Forum / Beauty

Schuppenshampoo um Farbe aus den Haaren zu "ziehen"?

Letzte Nachricht: 16. März 2008 um 22:14
A
alexa_11973803
25.02.08 um 10:25

Hallo
Ich habe hier jetzt schon öfter gelesen, das man mit Schuppenshampoo Haarfarbe wieder aus den Haaren bekommt? Geht das wirklich?

Ich hab einen hellen braun Ton drin und will wieder auf blond zurückgehen (das dann natürlich beim Friseur machen lassen).

Welches Shampoo würdet Ihr empfehlen? Head&Shoulders?

LG aus Berlin
Christine

Mehr lesen

A
an0N_1190765899z
26.02.08 um 14:49

Schuppenschampoo
Ja, das geht wirklich. Du musst dir die Haare jeden Tag mit Schuppenschampoo waschen, nach und nach verblasst die Farbe dann. Hat meine Freundin auch schon mal gemacht als ihr, ihre gefärbten Haare nicht mehr gefallen haben. Sie hat glaube ich auch Head&Shoulders benutzt.

Kannst es ja mal versuchen! Hoffe ich konnte dir helfen!

1 -Gefällt mir

A
an0N_1257841399z
09.03.08 um 22:23

Das stimmt!!!
Ich habe dafür immer Pantene proV benutzt das ist am besten um farbe raus zu waschen.
viel erfolg

tascha

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Q
quy_12161090
15.03.08 um 22:01

Es geht auch
ganz gut mit tiefenreinigungsshampoo oder peelingshampoo. ich hatte die haare braungefärbt und danach violett drüber, wollte dann ne tönung drüber machen und hab vorab ein tiefenreinigungsshampoo benutzt, das violett war danach ganz raus und es war nur noch das braun übrig. aber ich hatte vor dem braun die haare blondiert, das kann auch damit was zu tun haben, am ansatz wo vorher keine blondierung war, waren die haare nämlich noch leicht violett/rot.

aber wenn deine haare vorher blond gefärbt oder blondiert waren, dann verblasst die farbe zumindest sehr stark und man braucht eigentlich nur noch ne stark aufhellende farbe, um wieder auf den blondton zu kommen.

LG

Gefällt mir

S
simone_12047216
16.03.08 um 22:14
In Antwort auf an0N_1190765899z

Schuppenschampoo
Ja, das geht wirklich. Du musst dir die Haare jeden Tag mit Schuppenschampoo waschen, nach und nach verblasst die Farbe dann. Hat meine Freundin auch schon mal gemacht als ihr, ihre gefärbten Haare nicht mehr gefallen haben. Sie hat glaube ich auch Head&Shoulders benutzt.

Kannst es ja mal versuchen! Hoffe ich konnte dir helfen!

Hi
und was is wenn man seit 3 jahren imemr schwarzgefärbtes haar hat ? und man z.b blond will? klappt des dann auch?

danke scho mal

Gefällt mir

Rotstich entfernen aus den Haaren: Mit diesen Tipps klappt´s
Diskussionen dieses Nutzers