bis zum Po mit einer 500ml Flasche von September bis jetzt Ende März aus-das sagt wohl einiges.Wenn Interesse besteht,meldet Euch doch einfach bei mir,ich kann Euch dann eine Internet-Adresse mailen,wo Ihr auch eine Liste schädlicher und potentiell schädlicher Inhaltsstoffe findet und was sie für Auswirkungen haben können.
Ansonsten kann ich Euch noch das Shampoo von Rossmann-Baby-Dream empfehlen,wo auch auf schädliche Inhaltsstoffe verzichtet wird-das benutze ich für unsere Jüngste.
Gruß an Alle )
kleinertierfreund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2004 um 19:40
In Antwort auf katia_12363236

Shampoos OHNE schädliche Inhaltsstoffe
Hallo,Ihr Lieben,
ich bin gerade zufällig auf Eure Diskussion bezüglich Haarshampoos gestossen und wollte Euch die Shampoos von NEWAYS empfehlen.Alle NEWAYS Produkte sind ohne schädliche Inhaltsstoffe und deshalb nicht nur gut für einen selbst,sondern auch für die Umwelt,die ja auch damit zurechtkommen muss.Ich benutze das Shampoo schon seid längeren,weil ich auch von der Vielzahl der schädlichen Inhaltsstoffe entsetzt war,die selbst in Baby-Produkten zu finden sind.Viele dieser Stoffe sind in den meisten Ländern schon nicht mehr erlaubt und ich will mir und meiner Familie nicht unnötig viel "Mist" zumuten,da wir alle Allergiker sind.Das Shampoo ist ein Konzentrat und wirklich sehr ergiebig.Wir kamen mit drei Personen-ein Mann,normal langes Haar,ein Teenie-langes Haar(mittlerer Rücken) und ich langes Haar-bis zum Po mit einer 500ml Flasche von September bis jetzt Ende März aus-das sagt wohl einiges.Wenn Interesse besteht,meldet Euch doch einfach bei mir,ich kann Euch dann eine Internet-Adresse mailen,wo Ihr auch eine Liste schädlicher und potentiell schädlicher Inhaltsstoffe findet und was sie für Auswirkungen haben können.
Ansonsten kann ich Euch noch das Shampoo von Rossmann-Baby-Dream empfehlen,wo auch auf schädliche Inhaltsstoffe verzichtet wird-das benutze ich für unsere Jüngste.
Gruß an Alle )
kleinertierfreund

Shampoos ohne schädliche Inhaltsstoffe
Hallo kleintierfreund,
wo kann man denn die von Dir angesprochenen Shampoos kaufen?
Ich habe heute mit Jemand von Ganier gesprochen, da die neuen Fructies Produkte so schrecklich sind. Leider hört ich erst nach dem Gespräch von einer Kollegin, das vor Kurzem eine Sendung im Fernsehen war über die Shampoos..
Bin selber auch sehr interessiert an natürlichen Inhaltsstoffen.

Gruß an Alle
Olifant

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2004 um 21:20
In Antwort auf alyce_12325171

Shampoos ohne schädliche Inhaltsstoffe
Hallo kleintierfreund,
wo kann man denn die von Dir angesprochenen Shampoos kaufen?
Ich habe heute mit Jemand von Ganier gesprochen, da die neuen Fructies Produkte so schrecklich sind. Leider hört ich erst nach dem Gespräch von einer Kollegin, das vor Kurzem eine Sendung im Fernsehen war über die Shampoos..
Bin selber auch sehr interessiert an natürlichen Inhaltsstoffen.

Gruß an Alle
Olifant

Hi!
Am besten ist selber machen! Ich bin grade in meinen Startversuchen mit einem Hobbythekbuch! Da ist 100% nichts schädliches für deine Haare, deinen Körper und die Umwelt drin. So kompliziert und teuer wie ich dachte ist es eigentlich nicht, aber man muss halt Spaß daran haben
Ansonsten gibt es auch Naturpflegeserien. Dr.Hauschka ist sehr gut hat aber auch seinen preis. Billiger sind Logona und Lavera. Bekommt man alles im Naturwarenladen bzw Reformhaus.
In der Drogerie gibt es auch manchmal natürliche Kosmetik, wie z.B. bei dm. Was mich an dem Shampoo jedoch stört ist, dass es Sodium Laureth Sulfate enthält, das ist zwar kein Weltuntergang, aber ohne wäre es tausend Mal besser!!
Ich empfehle immer Babyshampoo weil da eigentlich keine schädlichen Inhaltsstoffe verwendet werden. Gut ist es vor allem bei trockenen Haaren, bei leicht fettenden Haaren ist es zu fetthaltig.

ich hoffe ich konnte dir helfen, kannst mich ruhig ausfragen

Achja, die Zeitschrift Ökotest bewertet auch des Öfteren mal Shampoos, zwas nicht auf Silikone und tenside, aber andere schädliche Inhaltsstoffe. In der neusten Ausgabe wurde als billigstes Shampoo "Schauma" Ei und Lecithin oder so gut bewertet, aber ich weiß nciht, ob es nicht vielleicht Sodium Laureth Sulfate und/oder Silikon enthält. Für mich die beiden Hauptenscheidungskriterien

LG mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2009 um 12:46

Für jedes Haar das richtige dabei!

Ich hatte das gleiche Problem. In der Apotheke fand ich nur überteuerte Produkte die wenig gebracht haben. Von den Produkten der Drogerien wurde mein Haar immer spröde oder zu fein. Dann hab ich mal in meinen Bücherclub rumgefragt und tatsächlich: Endlich ein Erfolgserlebnis: MilMil Exotic Shampoo Tropical Jojoba !!!! Es ist wirklich ein Wunderprodukt denn es kostet sehr wenig ist sehr ergiebig und es bringt meine Haare zum glänzen.Sie fühlen sich an wie Seide. Einfach traumhaft! Und ich hatte die Hoffung schon aufgegeben.

http://www.dambiro.de/dambiro/advanced_search_result.php?key words=shampoo&x=0&y=0

wer es nicht glaubt sollte mal die 2,50 für einen ganzen Liter investieren. Ich wette es wird euch die Sprache verschlagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 17:41

Tiere
Also, ich bin auch immer auf der Suche nach guten Haarpflege produkten und mir wurde von mehreren Friseuren bestätigt, dass Silicone schädlich ist! Man kann gelegentliche Produkte mit Silicone verwenden, müsse dann aber ein Anti-Schuppen Shampoo verwenden, um die Schicht wieder abzurubbeln.
Man erkennt Silicone angeblich an der Endung -CONE-.

Aber widmen wir uns noch einem anderen Punkt:
Tierversuche.
Für mich ist ein Shampoo erst gut, wenn ich weiß es wurde nicht an armen Tierchen unnötiger Weise getestet.

Peta hat dazu eine Liste mit tierfreundlichen Herstellern:

Alienor Parfums & Couleurs
http://www.parfums-alienor.com/

alva naturkosmetik
www.alva.de

alverde Naturkosmetik (bei dm)
http://www.dm-drogeriemarkt.de/

Amniofluid GmbH
http://www.amniosan.de

Anika Aroma Cosmetics
http://anika-cosmetics.com/

Anne Lind
www-anne-lind.de

Annemarie Börlind
http://www.boerlind.com/

Dr. Babor GmbH & Co. KG
http://www.babor.de/

Dr. Baumann Cosmetic GmbH
http://www.dr-baumann.com/

Beauty-Kosmetik-Merzhaeuser GbR
http://www.beauty-kosmetik-merzhaeuser.de/

The Body Shop
http://www.thebodyshop.de/

Grüne Erde GmbH
http://www.grueneerde.com/

Hagina Cosmetic GmbH,
http://www.hagina.de/

HATHOR aroma cosmetic
www.hathor-cosmetic.com

Dr. Hauschka Kosmetik
http://www.dr.hauschka.de/

Heymountain Cosmetics GmbH
http://www.heymountain.com/

Hildegard Braukmann
http://www.hildegard-braukmann.de/

i+m Naturkosmetik Inge Stamm GmbH
http://www.iumn.de/

Lavera Naturkosmetik
http://www.lavera.de/

Lush Cosmetics
http://www.lush.com/

Louis Widmer SA
http://www.louis-widmer.de/

M.E.G. Gottlieb Diaderma-Haus GmbH + Co. KG
http://www.diaderma.de/

Primavera Life GmbH
http://www.primavera.de/

Provida Organics
http://www.provida.de/

REVLON
http://www.revlon.com/

Ringana Kosmetik GmbH
http://www.ringana.com/

Dr. Scheller Cosmetics AG GmbH
(Manhattan, durodont, Premium Cosmetics und bei ALDI vertreten durch Friscodent und Lacura)

Sodasan
http://www.sodasan.com/

Sonett
http://www.sonett-online.de/

Terra Naturi Naturkosmetik
http://www.kontrollierte-naturkosmetik.de/naturkosmetik_hersteller/terra_naturi.htm

WALA Heilmittel GmbH
http://www.wala.de/

Weleda
http://www.weleda.de/

Yves Rocher
http://www.yves-rocher.de/control/main

Weitere Infos auf peta.de.

Ich habe gute Erfahrungen mit den Produkten von alverde gemacht (dm). Sie nicht meist sogar Vegan und machen weiches Haar. Der Duft ist dezent, aber angenehm und es verursacht keine unangenehmen Regationen der Kopfhaut.

Ich hoffe dieser Artikel ist für manche hier hilfreich und interessant Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2011 um 19:20

Intelligent Nutrients aus den USA
Ich nehme nur noch die Shampoos von Intelligent Nutrients. Die sind vollkommen natürlich (biologisch zertifiziert), sind frei von Tierversuchen und man bekommt richtig schöne Haare. Ich brauche kaum noch eine Spülung, ich komme nach dem Waschen auch ohne Ziepen durch meine langen Haare. Un sie sind richtig schön gesund, füllig und glänzend geworden.
Ich kaufe sie immer im Internet bei http://keep-young-and-beautiful.com - die haben richtig tolle Naturkosmetik und du kannst dort auch erst mal kleine Größen zum Probieren.kaufen.

Viel Glück und liebe Grüße
Conny710

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2012 um 16:25

Shampoo
Guhl Tiefen Aufbau! das ist super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2013 um 7:53

Natur Shampoo
Hallo Jazzy,
Probier doch mal die Natur-Shampoos von myrto-naturalcosmetics. Wirkliche Naturkosmetik Rohstoffe, gute INCIS. Super Test bei Pinkmelon.
Grüße Priorin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2013 um 22:01

Der neue Stern am Shampoo-Himmel
vergesst alles was ihr über herkömmliche Shampoos gelesen und ausprobiert habt... der neue Stern am Shampoo Himmel:

http://zumlink.de/logona

lest euch die Erfahrungsberichte durch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2016 um 19:52

Naturshampoo
Ich habe das Birkenbalsamshampoo und die Spülung von Schutzengelein weil ich total kaputte Haare hatte und meine Kopfhaut wie verrückt juckte. Ich hatte Schuppen und fettigen Ansatz und wusste mir gar keinen Rat mehr weil auch die megateuren Sachen vom Friseur überhaupt nicht halfen, bis ich das Birkenbalsamshampoo gefunden habe und das ist der Hammer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Olaplex 1 und 2 Zuhause anwenden
Von: kelda_12925575
neu
26. Juni 2016 um 17:23
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook