Home / Forum / Beauty / Schwarz gefärbte Haare Braun färben?

Schwarz gefärbte Haare Braun färben?

14. Juli 2005 um 22:37

Hallo kann man Schwarz gefärbte Haare Braun färben?

Mehr lesen

14. Juli 2005 um 23:01

Ich hab....
meine mal "verfärbt" gehabt, d.h. ich hatte sie schwarz, die farbe war viel zu hart für mich und ich war verzweifelt und wollte sie heller kriegen, rief bei loreal an und die sagten mir, ich könne es mal mit normalem waschpulver probieren, das würde mit der zeit die farbe ausbleichen, sei aber natürlich fürs haar nicht unschädlich.
Ich hatte es trotzdem ausprobiert und es hatte nach ca. 5-8 mal waschen funktioniert. Die haare waren schon trocken und angegriffen, ich hab dann ein wenig an den spitzen schneiden lassen und viele kuren benutzt, hat geholfen. Und meine haare wurden langsam aber sicher braun!

gruss, fairy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2005 um 23:10
In Antwort auf alix_12627651

Ich hab....
meine mal "verfärbt" gehabt, d.h. ich hatte sie schwarz, die farbe war viel zu hart für mich und ich war verzweifelt und wollte sie heller kriegen, rief bei loreal an und die sagten mir, ich könne es mal mit normalem waschpulver probieren, das würde mit der zeit die farbe ausbleichen, sei aber natürlich fürs haar nicht unschädlich.
Ich hatte es trotzdem ausprobiert und es hatte nach ca. 5-8 mal waschen funktioniert. Die haare waren schon trocken und angegriffen, ich hab dann ein wenig an den spitzen schneiden lassen und viele kuren benutzt, hat geholfen. Und meine haare wurden langsam aber sicher braun!

gruss, fairy

Danke
Danke für den Tip. Aber Haare mit Waschmittel zu waschen ist sehr sehr schädlich. Und meine Haare sind eh schon sehr angegriffen von dem Färben. Stimmt das wirklich das man Schwarzes Haar nicht mehr überfärben kann?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2005 um 23:17
In Antwort auf madhu_12075312

Danke
Danke für den Tip. Aber Haare mit Waschmittel zu waschen ist sehr sehr schädlich. Und meine Haare sind eh schon sehr angegriffen von dem Färben. Stimmt das wirklich das man Schwarzes Haar nicht mehr überfärben kann?

Ja,
soweit ich weiss, kannst Du es auf keinen Fall überfärben. Höchstens beim friseur die farbe rausziehen lassen. Oder es mit strähnen versuchen, aber da wissen leute die in dem bereich tätig sind sicher mehr.

Das stimmt auf jeden Fall, da gebe ich dir recht, dass das waschen mit waschpulver sehr schädlich ist. Ich war echt sehr verzweifelt mit meinen blauschwarzen haaren, es sah aus wie morticia von der addams familiy....daher dachte ich nicht gross nach und probierte die waschpulver-sache....zum glück ist mein haar robust und hatte es mit blauem auge überstanden. Ist aber auch schon 10 jahre her, ich würde das nie wieder tun.
Wenn du angegriffenes haar hast, ist es wohl echt besser, mal mit einem fachmann/frau zu reden.

gruss und viel glück, fairy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2005 um 23:21
In Antwort auf alix_12627651

Ja,
soweit ich weiss, kannst Du es auf keinen Fall überfärben. Höchstens beim friseur die farbe rausziehen lassen. Oder es mit strähnen versuchen, aber da wissen leute die in dem bereich tätig sind sicher mehr.

Das stimmt auf jeden Fall, da gebe ich dir recht, dass das waschen mit waschpulver sehr schädlich ist. Ich war echt sehr verzweifelt mit meinen blauschwarzen haaren, es sah aus wie morticia von der addams familiy....daher dachte ich nicht gross nach und probierte die waschpulver-sache....zum glück ist mein haar robust und hatte es mit blauem auge überstanden. Ist aber auch schon 10 jahre her, ich würde das nie wieder tun.
Wenn du angegriffenes haar hast, ist es wohl echt besser, mal mit einem fachmann/frau zu reden.

gruss und viel glück, fairy

Scädlich?
Ist das sehr schädlich fürs Haar wenn man es rausziehen lässt?Und wie teuer ist das ca.?Ich hab langes Haar. Die Farbe geht ja nach jedem Haare waschen ein bischen raus oder?Wäre schön da ich meine Haare bischen heller haben will. Wollte ein dunkelbraun haben aber es kam ein Schwarz raus weil der Friseur zwei verschieden Brauntöne genommen hatte.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2005 um 17:06
In Antwort auf madhu_12075312

Scädlich?
Ist das sehr schädlich fürs Haar wenn man es rausziehen lässt?Und wie teuer ist das ca.?Ich hab langes Haar. Die Farbe geht ja nach jedem Haare waschen ein bischen raus oder?Wäre schön da ich meine Haare bischen heller haben will. Wollte ein dunkelbraun haben aber es kam ein Schwarz raus weil der Friseur zwei verschieden Brauntöne genommen hatte.

JA
Die farbe rausziehen zu lassen ist sehr schädlich. ich habe es selber machen lassen ich hatte dunkelbraun gefärbte haare sah auch gut aus aber mein altes rot gefiel mir einfach besser. ich wartete einen monat und habe mir die haare aufhellen lasse sprich die alte harfarbe rauziehen lassen. Meine harre waren trotz spitzen schneiden stumfp und troken sie ware total hinüber ich habe sie mir heute bis zur schulter abschneiden lassen und ich hatte Haare bis unter die schulterblätter. ich würde Strähnen machen und dan mit eien braun drüber gehen das greift die haare nicht so schlimm an und nach und nach wird es auch heller. und was ich nach den färben auch machen würde ist eine klasse kur die auch immer mache Olivenöl mit einem schuss Zitrone die zitrone ist für den glanz. Viel Glück mit deinen haaren Valeska!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2005 um 17:17
In Antwort auf lunete_12923410

JA
Die farbe rausziehen zu lassen ist sehr schädlich. ich habe es selber machen lassen ich hatte dunkelbraun gefärbte haare sah auch gut aus aber mein altes rot gefiel mir einfach besser. ich wartete einen monat und habe mir die haare aufhellen lasse sprich die alte harfarbe rauziehen lassen. Meine harre waren trotz spitzen schneiden stumfp und troken sie ware total hinüber ich habe sie mir heute bis zur schulter abschneiden lassen und ich hatte Haare bis unter die schulterblätter. ich würde Strähnen machen und dan mit eien braun drüber gehen das greift die haare nicht so schlimm an und nach und nach wird es auch heller. und was ich nach den färben auch machen würde ist eine klasse kur die auch immer mache Olivenöl mit einem schuss Zitrone die zitrone ist für den glanz. Viel Glück mit deinen haaren Valeska!!!!!

Danke
Danke für deine Antwort. Meinst du ich sollte mir braune Strähnen ins Haar färben lassen?Das sieht glaube ich nicht gut aus da ich Schwarz gefärbte Haare habe. Ich wollte nur ein Dunkelbraun und es wurde ein Schwarz. Kann ich denn nicht ein Braun drüber Färben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2005 um 19:06
In Antwort auf madhu_12075312

Danke
Danke für deine Antwort. Meinst du ich sollte mir braune Strähnen ins Haar färben lassen?Das sieht glaube ich nicht gut aus da ich Schwarz gefärbte Haare habe. Ich wollte nur ein Dunkelbraun und es wurde ein Schwarz. Kann ich denn nicht ein Braun drüber Färben?

Ja klar kannst Du,
aber das wirst du hinterher nicht sehen. Schwarz ist eine zu harte farbe, das ist und bleibt schwarz, egal, was du für eine andere farbe draufmachst. Da hilft nur aufhellen.
Ehrlich, in deinem fall würde ich zum friseur gehen, die können gezielt aufhellen, selber würde ich bei einer farbe wie schwarz keine experimente machen, denn am ende kriegst du noch fleckige haare, wenn du selbst was dran machst.


fairy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2005 um 17:52

Schwarz gefärbte Haare nicht braun färben
Hallo Lady1984...
nein leider nicht.
ich hatte das gleiche problem gehabt.
muss warten bis es raus wächst
braune und rötliche farben machen die schwarze Haare dunkler anstatt heller.
am liebsten abwarten bis es rauswächst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2005 um 9:37

Also bei mir
war das so: ich hatte jahrelang schwarze haare und wollte sie dann heller. also bin ich zum friseur gegangen. der hatte zu mir dann gesagt, es kommt drauf an, ob du dir die haare selber schwarz färbst oder ob du dir die farbe vom friseur rein machen lässt. ich habe mir dann blonde strähnen machen lassen und keine farbe mehr draufgeben lassen. es dauert halt einige zeit, aber jetzt sind sie nur noch in den längen dunkel und die strähnen zeigen langsam wirkung!

du kannst dir auch eine blondierwäsche machen lassen, es ist allerdings so, dass die nicht bei jeden wirkt.

oder du lässt dir die haare vorblondieren, damit du braun hast. aber mit waschmittel das ist so eine sache, hab ich auch noch nicht gehört, aber coole idee!

ansonsten muss das leider rauswachsen, bei mir ist es jetzt zur hälfte draußen und ich verdecke den ansatz mit strähnen. und verschiedene farben im haar sind ja jetz modern, also fällt man da gar nicht weiter auf Lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2006 um 18:16
In Antwort auf alix_12627651

Ja klar kannst Du,
aber das wirst du hinterher nicht sehen. Schwarz ist eine zu harte farbe, das ist und bleibt schwarz, egal, was du für eine andere farbe draufmachst. Da hilft nur aufhellen.
Ehrlich, in deinem fall würde ich zum friseur gehen, die können gezielt aufhellen, selber würde ich bei einer farbe wie schwarz keine experimente machen, denn am ende kriegst du noch fleckige haare, wenn du selbst was dran machst.


fairy

Hallo
also ich hab so ein ähnliches problem : ich hatte vor mein blond gefärbtes haar zu überfärben da man denn ansatz sah udn ich das nich so toll fand .. da hab ich sie mir mahagni gefäbt sieht ja auch ganz ok aus jedoch kann ich mich ncih so damit zufrieden geben udn haben mit herbstbraun gefärbt jedoch bleib dies rot und von daher will ich jetzt also ungefähr nach einem monat damit mein haar wieder gepflegter ist schokobraun färben und vielleciht noch blonde strähnchen
jetzt hab ich halt ne frage ob man das nun überfärben kann also ob es klappt oder bleibt es rot??????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2006 um 19:44

Danke danke
danke danke ich hoffe es klappt
hast du das schon mal probiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2006 um 17:10
In Antwort auf salal_12932569

Danke danke
danke danke ich hoffe es klappt
hast du das schon mal probiert?

Orange???
werden dann aber die haar nicht ornage wenn ich sie dunkelblond färbe?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2006 um 18:02

Mhh neues problem
und zwar hab ich mir die haare gefärbt und es kam ein dunkelroter ton raus jetzt nach eineigen haarwäschen ist es schon hell geworden obwohl da dauerhaft drauf stand also auf der verpackung und jetzt hat mein haar einen blonden schimmer ich will sie mir immer noch umfärben und zwar so das die haare schokobraun aussehn kann ich denn nciht einfach schokobraun nehemn weil wenn ich jetzt hellbond oder dunkelblond nehe ,würde es doch ornage aussehen oder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2006 um 20:19
In Antwort auf salal_12932569

Mhh neues problem
und zwar hab ich mir die haare gefärbt und es kam ein dunkelroter ton raus jetzt nach eineigen haarwäschen ist es schon hell geworden obwohl da dauerhaft drauf stand also auf der verpackung und jetzt hat mein haar einen blonden schimmer ich will sie mir immer noch umfärben und zwar so das die haare schokobraun aussehn kann ich denn nciht einfach schokobraun nehemn weil wenn ich jetzt hellbond oder dunkelblond nehe ,würde es doch ornage aussehen oder??

Welche Farbe?
und welches produkt hast du denn genommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2006 um 21:27
In Antwort auf sarita_12523178

Welche Farbe?
und welches produkt hast du denn genommen?

Also
es is von schwarzkopf brilianz oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2006 um 19:05
In Antwort auf madhu_12075312

Scädlich?
Ist das sehr schädlich fürs Haar wenn man es rausziehen lässt?Und wie teuer ist das ca.?Ich hab langes Haar. Die Farbe geht ja nach jedem Haare waschen ein bischen raus oder?Wäre schön da ich meine Haare bischen heller haben will. Wollte ein dunkelbraun haben aber es kam ein Schwarz raus weil der Friseur zwei verschieden Brauntöne genommen hatte.

...
ich habe meine Haare von schwarz auf braun selbst entfärbt... und einen Haaren get es gut, obwohl sie sehr fein sind.... danach ordentlich pflegen, dann gehts auch! rauswachsen lassen siet imho immer schlampig aus...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2006 um 12:54

Ich hab da auch wat
also und zwar wollte ich meine haare auch so braun färben...ist aber schwarz geworden.
mein problem ist das da ein wenig blonde strähnen durhc kommen und die sehen grün aus.... (mein auf jedenfall meine mom ich finde es net so (-
naja ich habe gehört das wenn man diesen grünstich "wegmachen" will muss man eine braun-rot tönung holen weil die gegnfarbe von grün rot ist.... stimmt das so? weil sinst würde ich das am dienstag machen....
bleiben die haare dann schwarz oder werden die dann braun oder so



danke für eure antworten im vorraus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2016 um 22:58

Heii,
ich bin grad in dieser Situation, ich habe mir 2x selber meine Haare zuhause schwarz gefärbt, und meine Haare 'ruiniert'. ich war letztens beim Friseur und hab gefragt was ich tun kann, damit ich wieder meine naturhaarfarbe zurückbekomme (braun), sie sagten ich darf mir keinesfalls Aufheller raufklatschen, da das alles schlimmer machen würde, und die Haare leicht gelb werden, sie hat mir den Tipp gegeben 3 Wochen erstmal die Haare mit anti-Schuppen schamphoo zu waschen und es wirkt, das schamphoo zieht die schwarze Farbe weg, das merkt man auch beim duschen. und natürlich in der Sonne liegen
ich hoffe ich konnte helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen