Home / Forum / Beauty / Schwabbelbauch nach Zwillingsschwangerschaft

Schwabbelbauch nach Zwillingsschwangerschaft

1. Juli 2005 um 22:09

Hallo !!!

Mein Problem ist mein Bauch.
Habe vor 10 Monaten meine beiden Jungs bekommen und habe jetzt einen Schrumpelbauch.
Kann keine Bikinis mehr anziehen,naja es gibt ja auch Badeanzüge!Keine Jeans mehr tragen,ohne das oben was rüberquillt.Es stört mich wahnsinnig !

Da ich mit 1.60 und 57 kg vielleicht nicht die dickeste bin,stört mich das einfach.
Also habe ich gehört,das man eine Bauchdeckenstraffung machen könnte und wenn eine REKTUSDIASTASE vorliegen würde (und das tut es),würde man die Bauchschürze auch in diesem Zusammenhang mitentfernen.Und das würde alles soweit die Krankenkasse übernehmen.

Toll dachte ich und bekam von meinem frauenarzt eine Überweisung fürs Krankenhaus zur Besprechung.
Aber der chirurg sagte,das das nicht mehr von den kassen bezahlt werde.und ich müsste alles privat bezahlen und es koste ca 3500 -4000 euro.

Meine Frage,hat jemand schon irgendwelche erfahrungen gemachT???Und hat das doch noch durchgekriegt ???
Alles privat zu bezahlen ist mir doch zuviel!

Vielen dank für eure Antworten

Mehr lesen

1. November 2006 um 20:22

Nach Zwillingsschwangerschaft
Wow hallo,

endlich jemand der genau dasselbe Problem wie ich hat, ich habe ebenfalls nach meiner Zwillingsschaft einen Schrumpel-Schwabbelbauch alles ist ausgeleiert und hängt und ich kaufe mir immer meine Oberteile 2 nummern größer damit sie den Bauch verdecken. Bei 1.70 m und 65 kg schwer habe ich eigentlich eine ganz gute Figur nur mein Bauch kommt mir vor wie ein Fremdkörper. Habe jetzt auch vor eine Bauchdeckenstraffung vornehmen zu lassen, bin nämlich sehr unglücklich.
Ich hoffe natürlich das ich irgendwelche Chancen habe dass die Krankenkasse etwas bezahlt, bin bei der AOK.
Hast du jetzt schon eine operation machen lassen?
Würde mich riesig über eine Antwort freuen.

Lg
Mirjam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram