Forum / Beauty

Schwarze Haare heller färben ?

Letzte Nachricht: 24. März 2010 um 18:21
A
akilah_12537867
27.07.09 um 19:20

Ich habe soeben im Forum über ein Produkt von selective gelesen, dass zum Haare entfärben gedacht sein soll..
Nun möchte ich gern eure Meinung darüber wissen, hat den schon jemand damit Erfahrungen gesammelt oder kennt ihr andere Möglichkeiten wie ich meine Schwarzen Haare wieder heller bekomm ohne sie zu sehr kaputt zu machen. Ich möchte sie nämlich auf keinen Fall abschneiden müssen, nachdem ich sie dann endlich wieder heller habe.
Ich habe schon einiges über Blondierwäschen oder ähnlichen gelesen, bringt das auch auf schwarzen Haaren was und wie ist das Ergebnis ??
Außerdem sollte es nicht all zu teuer sein.
Das oben genannte Produkt kostet nämlich nicht sehr viel und das wäre ja schonmal sehr gut.. Ach ja es heißt übrigens Oxyreload Kit Farbabzug..
Also wenn ihr etwas dazu wisst, dann bitte posten..
Ihr würdet mir damit wirklich sehr helfen

Danke im Voorraus =)

Mehr lesen

J
jasmyn_12886914
28.07.09 um 7:10

Mit diesem
Produkt kenne ich mich nicht aus. Ich hatte blondierte Hare und diese Schwarz gefärbt. Nach der Schwarz-Färbung sind mir massig Haare rauß gegangen und abgebrochen. Ich habe sie dann 6 Wochen gepflegt und habe die Haare am Oberkopf strähnchenweise aufgehellt und dann blondiert. Sie sind jetzt gelb-blond. War mir klar dass sie nicht gleich wieder Platinblond werden. Aber insgesam sehe ich dadurch schon viel heller aus. Nach dem Blondieren geht es meinen Haaren erstaunlich gut. Die Schwarz-Färbung war schlimmer bei mir.

Ich habe wie gesagt erst aufgehellt und dann mit 6% blondiert. Ich habe die Sachen aus einem Friseurshop gekauft. Das ist wirkich besser als aus der Drogerie. Frag doch in so einem Shop einmal nach über den Fabrabzug,

Gefällt mir

M
mattie_12327153
14.03.10 um 10:20

Oxy reload
Hi,

ich hab ein ähnliches Problem. Hab jahrelang meine Haare blondiert. Zwar nur Strähnchen, aber irgendwann war alles blond.
Hab mir dann beim Friseur ne Tönung verpassen lassen, nur für den Übergang bis alles raus gewachsen ist. Die erste Tönung ging auch recht flott wieder raus. Da ich nicht alle 4 Wochen zum Friseur wollte hab ich dann einige male selbst getönt (verschiedene Produkte, Tönung, Intensivtönung, Kastanie, Goldbraun...). Das ganze geht jetzt natürlich nicht mehr raus. Das heißt ich kam vom Regen in die Traufe.
Hab dann auch oxyreload gefunden und bei ebay bestellt. Hoffe das es nächste Woche geliefert wird und werd es dann testen. Leider gibt es noch keine weiteren Testberichte.
Meld mich dann, wenn ich ein Ergebnis habe. Und ich bete echt, dass es ein gutes Ergebnis sein wird.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
mattie_12327153
24.03.10 um 18:21
In Antwort auf mattie_12327153

Oxy reload
Hi,

ich hab ein ähnliches Problem. Hab jahrelang meine Haare blondiert. Zwar nur Strähnchen, aber irgendwann war alles blond.
Hab mir dann beim Friseur ne Tönung verpassen lassen, nur für den Übergang bis alles raus gewachsen ist. Die erste Tönung ging auch recht flott wieder raus. Da ich nicht alle 4 Wochen zum Friseur wollte hab ich dann einige male selbst getönt (verschiedene Produkte, Tönung, Intensivtönung, Kastanie, Goldbraun...). Das ganze geht jetzt natürlich nicht mehr raus. Das heißt ich kam vom Regen in die Traufe.
Hab dann auch oxyreload gefunden und bei ebay bestellt. Hoffe das es nächste Woche geliefert wird und werd es dann testen. Leider gibt es noch keine weiteren Testberichte.
Meld mich dann, wenn ich ein Ergebnis habe. Und ich bete echt, dass es ein gutes Ergebnis sein wird.

Endlich ausprobiert
Also,
das ganze besteht aus 2 Fläschchen, deren Inhalt man mischen muss.

Variante 1:
1 Anteil aus Flasche 1 + 1 Anteil Flasche 2 + 2 Teile Shampoo

Das ganze wirkt nur aufhellend und man lässt es so lange einwirken, bis die gewünschte Aufhellung erreicht ist.

Variante 2:
1 Anteil Flasche 1 + 1 Anteil Flasche 2

Diese Mischung wird mit einem Pinsel aufgetragen, mit Folie abgedeckt und wirkt 20 Minuten ein.
Damit soll die ganze Farbe entfernt werden.

Ich habe erst Variante 1 ausprobiert. Es entstand eine Aufhellung, welche ich zwar sehen konnte aber meinen Mitmenschen nicht auffiel.
2 Tage später habe ich Variante 2 probiert. Und 1 tag später habe ich es nochmal wiederholt.
Die Farbe ist deutlich heller geworden.
Allerdings ist nicht die ganze Farbe raus, was ich aber auch nicht erwartet habe, da ich meine Haare 6 mal getönt habe.
Öfter darf man die Prozedur nicht wiederholen, da meine Haare jetzt doch ganz schön strapaziert sind und ich Sie jetzt erst mal pflegen muss.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Gefällt mir