Home / Forum / Beauty / Schweißdrüsen entzündet, Problem rasieren & deo??

Schweißdrüsen entzündet, Problem rasieren & deo??

21. April 2008 um 21:37

also ich hab ein Problem...
Ich hatte vor ca 3 wochen einen leicht schmerzenden Knoten in der linken Achselhöhle aber der Arzt konnte nichts finden... war auch nach 3 Tagen wieder weg
Allerdings kam das ganze um einiges schlimmer zwei Wochen später in der rechten Achselhöhle wieder und diesmal hat mir ein anderer Arzt gesagt es käme durch winzige Wunden vom rasieren wodurch dann Keime die Haarwurzel runter gewandert wären und sich die Schweißdrüsen entzündet hätten es würde wahrscheinlich von alleine abheilen...

Ich rasiere mich unter den Armen seit ich 12 oder 13 bin also mindestens 3 Jahre bis jetzt und die letzte zeit nicht mehr täglich aber davor eigentlich so gut wie jeden tag und es ist nie was passiert.
Jetzt nachdem ich mich eine Weile nicht mehr täglich rasiert hab kommt das und ich frag mich jetzt eben
ob es auch am Deo liegen könnte dass es Entzündungen fördert und ob es besser wäre wenn ich mich wieder jeden Tag rasiere oder doch weiterhin nicht mehr soo oft kann mir da jemand helfen
und vielleicht ein Deo empfehlen dass da irgendwie schonend wirkt??

Mehr lesen

21. April 2008 um 21:39

Ach und...
es ist auch schon wieder von alleine abgeheilt
ohne medikamente oder sogar aufschneiden
(steht irgendwie überall im internet dass es wahrscheinlich aufgeschnitten werden muss??)

ich mach mir jetzt nur sorgen dass es wieder kommen könnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2008 um 12:10

Deo
Hallo Miieze !
Ich denke nicht, dass das Problem beim Rasieren liegt, sondern an dem Deo.
Das Problem bei den meisten Deos ist wohl das enthaltene Aluminium. Aluminium verstopft die Schweißporen, was den Körper am (sehr wichtigen) Schwitzen hindert. Deswegen steht es auch seit Jahren im Verdacht Brustkrebs zu erzeugen bzw diesen zu fördern.
Ich war sehr lange auf der Suche nach einer Alternative, und das war gar nicht so einfach. Jetzt habe ich allerdings einen Aloe-Deo-Roller gefunden, der durch die enthaltene Aloe sehr gut pflegt. Nachdem sich die Haut daran gewöhnt hat, dass sie wieder schwitzen "darf", ist auch der Schutz bei mir absolut zuverlässig. Den Schutz vor Geruchsbakterien hat man durch den Inhaltsstoff Farnesöl. Das ist ein Stoff aus Wasserpflanzen, der die Pflanze vor Fäulnisbakterien schützt.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen