Forum / Beauty

Schwarz getönte Haare auf mahagoni gefärbt!

Letzte Nachricht: 26. Juli 2007 um 19:54
C
chesed_12839066
26.07.07 um 10:51

Hallo Leute!Ich bin neu hier seit heute.
Nun mein Problem ist, ich habe langes Haar und hatte dies immer mit einer Tönung schwarz gefärbt.Da ich nun schon einen Nachwuchs hatte und mal eine andere Farbe wollte habe ich eine rote Tönung versucht.Das sah man aber kaum, und wenn dann nur am Ansatz und auf der Kopfhaut.Nun war ich so unzufrieden mit dem Ergebnis, das ich tags drauf wieder mit mahagoni drübergefärbt habe.Diesmal allerdings mit einer dauerhaften Farbe.Nun habe ich zwar ein schöneres Rot beim Ansatz aber über das Schwarz hat sich nur ein rötlicher Schimmer gelegt, den man fast nicht sieht.
Was ratet ihr mir?Soll ich das schwarze auswachsen lassen oder mir die Haare einfach schneiden, damit man vom Rot mehr sieht?
So sieht es irgendwie total langweilig aus.
Liebe Grüße!!!

Mehr lesen

H
hestia_12861635
26.07.07 um 19:54

Hii
hm, also entweder könntest du deine haare mit einer blondierung zuerst aufhellen und dann mit rot drüber, oder nimmst eine färbung, die ein paar nuancen aufhellt!

aber wenn du deine haare nur mit tönung schwarz gemacht hast, lass es sich rauswaschen, geh oft ins swimmingpool und wasche deine haare mit schuppenschampoo!

lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?