Home / Forum / Beauty / Segelohren

Segelohren

30. Juli 2014 um 10:17

Hallo Zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem guten und erfahrenen HNO Arzt in München. Ich leide schon seit dem Kleinkindalter unter Segelohren. Leider haben es meine Eltern nie für nötig gehalten mich operieren zu lassen Die Schulzeit war echt hart für mich, weil ich immer wieder gehänselt wurde. Jetzt habe ich für mich den Entschluss gefasst, mich operieren zu lassen. Ich kann diese hässlichen, abstehenden Ohren nicht mehr sehen.

Kennt von euch jemand einen guten HNO Arzt, der das operiert? Oder hat einer von euch schon Erfahrung operationstechnisch gemacht?

Danke für eure Hilfe und liebe Grüße

Mehr lesen

30. Juli 2014 um 11:01

Ich weiß..
..wie sehr einen Segelohren stören können. Da muss man oft wirklich unschöne Worte über sich ergehen lassen!

Hab mir meine Flattermänner, so hab ich sie immer genannt haha vor 2 Jahren anlegen lassen. Hab das in meiner Stadt (München auch!) bei Dr. Berghaus ( http://www.professor-berghaus.de/ ) machen lassen.
Der wurde mir von dem HNO-Arzt bei dem ich eigentlich bin wärmstens empfohlen.

Verlief gut, Ergebnis ist endlich ein normale Kopfkontur und schön unauffällige Öhrchen Bin sehr happy dass ich den Schritt vor 2 Jahren endlich unternommen hab, hätts viel früher schon machen sollen..

Lass es machen, die "Operation" ist nicht dramatisch und du wirst dich danach viel besser fühlen. So gings mir zumindest.


Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper