Home / Forum / Beauty / Schweissgeruch sehr unangenehm

Schweissgeruch sehr unangenehm

2. November 2010 um 23:43

Hallo,

ich benutze schon lange Rexona weil es bisher immer am trockensten hielt und mir der Geruch sehr gefällt. Zwischendurch nehm ich immer mal eine andere Sorte.

Im Sommer hab ich Yerka benutzt, da ich nicht ständig feuchte Flecken unter den Armen haben wollte sobald ich mich etwas anstrenge oder ich Stress habe. ( Ich habe zwei kleine Kinder unter 4 und die sind nicht immer ruhig ) Das Problem mit den Flecken war sofort weg - fantastisch! Aber leider blieb der SChweissgeruch---- Der ist mir selber sehr unangenehm - für mich riecht es wie jemand der den ganzen Tag schwerst geackert hat- aber so schlimm ist es bei mir gar nicht.

Jetzt suche ich etwas gegen diesen Geruch. Habe grad erst ein Deo ohne Aluminium probiert - der Geruch ist etwas besser - nur leider hab ich dann wieder das Problem mit den nassen Flecken unterm Arm. Yerka möchte ich nicht mehr nehmen, das das ja auch nur Aluminium Chlorhydrate sind und somit das gleiche wie in allen anderen Deosauf dem Markt.

Habt ihr einige gute Tipps für mich ?

Mehr lesen

20. Juli 2011 um 9:54

Kein Schweiß >> kein Geruch
Hallo,

ich habe in der Juli-Cosmopolitan von einem TODIMA Schwitzstopp gelesen. Das wurde getestet und soll wirklich gut wirken.
Geruch entsteht ja nur weil Bakterien den Schweiß zersetzen. Die Antitranspirantien unterbinden aber die Schweißbildung. Dann riechts auch nicht mehr.

Ich werd mir mal das Todima besorgen und schauen, ob es funktioniert.

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen