Forum / Beauty

Seeehr wenig Busen...Östrogenmangel??

Letzte Nachricht: 26. Februar 2009 um 16:25
W
willow_12323085
25.02.09 um 16:30

Hallo ich bin 17 Jahre und hab starke Behaarung fast überall und kaum Busen...sogar eine Art "Damenbart" hat sich be mir ausgeprägt...liegt das vielleicht daran dass ich zu wenig Östrogen habe? Nehme zwar die Pille aber davon ist es auch nicht besser geworden...Kann man Östrogenpräparate in der Apotheke kaufen udn wenn ja, ist das rezeptfrei und ungefährlich? Danke schonmal!!!

Mehr lesen

C
cate_12556736
26.02.09 um 16:25

...hmmm. ...
hallo, also ich würd eher meinen das ist ein Testosteron-Überschuß!? Den der bewirkt ja bei Männern den Haar- und Bartwuchs.
Vielleicht hast du zu viel davon? Ich würd auf jeden Fall mal zum Frauenarzt gehen, ihm das erklären und zeigen und sich eine Überweisung fürs Labor von ihm geben lassen, damit man deinen Hormonstatus checkt.
Da gibt es bestimmt schon recht gute Präparate, die man nehmen kann, jedoch selber sich da was aus der Apo zu holen ... na ich weiß nicht. Da könnte man vielleicht mehr kauputt machen als sich helfen.
Den wer weiß, vielleicht stimmt zb mit deiner Nebenniere irgendwas nicht. Ein Defizit oder ein zu viel an Hormonen kann auch auf ernstere gesundheitliche Probleme zurückschließen.
Viel Glück also noch, nicht aufgeben und wenn es sein muß, zu mehreren Ärzten gehen, und nicht nur einem "vertrauen".

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers