Forum / Beauty

Schwarz blondieren?

Letzte Nachricht: 20. Februar 2006 um 22:49
A
an0N_1189361999z
20.02.06 um 20:16

Hallo,
ich weiß das Thema wurde hier nun schon sehr oft besprochen aber ich hab dennoch ein paar fragen.
Hab moementan schwarz gefärbte Haare, vorher hatte ich sie einige male rot gefärbt. Mittlerweile kann ichs aber einfach nicht mehr sehen.
Hätte die Haare also gerne wieder (in meiner Naturhaarfarbe) blond. Allerdings möchte ichs nicht rauswachsen lassen.Furchtbar. Habe die Haare schon einige Male wieder von schwarz auf blond gefärbt,blondiert,blondiert und nochmal,usw. Klar waren meine Haare anschließend absolut kaputt-aber blond Allerdings hatte ich da nie vorher rot drauf. Macht das einen unterschied?
Hab immer Drogerie-Blondierungsprodukte benutzt,habe jetzt gelesen,dass es Wasserstoff auch 18% gint. Ist das gefährlich beim benutzen?(abgesehen davon,dass die Haare kaputt gehen)
Würde die Möglichkeit bestehen die Haare erst zu blondieren, dann braun o.ä. zu färben und dann nach und nach blonde strähnchen reinziehen zu lassen oder würden diese auch immer wieder orange werden? mäöchte einen aschton haben...nur kein orange-gelb-blond!!

Bitte helft mir, wäre sooo gerne wieder blond

Mehr lesen

A
an0N_1186760299z
20.02.06 um 20:30

Oh Gott...
Was willst du deinen Haaren antun?
Also wenn du deine Haare UNBEDINGT blondieren willst, mach das wirklich beim Frisör.
Und zwar auch durch viele Strähnchen,das ist viel schonender und es wird ein natürlicheres und schöneres blond.
Mehrere Strähnchen in verschiedenen Blondtönen, aber mach das blonicht selbst.
Und wenn du deine Haare erst blondierst und dann noch bruan färbst und dann blonde Strähnchen rein machst, kannst du es ganz vergessen mit deinen Haaren, dann hast du nur noch Stroh auf dem Kopf.
Bei einem zu hohen Wasserstoff besteht die Gefahr,d ass deine Haare ausfallen, ich ahbe auch einige Haare verloren dabei habe ich meien Haare nur blond gefärbt von meienr Naturfarbe aus , also sei vorsichtig und geh zum Frisör.

Gefällt mir

A
an0N_1189361999z
20.02.06 um 20:37
In Antwort auf an0N_1186760299z

Oh Gott...
Was willst du deinen Haaren antun?
Also wenn du deine Haare UNBEDINGT blondieren willst, mach das wirklich beim Frisör.
Und zwar auch durch viele Strähnchen,das ist viel schonender und es wird ein natürlicheres und schöneres blond.
Mehrere Strähnchen in verschiedenen Blondtönen, aber mach das blonicht selbst.
Und wenn du deine Haare erst blondierst und dann noch bruan färbst und dann blonde Strähnchen rein machst, kannst du es ganz vergessen mit deinen Haaren, dann hast du nur noch Stroh auf dem Kopf.
Bei einem zu hohen Wasserstoff besteht die Gefahr,d ass deine Haare ausfallen, ich ahbe auch einige Haare verloren dabei habe ich meien Haare nur blond gefärbt von meienr Naturfarbe aus , also sei vorsichtig und geh zum Frisör.

Viele strähnchen
geht das denn? ich meine meine haare sind ja schwarz gefärbt,sieht das denn aus,wenn ich da viele blonde strähnchen reinmache?? kann ich mir nicht vorstellen...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
eris_12447643
20.02.06 um 22:49
In Antwort auf an0N_1189361999z

Viele strähnchen
geht das denn? ich meine meine haare sind ja schwarz gefärbt,sieht das denn aus,wenn ich da viele blonde strähnchen reinmache?? kann ich mir nicht vorstellen...

Hallo,
ich hatte auch mal schwarz gefärbte haare, die ich dann wieder blond haben wollte. das schaffst du niemals allein. deine haare gehen kaputt und sind zudem noch orange oder rosa. mir konnte auch nur noch ein frisör helfen. die ziehen die dunkle farbe chemisch raus. das greift die haare auf jeden fall nicht so doll an, wie zig blondierungen, die du brauchst, wenn du es allein probierst. spar lieber das geld und investier es in einen frisörbesuch. bei mir war das ergebnis sehr schön.

gruß, patty

Gefällt mir