Forum / Beauty

Schüssler Salze gegen Dehnungsstreifen??

Letzte Nachricht: 27. August 2005 um 18:29
C
clelia_12886985
24.08.05 um 15:52

Hallo,
habe gehört, dass man Schüssler Salze bei der Behandlung von Dehnungsstreifen einsetzen kann. Habt ihr Erfahrungen damit?

Mehr lesen

A
an0N_1283841799z
25.08.05 um 16:00

:-\
Kann dir dazu eigentlich nichts sagen. Stelle allerdings die Glaubwürdigkeit der Salze in Frage, denke mir aber auch, dass man nichts dabei zu verlieren hat und so teuer sind die auch nicht, so dass, selbst wenn du es ausprobieren möchtest, du es einfach tun solltest.
Ich war wegen meiner Haut bei einer Heilpraktikerin und die hatte mir verschiedene Schüsslersalze verschrieben, als ich mir dann aber durchgelesen hatte, für welche Anwendungsgebiete man genau diese, die sie mir verschrieben hatte, zu sich nimmt, da kam mir in den Sinn, dass ich diese Leiden aus meiner Sicht nicht habe und in dem Fall auch noch das Beispiel vor mir saß, nämlich die eigene Tochter der Heilpraktikerin, die an total starker Akne litt (Oberarme, Gesicht) und mir in den Sinn kam, dass wenn es bei der eigenen Tochter nichts bringt, warum dann bei mir? (Kann leider den homöopathischen Mittel von der Zusammenstellung nicht immer Glauben schenken, zumindest nicht, wenn ich möchte, dass das Problem ernsthaft verschwindet). Aber zu einem gewissen Grad glaube ich an natürliche Heilmittel und der andere Homöopath, den ich aufgesucht hatte, gab mir Tipps bzgl. meiner Ernährung, die ich dann auch eingehalten hatte.
Denke, dass hilft dir wegen deiner Dehnungsstreifen nicht weiter, aber war meine Meinung und nicht Erfahrung bzgl. Schüsslersalze.
Viel Erfolg noch!
LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

O
olena_12729224
27.08.05 um 18:29

Ist einen Versuch wert
Also ich bin mit Schuessler Salzen insgesamt super zufrieden - es schlaegt sicher nicht bei jedem an und auch bei mir helfen manche Salze gegen manche Zipperlein nicht, aber ich habe damit meine ewig kalten Haende und Fuesse warm gekriegt und das haben vorher sonstige Pillen und Mittelchen nicht geschafft. Bei Dehnungsstreifen ist wohl Silicea Nr. 11 fuer staerkeres Bindegewebe angesagt - das dauert bestimmt eine Weile, bis das hilft. Ich nehme auch Silicea und meine Haut ist damit glatter und weicher geworden, aber mit Dehnungsstreifen habe ich keine Probleme, von daher weiss ich nicht ob es da was nuetzt.
Wenn Du Infos brauchst: Beim GU-Verlag gibt es Buecher von Guenther H. Heppen, die sind kurz und knackig geschrieben und vermitteln alles was man als Einsteiger wissen moechte.

Viel Glueck!

Gefällt mir