Forum / Beauty

Schweiß-Pads..??

Letzte Nachricht: 20. März 2010 um 11:38
K
katie_12373377
09.01.03 um 14:37

Hallo Ihr Lieben,

hab mal ne Frage..
Also ich schwitze recht schnell, d. h. ich traue mich fast gar nicht mehr bunte shirts usw. zu tragen. Das ist ziemlich nervig. Diese Schweiß-Flecken stören und sind auch sehr peinlich.
Im Fernsehen habe ich mal gehört, dass es irgendwelche Pads gibt die die Flecken verhindern sollen...

Habt Ihr damit Erfahrung? Wo kann man diese finden? Wie heissen sie richitg?

Vielleicht habt Ihr sonst irgendwelche Vorschläge, wie ich wieder bunte Oberteile tragen kann...

Liebe Grüße und danke schon mal für eure Antworten,
Miriam

Mehr lesen

A
an0N_1197696099z
09.01.03 um 14:55

Hi Miriam,
leidest Du richtig unter dem "schwitzen?
Also bei mir war es so... bin dann auf eine spezielle Hyperhidrose (kranhaftes SChwitzen) Side im I-net gestossen
Dort sind viele Tips gg. das schwitzen

Auch ein Mittel wird genannt
ALCL... damit schwitz man dann gar nicht mehr
und kann auch megaenge Shirts anziehn und du siehst wirklich gar nix!!!!

ahja hier die Seite www.psychic.de (ins Forum für Hyperhidrose)

Noch fragen? Dann meld Dich einfach hier nochmal - schaue täglich mal kurz rein.

Viele Liebe Grüsse
Dani

Gefällt mir

A
an0N_1233095699z
10.01.03 um 20:38

Hallo Miriam,
ich habe mal im Fernsehen eine frau gesehen, die hatte auch immer Probleme mit dem starken Schwitzen unter den Armen. Es gibt irgendeinen Kräutertee der die Schweißproduktion vermindern soll. Frag mal in der Apotheke oder einer Drogerie nach. Für die Übergangszeit hat sie sich Slipeinlagen von innen in die Kleidung geklebt, ganz dünne und kurze, und das war wohl okay. Ich glaube die Deoserie "Hydro Fugal" soll auch ganz gut wirken. Da gibt es normale Deos, Deocremes und Puder, die extra bei vermehrter Transpiration helfen sollen.

Hoffe Du kannst damit etwas anfangen...

Lieben Gruß
Monsi

Gefällt mir

V
vada_12683779
15.01.03 um 17:10
In Antwort auf an0N_1233095699z

Hallo Miriam,
ich habe mal im Fernsehen eine frau gesehen, die hatte auch immer Probleme mit dem starken Schwitzen unter den Armen. Es gibt irgendeinen Kräutertee der die Schweißproduktion vermindern soll. Frag mal in der Apotheke oder einer Drogerie nach. Für die Übergangszeit hat sie sich Slipeinlagen von innen in die Kleidung geklebt, ganz dünne und kurze, und das war wohl okay. Ich glaube die Deoserie "Hydro Fugal" soll auch ganz gut wirken. Da gibt es normale Deos, Deocremes und Puder, die extra bei vermehrter Transpiration helfen sollen.

Hoffe Du kannst damit etwas anfangen...

Lieben Gruß
Monsi

Schweisspads
Hallo Monsi,

habe die Schweisspads bei "Neckermann" gesehen.
Wenn Du den Katalog hast, schau mal auf Seite 833 oder so. Da ist auf jeden Fall was. Gibt es so bei diesem ganzen Beautykram, wo auch Zahnbleiche usw. ist.
Und wenn Neckermann das hat, dann haben das die anderen Kataloge sicher auch...
So, genug Werbung, und ich hoffe, Dir ist geholfen...ob die Dinger was bringen, weiss ich allerdings nicht, habe ich noch nie ausprobiert..

Gruss
Parfum

Gefällt mir

A
axelle_12170549
18.02.10 um 12:35

Schweiß-Pads ja, aber achte auf Marke
Hallo, es ist zwar lange her, aber die Diskussionen rund um die Schweißflecken und Hilfsmittel dagegen werden ja nicht weniger..
Ich habe Erfahrung mit Schweiß-Pads von Laxelle (www.laxelle.de) und kann dir die Pads nur weiter empfehlen - sind nicht nur klein, sondern auch sehr saugfähig. Ich durfte diese Pads mehrmals testen - und seitdem bin ich Fan von geworden
Es gibt noch andere Anbieter: bonprix und bei rossmann online gibt es auch welche... Schau dir die Sachen an: google einfach nach Achselpads oder Schweißpads.
Gruß

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
geneva_12774502
14.03.10 um 22:24

Schweiß-Pads
Hallo Ihr lieben.

Also leider schwitze ich auch sehr dolle unter den Achseln, hab etliche Deos ausprobiert, die nichts genutzt hatten. Hab mir bei Rossmann auch Schweiß-pads gekauft, die immer verrutscht sind. War nicht begeistert davon. Hidro Fugal Forte hat mir sehr geholfen, ich hab gar nicht mehr geschwitzt. Ab und zu brennt es etwas auf der Haut, aber besser als riesen Schweissränder zu haben. Aber es gibt ein Nachteil bei Hidro Fugal Forte, denn das kann (muss nicht) zu Schweißdrüsenabszessen führen. Aber alle anderen hochwirksamen Deos KÖNNEN aber auch dazu führen.

Gruß Sandra

Gefällt mir

G
gigi_12487211
18.03.10 um 15:46

Interessant..
Hallo ihr Lieben, hättet ihr da nicht Angst, dass die Pads rausfallen? und bei ärmerllosen Tops eignen sie sich ja auch nicht wirklich Hat jemand postivie Erfahrungen gemacht?
LG
Petra

------------------------------ ------------------------------ -----------------------
Die Seele nährt sich von dem, an dem sie sich erfreut.
Aurelius Augustinus

Gefällt mir

L
leni_12106767
18.03.10 um 20:20

Hey
von den schweiß pads hab ich leider bisher noch nicht gehört,aber kann mir vorstellen,dass die nerven und bei engen,dünnen shirts zu sehen sind..
ich kann dir nur ein antitranspirant empfehlen!das verringert die schweißproduktion und vor allem die zersetzung mit bakterien hinterher!

Gefällt mir

A
an0N_1263701699z
20.03.10 um 11:38

Ohhh
Ich hab die Dinger mir mal bei dm geholt, wiel ich in blusen doch seehr schwitzen.. mhh sie halten.. relativ aber man sieht das trtozdem und in der disco fand ich die total unpassend weil arme hoch un das obertiel mich weil das alels eingeschränkt ist.. nach ner stunde hab ich die dinger ausgezogen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers