Forum / Beauty

Schwimmen - Solarium?!?

Letzte Nachricht: 9. November 2008 um 13:06
A
akira_12691671
25.10.02 um 9:21

Hallo,
ich hab mal ne Frage an euch. Ich geh 2 mal die Woche schwimmen,und hab leider nur dann Gelegenheit, auch ins Soli zu gehen. Jetzt weiß ich nicht - soll ich erst ins Soli, und dann schwimmen, oder andersrum? Ich mein, is ja sicher nicht gut für die Haut, die zweifache belastung. Aber was denkt ihr, wie wär's weiniger schädlich?!

Mehr lesen

R
reba_12663646
25.10.02 um 11:03

So würde ich es machen
HI!!

An deiner Stelle würde ich erst ins Schwimmbad gehen. Das Solarium danach ist dann wie eine Entspannung. Und außerdem soll man auch nicht gleich danach duschen gehen, weil die Farbe nicht lange bleibt. Also erst schwimmen, dann ins Solarium, ordentlich eincremen und erst eine Stunde später duschen.

Tschaui

Gefällt mir

A
akira_12691671
28.10.02 um 14:17
In Antwort auf reba_12663646

So würde ich es machen
HI!!

An deiner Stelle würde ich erst ins Schwimmbad gehen. Das Solarium danach ist dann wie eine Entspannung. Und außerdem soll man auch nicht gleich danach duschen gehen, weil die Farbe nicht lange bleibt. Also erst schwimmen, dann ins Solarium, ordentlich eincremen und erst eine Stunde später duschen.

Tschaui

Ok,
aber die Haut ist nach 1h schwimmen und anschließdem duschen (chlor muß ja ab) schon ziemlich strapaziert .. ach mann ich weiß doch auch nicht. Sind so die kleinen Probleme des Alltags

Gefällt mir

T
tad_12545481
15.11.02 um 23:35
In Antwort auf reba_12663646

So würde ich es machen
HI!!

An deiner Stelle würde ich erst ins Schwimmbad gehen. Das Solarium danach ist dann wie eine Entspannung. Und außerdem soll man auch nicht gleich danach duschen gehen, weil die Farbe nicht lange bleibt. Also erst schwimmen, dann ins Solarium, ordentlich eincremen und erst eine Stunde später duschen.

Tschaui

Blödsinn....
Sorry, aber das ist totaler Blödsinn. Gehe immer sofort nach dem Solarium duschen.
Würde an deiner Stelle auch erst Solarium und dann schwimmen gehen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
robyn_12555743
21.11.02 um 10:58
In Antwort auf tad_12545481

Blödsinn....
Sorry, aber das ist totaler Blödsinn. Gehe immer sofort nach dem Solarium duschen.
Würde an deiner Stelle auch erst Solarium und dann schwimmen gehen.

Ich glaube nicht, dass...
... das Blödsinn ist!
Wenn man gleich nach dem Solarium schwimmen geht, sind die Poren (durch die Einstrahlung) noch geöffnet und die Farbe verblasst viel schneller.
Man muss warten, bis sich die Poren wieder geschlossen haben (bis zu 2 Std.), ehe man duscht.

Gefällt mir

U
ursel_12748980
09.11.08 um 13:06
In Antwort auf akira_12691671

Ok,
aber die Haut ist nach 1h schwimmen und anschließdem duschen (chlor muß ja ab) schon ziemlich strapaziert .. ach mann ich weiß doch auch nicht. Sind so die kleinen Probleme des Alltags

Es kommt immer anders
Fragen aus dem Solarium verständlich erklärt

Erst die Sonne, dann das Wasser?

Die Reihenfolge ist wichtig. Nicht vor, sondern nach dem Sonnen auf der Sonnenbank baden, schwimmen oder saunen! Der Grund: Dermatologen vermuten, dass Flüssigkeit beim Baden oder Duschen die natürlichen Lichtschutzsubstanzen in der Haut, wie z.B. Säuren, herauswaschen und die Haut damit empfindlicher auf UV-Strahlen reagieren lassen. Im Normalfall ist der Unterschied nicht sehr gross, aber - je nach Hautbeschaffenheit - kann in einzelnen Fällen die Empfindlichkeit sehr deutlich gesteigert werden. Gesteigerte Empfindlichkeit aber bedeuten kürzere Besonnungszeiten und damit einen geringeren Bräunungseffekt. Anders herum bei Sport und anderen belastenden Tätigkeiten: Immer erst die Action und dann auf die Sonnenbank. Grundie Entspannung, die von der Tiefenwirkung der Bestrahlung ausgeht, sollten Sie sich so lange wie moeglich erhalten!

[Quelle: www.sonnenstudio-joli.de]

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers